Nirvana Unplugged

von Dixiklo, 10.06.05.

  1. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 10.06.05   #1
    Is das Nirvana Unplugged Album ganz in D# G# C# F# A# D# gespielt?
     
  2. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.06.05   #2
    ja! Kurt Cobain hat seine Gitarre 1 Halbton runtergestimmt die ganze Zeit über.

    mfg
     
  3. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.06.05   #3
    Also, wenn ich About A Girl mit normalem Tuning spiel hört sich das auf jeden Fall nicht schräg an ...
    Zumindest bei diesem Lied merk ich da keinen Unterschied.
     
  4. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 10.06.05   #4
    :eek: Wenn du zur CD dazuspielst?! Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, das klingt schrägstens.

    Ein paar Songs sind auch in Drop-Db.... Something In The Way fällt mir gerade ein.
     
  5. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 10.06.05   #5
    gutes beispiel fürn mieses gehör:p
     
  6. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.06.05   #6
    lol


    ja alles n halbton tiefer ausser n paar songs in drop D (all apologies, on a plain...)
     
  7. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 10.06.05   #7
    Das ganze Album is sicher nicht auf der selben Stimmung. Irgendwann hat er umgestimmt, fragt mich nicht wo ^^
     
  8. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 10.06.05   #8
    Sag ich doch: Ein paar in Drop-Db, also von der Eb-Stimmung die tiefe Saite noch einen Ganzton runter.
     
  9. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 10.06.05   #9
    der Kurti sagt doch "I think I play the next song in a different tuning" oder so.
     
  10. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 11.06.05   #10
    "I think I try it in a different key... I try it in a normal key. If it sounds bad these people just have to wait...."

    Das sagt er vor pennyroyal tea aber das geht glaub ich wenn ich das richtig verstehe um die tonart (also andere akkorde) und nicht um die stimmung.
     
  11. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 11.06.05   #11
    nein das ist weil er es 1 alleine spielt un 2tens weil er das solo auslässt denk ich mal sonst is aber ganz normal.... strophe Am und G und refrain auch normal
     
  12. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 11.06.05   #12
    :D

    Tz... :rolleyes:


    Also das solo von "about a girl" hab ich jetzt nicht gespielt.
    Ich hab einfach nur die chords drüber stehen und wenn ich da
    G spiele, dann kann er ja auf nem anderen tuning auch G spielen nur das es halt unterschiedlich gegriffen ist.
    Dann klingts aber doch auch gleich ...
     
  13. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 11.06.05   #13
    Das hängt aber von deiner Notenquelle ab ... wenn die den Song im Standardtuning tabben, dann steht da natürlich das, was man im Standardtuning spielen muss, damit da dasselbe rauskommt ... wenn sie hinschreiben dass es Eb-Tuning ist, dann musst du die Gitarre so stimmen, dass sie sich so anhört wie es gewollt ist.
     
  14. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 11.06.05   #14
    vor "come as you are" stimmt er von Dropped Db wieder auf die normale Eb Stimmung!!
     
  15. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.06.05   #15
    In Wirklichkeit spielt er bei "About A Girl" aber eben nicht E5 und G, sondern Eb5 und Gb, weil er eben einen Halbton runterstimmt. Ist halt in den meisten Tabs nicht so vermerkt, ist aber ganz klar zu hören.
     
  16. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 12.06.05   #16
  17. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 12.06.05   #17
    Wirklich schwierig ist der Song ja auch nicht.

    Was mir auf den ersten Blick auffällt: er spielt nicht Em, sondern E5, wobei das nicht ein normaler Powerchord ist, sondern von Em ausgehend einfach noch die G-Saite abdämpfen, die restlichen Saiten schwingen leer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping