Nicht nur powerchords...

von Julian, 04.06.04.

  1. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 04.06.04   #1
    Tjooo, also, bei punk/rock liedern spiel ich meist nur powerchords, und das wird irgendwann öde (kann die alle blind und in fast jeder geschwindigkeit, ist ja keine kust). Nur hab ich zB. bei sum41 gesehen, dass die live richtige akkorde spielen und nicht nur die powerchords...
    zB Hell song, ich spiele normalerweise die pchords:

    Code:
    --------4---
    --6--2--2--4
    --4--0-----2
    Das wären also G#, E, H, F#

    Könnte mir jemand sagen wie das die richtigen akkorde zu gehen ?
    Hab leider nich so arg viel wissen in dem bereich ;)

    Danke euch..
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.06.04   #2
    Code:
     G# E   H   F#
     4   0   2   2
     4   0   4   2
     5   1   4   3
     6   2   4   4
     6   2   2   4
     4   0  (2)  2
    
     
  3. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 04.06.04   #3
    Hab dank :)
     
  4. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #4
    Spielst du bei Smells like Teen Spirit falls du das spielst auch powerchords?
     
  5. ptock

    ptock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #5
    warum spielst du nur die zwei Saiten beim Powerchord. Ich kenne das nur mit 3 Saiten :)
     
  6. metalgear98

    metalgear98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.06.04   #6
    @ptock: Powerchords kann man auf mehrere Arten spielen, und wenn mans nur auf 2 Saiten greift, lässt man einfach die Oktav weg. Klingt dann weniger Fett, ist aber ansonsten dasselbe.

    /mg/
     
  7. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 04.06.04   #7
    Ich spiele schon 3 saiten, hab die hier nur weggelassen, sonst hätt ich noch ne saite zeichnen müssen :D Zur veranschaulichung hats ja allemal gereicht.
    Smells like teen spirit hab ich ganz früher mal gespielt, nur das intro, mit powerchords. Ist aber schon etwas her ;)
     
  8. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.06.04   #8
    Wird Smells like Teen Spirit nicht nur in PW- Chords gespielt?
     
  9. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 05.06.04   #9
    Äh hab ich mich auch gefragt. Da gibt es ja nur den 133 - 466 riff, den 11 verse und das solo...
     
  10. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 05.06.04   #10
    Das sind jetz aber alles dur akkorde
    Und soweit ich das erkennen kann anhand der 4 Griffe isses in A-dur und in A-dur spielt man eigentlich A-dur, H-moll, C#moll, D-dur, E-dur, F#moll und G#moll vermindert.

    Dann musst du also erst G#moll vermindert dann E-dur dann H-moll und dann F# moll spielen.
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.06.04   #11
    Das ist der Nachteil bei Powerchords, man kann nicht sofort erkennen ob Dur oder Moll gespielt werden muss ;)

    Das naechste Problem ist die Frage ob sich an eine Tonart gehalten wird, denn gerade ein Akkrod der eigentlich nicht in die Tonart gehoert schafft durchaus schoene Wechsel (so z.B. zu hoeren in 'Nowhere Man' - Beatles, 'Don't look back in Anger' - Oasis, 'High and Dry'- Radiohead, bei denen vom glechnamigen DUrakkord auf den entsprechenden Mollakkord gewechselt wird).
     
  12. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 05.06.04   #12
    Also ich denke das solche bands sowieso nich viel von harmonielehre verstehen.
    Weil in allen Powerchord liedern alle Powerchords mit Quinte gespielt werden.
    Aber die siebte Stufe muss immer mit verminderter Quinte gespielt werden wenn man sich stur an die Tonart hält.
    Also ich hab jetz geschrieben das es warscheinlich inA-dur steht weil nen G# vorkam und das gibts halt erst in A-dur.
    Es könnten aber genau so gut noch e dur und H-dur sein.
    dazu müsst man halt wissen ob man D oder D# spielt oder ob man A oder A# spielt. Wenn das mit der Quinte vom G# doch richtig ist und die nicht nur vergessen haben das zu vermindern dann isses in E-dur weil dann nen D# hat.
    Dann müsst man halt E-Dur, F#moll, G#moll, A-dur, H-dur, C#moll und D#moll vermindert spielen.
     
  13. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #13
    Nein smells like teen spirit wird im originalen mit Akkorden gespielt F B G# C#
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.06.04   #14
    Welche Bands? Die die ueberwiegend Powerchords spielen, oder solche die Dur und Moll mischen?

    Aber E-Dur kann gut sein... denn irgendwie ist das spielen der VII nicht so wirklcih verbreitet.
     
  15. AndyP

    AndyP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.06.04   #15
    Als ob das jetzt die Welt verändern würde.
    Theoriewissen ist schön und gut, aber es muss ja nicht immer alles perfekt in einer Tonart verankert sein.
    Schaut euch doch mal das Enter Sandman Riff an, da ist auch ein Ton der gar nicht in G-Dur / E-Moll ist, aber der macht das Riff so endgeil.
    Und ich will gar nicht wissen, wie oft Bands das F verwenden, obwohl sie in G-Dur unterwegs sind.
    Wenn man sich zu sehr auf die Theorie festbeisst, dann schränkt das die Kreativität ein. Weil dann kommt man nicht auf geile Sounds die laut Theorie falsch sind, aber trotzdem geil klingen, und die Melodie oder das Riff fetter machen.
    The Call Of Ktulu beispielsweise.
    Da spielt der Hammett auch eine Melodie über ein Riff, das in gar keiner Tonart sein kann, aber es klingt schön.

    Also nicht zu viel Hirnwichserei, das führt meist zu nichts ;)
     
  16. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 06.06.04   #16
    ich glaub was du da bei sum41 gesehn hast sind auch nur powerchords... viele greifen powerchords wie ein barre und spielen dann nur die obersten 3 saiten, sieht dann nur so aus wie "richtige" akkorde würd ich sagen
     
  17. franticfanatic

    franticfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #17
    ja, da kann ich dir zustimmen, aber die theorie kann doch auch extrem hilfreich dabei sein neue Ufer zu erklimmen..lol..naja, ich denke, dass man sich auf keinen fall draufn festbeißen sollte...aber man sollte sie niemals völlig außen vor lassen.
     
  18. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 07.06.04   #18
    Also am samstag bei lagwagon war ich in der 1. reihe und das sah auch wieder aus wie "richtige" akkorde...
    Ich bekomm das bei sum41 auch soweit ganz gut hin, jetz frag ich mich halt wo man mal ne übersicht von den akkorden hat, da die meisten tabs ja nur aus powerchords bestehen. Wie ihr merkt hab ich nicht so den mega wissensschatz ;)
     
  19. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 07.06.04   #19
    mit "richtigen" akkorden hört sich das aber nicht richtig an.. das is dann zu sehr.. "gefärbt" sag ich mal. powerchords sind halt "geschlechtslos", und wenn man das lied das im studio mit powerchords aufgenommen wurde, live mit richtigen akkorden spielt, dann klingt das... irgndwie anders. ich glaub immernoch dass es nur so aussieht wie volle barre akkorde und die nur die 3 saiten davon spielen, powerchords greifen halt die meisten wie ein barre
     
  20. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 07.06.04   #20
    Ok, wenn du meinst...
    Aber mal bsp. lagwagon - violins.

    Code:
    E------------------------
    B------------------------
    G---5---15---10---12-----
    D---5---15---10---12-----
    A---3---13----8---10-----
    E------------------------
    Das kann man fast nicht im stehen greifen und der gitarrist war garantiert nicht so weit "unten", das lied hab ich live gesehen. Gibts ne andere möglichkeit das zu spielen ? Barre kann man hier ja wohl absolut vergessen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping