Niedervolt-Verlängerung

von B?niB, 09.08.06.

  1. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 09.08.06   #1
    Hallo zusamme.

    Habe ein ME 50B als efx und nen Flightcase, in dem sich Amp und Wireless befinden. Jetz täte ich gerne eine Stackdosenleiste in mein Flightcase schrauben da alles einstecken (vor allem die 2 Netzteile), damit das mit dem Plug&Play nen bissel schneller geht und ich da net immer mit den 3er Steckern rumtüdeln muss.

    Meine Frage daher: gibts irgendwo so eine konfektionierte Niedervolt-Verlängerung mit aufgespritztem Stecker/Buchse passend zu dieser Standard-Bodentreter-9V-Stromversorgung zu bekommen, oder muss ich mir die komponenten einzeln kaufen und das Ding löten?

    Gruß und Dank für Eure Hilfe - Böni
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 09.08.06   #2
    SELBERLÖTEN !

    Bei kleinen Spannungen hat man das Problem des Ohm'schen Gesetzes im Nacken. D.h. je länger das Kabel (ich sag mal 5m) desto größer der Querschnitt.
     
  3. B?niB

    B?niB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 10.08.06   #3
    Also gibts da nix fertig zu kaufe ja?

    Sollte ein 2*0,75 mm^2 Kabel langen wenn ich 6m überbrücken will?
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 10.08.06   #4
    1. Ja, ich weiß nix.
    2. Ja, dicke.
     
  5. B?niB

    B?niB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 10.08.06   #5
    geht au noch 0.5 mm^2?
     
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 10.08.06   #6
    Ich denk schon, hab jetzt aber die Formel zum Überprüfen nicht im Kopf. Sind ja nur 1,3 VA Leistung.
     
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 10.08.06   #7
    delta U = 2 x l x I durch Kappa x A

    bei einer Leistung von 1,3VA und 9V macht das 145mA
    bedeutet, auf der Leitung fallen 0,06V Spannung ab.

    Ich denke auch, es geht schon ;)
     
  8. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 10.08.06   #8
    Vielen Dank, Stichwort war also "Spannungsabfall":
    Spannungsabfall - Wikipedia

    Muss man also sowohl die doppelte Länge (2 Leiter á 6m = 12m) als auch den doppelten Querschnitt (2 Leiter á 0,5mm² = 1mm²) nehmen?? - Sonst käme ich nämlich nicht auf 0,06V.
     
  9. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 10.08.06   #9
    Nein - muss man nicht. Ich komme trotzdem auf o,o6V
     
  10. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 10.08.06   #10
    Stimmt, wie blöd :screwy: , Verdoppelung kürzt sich ja raus.

    Jetzt aber genug gefachsimpelt - hört überhaupt noch sonst jemand zu?!
     
  11. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 10.08.06   #11
    Ich glaube nicht - Der Würger von Basston versucht gerade jemanden mit 0,5qmm zu erwürgen :D
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.08.06   #12
    doch aber ich hab mich rausgehalten weil ich gerade besseres zu tun hab ^^
     
  13. B?niB

    B?niB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 15.08.06   #13
    Hm aha!

    Coole Formel, hatten wir nichtmal im Füsik-Leistungskurs.

    Also dann mindestens 2*0,5 mm^2. Ist ja egal, ob flexibel oder starr, oder?
     
  14. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 15.08.06   #14
    STARR :screwy:
    Das wird aber eine schöne Stolperfalle auf der Bühne :D
     
  15. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 15.08.06   #15
  16. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 15.08.06   #16
    Einfaches 2x0,75mm² Stehlampenkabel in weis ist bestimmt billiger
     
  17. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 15.08.06   #17
    Leidest Du seit neuestem an Geschmacksverwirrung?? :confused: :D

    Davon abgesehen sind übliche 230V-Kabel nicht gerade flexibel, worum es Dir ja ging.
     
  18. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 15.08.06   #18
    Sorry - NEIN :D
    War nur ein Vorschlag für Sparfüchse :rolleyes:
     
  19. B?niB

    B?niB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 15.08.06   #19
    Hm, vielleicht das schwarze Stehlampenkabel... :)

    Ich schreibe "Füsik" immer so, war um meinen Lehrer zu ärgern :twisted:

    Muss halt noch gescheite Stecker und Buchse finde, am besten mit guter Zugentlastung. Die hat Thomann net oder? Habs net gefunde.
     
  20. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 15.08.06   #20

    Bestellnummer HS 07-10 bei Reichelt elektronik / Bin mir aber wegen der Schaftdicke nicht ganz sicher / Da gibt es aber auch andere
     
Die Seite wird geladen...

mapping