nicht gespielte saite..

von chloe, 03.10.05.

  1. chloe

    chloe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #1
    hallo jungs,
    wie spiele ich den akkord G5: 3-x-0-0-3-3? wie kann ich ne zwischendrinsaite, wie hier, die a-saite, nicht anschlagen? wie sol das funktiornieren? ich kann doch nicht drumherumanschlagen.. kann mir das jemand verraten?
    wär klasse.
    grüße
    chloe
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 03.10.05   #2
    Greif die oberste Saite so mit dem Zeige- oder Mittelfinger, dass der Finger gleichzeitig die Saite darunter berührt. Dann klingt sie nicht und du kannst normal anschlagen.
     
  3. losferatos

    losferatos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.10.05   #3
    Einfach dämpfen. Also z.B. einfach mit dem Zeigefinger die A-Saite stark berühren und schon klingt die net.

    MfG
    Eric
     
  4. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 03.10.05   #4
    vllt diese saite mit nem finger abdämpfen !?

    €: viel zu spät :/
     
  5. chloe

    chloe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #5
    ihr seid echte helden, danke. da hätte ich ja auch eher drauf kommen können :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping