Nobels MS 4 und CC

von strelau, 26.02.08.

  1. strelau

    strelau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.08   #1
    hi,

    kann mir jemand sagen wie ich dem ms4 control change beibringe?

    liebe grüße

    michael
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.02.08   #2
    CC#s (0,1 und 2) werden nur zum Bank select genutzt.
     
  3. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 27.02.08   #3
    nehmen wir an ich habe ein effektgerät zB ein roland GP-16 oder ein Boss VF-1, die ja Midi-Ausgänge besitzen. kann ich dann bei einem effekt-wechsel einen midi-befehl an den MS-4 schicken, so dass dieser meinen Kanal am verstärker umschaltet?

    also im prinzip würde ich gerne durch ein MS-4 (oder ähnliches gerät) die am effekt gerät fehlende funktion amp-kanäle zu schalten (wie es das g-major kann zB.) ersetzen. geht das?

    ich hab das gefühl, ich hab die frage vor ewigkeiten schonmal gestellt :D
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.02.08   #4
    Ja, koenntest du.

    Dazu muesstest du vom MIDI-Board zuerst in das MIDI-In des einen, dann ueber das MIDI-Thru des gleichen Geraetes zum anderen gehen.

    Ob da zuerst das FX, Der PReamp oder der Switcher haengt ist egal.
     
  5. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 27.02.08   #5
    wo wird dann im endeffekt der switch befehl generiert, bzw. wo muss er programmiert werden?

    also sendet das midi board einen switch befehl mit, der dann nur durchs effektgerät durchgeschleift werden muss oder programmiert man diesen befehl im effektgerät und verknüpft ihn sozusagen mit dem angewählten effekt?
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.02.08   #6
    Stelle dir das MIDI-Board wie eine Fernbedienung vor, und die sendet z.B. "Programm 1", was jetzt auf "Programm 1" passiert, haengt dann vom gesteuerten Geraet ab. Du programmierst also das Geraet.
     
  7. strelau

    strelau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #7
    danke nochmal für deine antwort.............

    michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping