Nobby

von Nobby, 08.02.05.

  1. Nobby

    Nobby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    18.03.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #1
    Hallo Freunde,

    hab nach längerer Pause wieder den Wunsch Musik zu machen. Leider habe ich jetzt wo ich nicht mehr mit der Band zusammen bin die komfortablen Möglichkeiten dazu weil die Anlage und die Studiomöglichkeit nicht mehr vorhanden ist.

    Ich wohne in Manheim und bin 49 Jahre jung und spiel Gitarre und Keyboard, allerdings nicht profimäßig. Das wa ich am besten ist singen. Früher habe ich immer Songs nachgesungen, heute mache ich lieber eigene Songs nur so für mich. Eine CD habe ich schon auf den markt gebracht bevor ich aus der Musik austieg. Millionär bin ich damit leider nicht geworden, aber es hat auf jeden Fall rießen spass gemacht.
    So und jetzt nach 5 jahren Pause will ich wieder kreative was neues anfangen .

    Was ich so mach ist eigendlich einfach. Ich greife mir irgendein aktuelles Thema und versuche das ganze dann in ein Song zu packen. Angefangen hat das zu erst mit dem umfunktionieren von Karaoke Song. Später fing ich dann an auch die Musik selber zu machen, das etwas schwieriger ist für mich aber dafür ist es dann auch einzigartig.

    Also habe ich meine alte Anlage wieder anfgebaut und verkabelt und hoffe das neue kreative Songs entstehen werden.

    Aber kaum aufgebaut sind auch schon die ersten Probleme dabei aufgetaucht die ein Freund von mir auch schon hier gepostet hat,dem ich auch hier nochmal ausdrücklich Danke sagen will dafür. Leider kam noch keine Antwort auf diesen Post.

    Ich stelle die Frage hier einfach noch einmal .

    midi Poroblem?
    hallo zusammen ich habe ein Problem mit dem Solton Keyboard es will nicht so
    richtig laufen wie ich will. Wenn ich über Cubase oder andere Midi
    Abspielsoftware etwas laufen lasse, dann spricht es den Solton zwar über
    MIDI an, aber der Sound ist ein regelrechtes geplänkel. Kannst den Song fast
    nicht erkennen.

    Irgendwie kommt der nicht auf das gewünschte Ergebnis. Habe das gefühl das
    er nicht 100% komatible ist.
    Den einzigen derzeitigen nutzen den ich von dem Solton habe ist das ich es
    als Masterkeyboard für den PC verwenden kann. Als Einspielkeyboard für
    Cubase in Step by Step und dann mit Cubase so zusammen basteln das am Ende
    ein Song raus kommt.Was kann ich machen das ich auf ein besseres ergebnis komme?:confused:
    ich danke für jeden tipp
    Status: Offline
    [​IMG] [​IMG]


    Ich bin sicher das dies nur eine Kleinigkeit bzw ein Fehler in der Einstellung ist, nur wie? und wo? da bin ich noch am suchen.



    Was ich benutze:
    PC 300MHZ,128Ram,

    Soundkarte Terratec EWS XXL64

    das war die größte die es zur der Zeit gab und hatte 1100.- DM gekostet also eine richtige Profisoundkarte mit der alles machbar ist aber auch nicht einfach zu bedienen.

    Soundkarte Terratec XXL mit 2xline In, 2x Line Out,1 Mic In,
    Im Frontpannel ,2xMidi IN, 2xMidi Out, Digitaler In/Out und Optischer Eingang.
    Software
    PC mit Cubase 5 VST, Wavlab 3.0 oder 4.0, Cooledit 2000,

    Mischpult Spirit, Gitarren Bodeneffektgerät , Shur Micro, Ibanez Midigitarre,

    Keyboard Solton MS5,

    Ist zwar alles schon älter aber man kann dennoch damit Musik machen.Wenn auch nur begrenzt.

    Mein Problem im Moment ist nur das Midi Signal richtig zu schicken.

    Vieleicht weis ja jemand etwas.

    So Freunde ich hoffe auf gute resonanz


    Mit freundlichem Gruß
    Euer Neuer User

    Nobby:great: