nirvana und powerchords

von peter_peter, 17.10.05.

  1. peter_peter

    peter_peter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    20.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #1
    hallo erstmal...

    ich hab eine ganz plumpe frage an euch und ich hoffe dass ihr sie beantworten könnt....

    wie hat kurt cobain powerchords gegriffen??? ich hab schon in mindestens 20 foren geschaut, auch hier, aber hab keine konkrete antwort gefunden...

    danke schonmal!
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 17.10.05   #2
    Guck dir halt Fotos an.
    Immer mit Zeige- und Ringfinger, Mittelfinger Dämpfung E-Saite.
     
  3. peter_peter

    peter_peter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    20.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #3
    ich kanns nie genau erkennen welche saiten er genau greift...
    greift er nur grundton und kleine terz oderauch die oktave auch?
     
  4. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.10.05   #4
    Terz schonmal sicher nicht, die gehoert zum Powerchord garnicht dazu...
    [​IMG]
    Das hier sieht nach

    ----------
    ----------
    ----------
    -4(Ringfinger)
    -2(Zeigefinger)
    ----------
    aus - ob Oktave oder nicht haengt u.a. vom lied ab, wuerd ich lieber raushoeren als abgucken.

    Aber mal im Ernst:
    Wie auch immer du den jetzt greifst, klingt doch immer gleich - also was das jetzt bringen soll, seine Powerchord-Griffweise zu imitieren, musst du mir echt erklaeren...;)
     
  5. peter_peter

    peter_peter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    20.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #5
    um gottes willen ich bin nicht so einer der jetzt verrückt nach ihm ist und ihn unbedingt imitieren will, aber das frage ich mich schon lange... als ich angefangen habe gitarre zu spielen hab ich powerchords mit zeige- ring- und kleinem finger gespielt, und kurt war der erste den ich gesehen hab der sie anders spielt deswegen war ich interessiert.
     
  6. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 17.10.05   #6
    Vielleicht hat er da auch einfach anderer Akkorde gespielt als Powerchords ?

    Ich schätze 99,9 % aller Gitarristen spielen Stanadard-Powerchords mit Zeigefinger auf dem Grundton, Ringfinger auf der Quinte und kleiner Finger auf der Oktave, warum sollte man sie anders greifen, ist imho die effektivste Methode.
     
  7. *DoctoR*

    *DoctoR* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.10.05   #7
    @ SaitenSchamane
    Kommt doch immer drauf an, was man grad spielt. Wenn man die Quinte und die Oktave nur mit dem Ringfinger spielt, dann kann man in den hohen Bünden auch gut spielen und das sliden geht, für mich zumindest, so auch einfacher.

    MfG DoC
     
  8. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 18.10.05   #8
    wieso sollte er denn anders spielen oO? powerchords sind powerchords grundton mit quinte... und ob ner die oktave spielt kommt wohl aufs lied drauf an ;)
     
  9. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.10.05   #9
    Schon mal an Umkehrungen oder Doppelungen gedacht?

    Einen C5 z.B kannst du auch so spielen:

    G-5
    D-5
    A-3
    E-3

    G-5
    D-5
    A-x
    E-x

    Ganz zu schweigen von anderen Tunings...
     
  10. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 18.10.05   #10
    Ich spiele Zeigefinger/kleiner Finger/Ringfinger - bin ich jetzt special? ;)
     
  11. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 18.10.05   #11
    Wenn du den kleinen Finger auf der Quinte und den Ringfinger auf der Oktave hast, bist du nicht nur special sondern auch falsch.
     
  12. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 18.10.05   #12
    "Falsch" gibt es ja so nicht, es ist halt nur verdammt unpraktisch und ich würde es umlernen :O
     
  13. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 18.10.05   #13
    So, damit das mal entgültig beantwortet ist hier.
    Kurt Cobain hat die Powerchords immer mit Zeigefinger auf der dicken E Saite, Ringfinger auf der A- und kleiner Finger auf der D Saite gegriffen. Den Daumen hat er nicht hinter dem Ringfinger auf dem Hals gehabt sondern ihn weit nach links ( wenn du rechtshänder Gitarren spielt ) geschoben, etwa 1-2 cm links vom Zeigefinger. Das sieht man beim Nirvana Unplugged und diversen Konzerten ganz gut. :great:
     
  14. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 18.10.05   #14
    Das is aber eher ein G4-Akkord, hat zwar das gleiche Tonmaterial wie C5, aber geht man vom tiefsten Ton als Grundton aus, und der ist halt G. Klingt beim SPielen ja auch anders als ein "normaler" C5 Akkord.
     
  15. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.10.05   #15
    Sowas kannst du natürlich nur im Bandkontext machen, wenn der Bass den Grundton (C) spielt. Wenn man nur die Gitarre isoliert betrachtet hast du recht.
     
  16. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 19.10.05   #16
    Aha, und warum, wenn man fragen darf?
     
  17. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 20.10.05   #17
    Es ist schwieriger und umständlicher zu greifen. Powerchords in hohen Lagen sind nahezu unmöglich. Ich weiß auch nicht, wo spieltechnische Vorteile bei deiner Greiftechnik sein sollen.

    Vielleicht liege ich auch falsch, aber es ist auf jeden Fall recht seltsam und überhaupt habe ich keine Ahnung, wie man auf die Idee kommen kann es so zu machen :D .
     
  18. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 21.10.05   #18
    Ich kann Powerchords noch locker bis in den 14. Bund spielen - weiter kommen viele Leute die ich kenne mit der anderen Methode auch nicht...
    Naja ich greife auch die (im Grunde) erhoehten E-Dur-Barres, anders als viele (Zeige/Klein/Ring/Mittel), klappt eigentlich auch ganz gut, ich bilde mir auch ein ich kann sus4 damit leichter spielen...
    wie auch immer, bei mir gibts keine Probleme
    Gestern trotzdem mal ausprobiert, ich kann's auch so wie ihr's macht ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping