Nirvana Sound

von Jan Fedders, 05.01.08.

  1. Jan Fedders

    Jan Fedders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Hallo,
    wie ist es möglich einen Nirvana typischen sound zu erzeugen?
    gibt es spezielle Effektgeräte?
    Wobei mich hierbei mehr der cleane sound interessiert.

    lg jan
     
  2. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 05.01.08   #2
    Hatte Krist nicht immer einen Thunderbird und nur eine Zerre für die anderen Parts?
    Ich glaube der hatte gar keine Effekte davor. Halt nur Finger Bass und Amp bzw noch die Zerre dazwischen. Was er allerdings für nen AMp gespielt hat kann ich dir leide rnicht sagen...
     
  3. Gwock

    Gwock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    493
    Erstellt: 05.01.08   #3
  4. paddlepunk

    paddlepunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Kuhardt
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    3.904
    Erstellt: 05.01.08   #4
    also da krist (wie alle anderen nirvana menschen auch^^) seinen bass ma öfters zu brennholz verarbeitet hat... hatte er dementsprechend mehrere unterschiedliche bässe, demnach kann man sagen dass es DEN nirvana sound garnicht gibt^^... allerdings stimmt es der thunderbird ist einer seiner populärsten bässe ;) demnach kommt man mit ihm doch recht gut an einen seiner sounds ran. mir kommt sein bass immer leicht angezerrt und drahtig vor... bei come as you are spielt er definiv mit einem auto wah, dass wäre alles wo ich dir sagen kann ;) naja ansosten schau dir so viel wie möglich lieve videos an^^
     
  5. cr33p_

    cr33p_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #5
    Keiner von denen hat jemals ein Instrument kaputt geschlagen mit dem sie im Studio aufgenommen haben oder welches für den Livesound wichtig war.
    Ohnehin ist das, glaube ich, eher selten passiert, das die alles zerdeppert haben.
     
  6. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
Die Seite wird geladen...

mapping