Noch ne Speakerfrage

von Saitenderwisch, 29.06.07.

  1. Saitenderwisch

    Saitenderwisch Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.07   #1
    Hallo und allen eine positive Woche!

    habe eine ich weiß nervige Frage: Was bedeutet bei Celestion G12H30 der begriff
    blackback?? heißt das schwarzer Auifkleber mit Goldschrift? Odre ist das der Anniversary
    silber mit schwarzer Schrift??

    Möchte für mein Equipment folgende Änerung vornehmen:
    4x12er Marshallbox mit 4 V30 Celestion klingt mir sometimes zu nölig.
    Wer empfiehlt oder gibt Ratschlag für 2 V30 plus 2 G12H Anniversary, nicht die Heritage.
    Die sollen ja in ner 4x12 Box nur mit entspr. Vintageamps gut klingen.
    Der Soldano ist ja eher modern Sound, obwohl ich kein Metal oder Heavy spiele.
    Eher Rock Blues und Vintagerock.

    Freue mich über Hilfe Gruss Satenderwisch
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.06.07   #2
    hi saitenderwisch!
    der begriff "blackback" bezieht sich auf celestions (vornehmlich g12h30 oder g12m25) aus den späten 70er jahren. diese speaker (insbesondere die g12m25) waren bis dahin wegen ihrer blassgrünen magnetabdeckungen als "greenbacks" bekannt, aber im laufe der 70er benutzte celestion auch abdeckungen aus grauem (greybacks) cremefarbenem (scumbacks) oder eben schwarzem kunststoff.

    die g12h30 "70th anniversary" sind auf jeden fall sehr gut-klingende speaker die nicht die "nöligen" nachteile des vintage 30 haben.

    cheers - 68.
     
  3. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 29.06.07   #3
    Hi,

    zu der von dir vorgeschlagenen Bestückung kann ich leider nichts sagen. Aber was sehr gut klingen soll sind 2 V30's und 2 Greenbacks.

    Ich habe immo 2 Greenbacks und 2 G12t75 und das klingt richtig geil! Spiele das mit nem alten Marshall Top Bj. '73 und es is perfekt. Bald kommtn Diezel ins Haus, da hätte ich aber wiederum gerne 4 V30's...

    Greetz
     
  4. Saitenderwisch

    Saitenderwisch Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.07   #4
    Hi 68goldtop,
    vielen Dank für Deinen Tip..
    Werde mir dann 2 beshaffen.
    Keep on Rockin or bluesin
    Saitenderwisch
     
  5. Saitenderwisch

    Saitenderwisch Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.07   #5
    Hi, dank Dir für Deinen Tip.
    Greenbacks hatte ich mal aber die waren nicht so mein Wunschspeaker
    Gruss Saitenderwisch
     
  6. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.06.07   #6
    Hi,

    das kann ich auch gut verstehen. Ich würde auch niemals im Leben ne Box komplett mit Greenies bestückt spielen!!! Das klingt in meinen Ohren einfach nicht. Aber gemixt mit G12T75 isses ein Unterschied wie Tag und Nacht!
     
  7. Saitenderwisch

    Saitenderwisch Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #7
    Hi Squeeler, danke für Tip und ich denke ich probiere mal
    G12H Annivers im Mix mit V30 jeweils diagonal....
    Oder welche oben und welche unten???
    Gruss Saitenderwisch
     
Die Seite wird geladen...

mapping