Noch nen Anfänger suche nach bisschen beratung

von BBK, 08.03.04.

  1. BBK

    BBK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #1
    Also ich hab mir jetzt schon ca um die 20 threads gelesen aber irgendwie noch nciht so wirkliches gefunden.
    Und zwar war ich mti meiner ex freundin bei ihrem halb bruder der e-gitarre spielt ich fands ziemlich lässig und cool anzuhören (man konnte richtig entspannen) leider sind meine hobbys ziemlich begrenzt (auto tuner) aber irgendwie will ich mal was für zu hause haben ich liebe accoustic songs (12 stones, fred durst, staind spielen ja eigentlich nur ehm wie nennt man das normale gitarre?). Leider weiss ich nciht wirklich ob mich der ehrgeiz dabei packt und ich möchte so wenig geld wie möglich ausgeben (max dachte ich mir 150 €). Ist überhaupt e gitarre das richtige? hat wer vielleicht mp3s wo ich mir mal bass,normale und e- gitarren solos anhören kann?

    ich hatte ein set hier im forum gefunden was ein member empfehlen konnte:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-160304.html


    bin über jede antwort dankbar

    P.S
    Bin blutiger anfänger hatte noch nie was mit instrumenten am hut. habe auch nicht vor einen lehrer zu nehmen

    Mfg
    Sebastian
     
  2. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 09.03.04   #2
    Also von so einem billigen Set würde ich auf jeden fall abraten.
    Für 120Euronen kriegt man eigentlich noch nicht mal eine gescheite Gitarre geschweige denn ein ganzes Set.
    Hab auch mit was billigem angefangen und kann nur sagen das macht echt keinen Spaß!
    Hol dir eine Yamaha Pacifica 112 (www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_PAC112.htm) und ein Peavey Rage 158 (www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Rage_Transtube_158_II.htm)
    Das ist eine guter Anfängerkombi die Spaß macht und auch nicht soooo viel kostet.
    Wenn du merkst das Dir das nicht gefällt kannste es immernoch bei Ebay verkaufen, aber ich glaube nicht das man davon wieder wegkommt ;)
     
  3. BBK

    BBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #3
    alleine nur die gitarre 200 € das ist mir aber bisschen viel :?
    aber ich werd mal meine mum anpumpen dazu kommen ja auch noch die klein teile die kosten auch genug kohle :/

    ordentliche bücher brauch ich leider auch noch
     
  4. blink3r

    blink3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.04
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #4
    hi bbk!

    mir gings auch nich anders (als anfänger "total newb")
    aber inzwischen...
    einzelkauf - teuer, aber was ordentliches wodran man min. 2 jahre gefallen hat

    setkauf - günstig (meistens), aber dafür ist halt der amp oder die gitarre mist

    würd mir ne gitte für 180-220 € zulegen und nen amp für 100-150 € ...
    deine entscheidung, aber glaub mir es wird sich auf jedenfall mehr lohnen alles einzeln zu kaufen! :D

    und son zubehörset (tasche, gurt, plektren, stimmgerät usw.) kriegste für 50 €!

    also insgesamt:
    ich geb für meinen kram -350 €- aus
    set, vielleicht -250 €-... toll 100 € wenig "UND?!"

    spar oder pump 100 € an und kauf einzelnd "mein tipp! ;)"

    und buch...
    besser lehrer - 1 x pro woche 10 € -
    über 1 jahr - 2 jahre: ganz schön viel! :shock:
    aber so lernste richtig und ohne fehler die du später mit nem buch .. nicht mehr so leicht ausbügeln kannst!

    puh, kann ned mehr schreiben :D

    nimm dir meinen ratschlag zu herzen :shock: :D

    cYa
     
  5. BBK

    BBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #5
    serz
    ich habs mir überlegt und werd mal schaun was finanziell so geht. (vielleicht gi8bt mutti was dazu)

    wie siehts denn mit den yamaha sets aus?

    also nen lehrer will ich auf keinen fall will lieber meine selbst disziplin testen und mich damit selbst bisschen beschäftigen
     
  6. blink3r

    blink3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.04
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #6
    also wenns nich anders geht, weiß auch nicht ob ich soviel geld auf bringen kann :(
    würd ich mir das holen (werde ich):
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_ERG121_GP_GitarreAmp_Set.htm

    das is meiner meinung nach das beste package von yamaha - e-gitarre

    wenn du dir den lehrer nicht leisten kannst, hol dir n buch von andreas scheinhütte und gleich dazu noch n video bzw. dvd

    musst gucken was du dir halt leisten kannst ;)

    bin auch noch am grübeln (seit nem monat :D, ob ich mir nun das yamaha set hole oder lieber mein selbst kreiertes set:

    yamaha PAC 112
    roland micro cube
    zubehörset A
     
  7. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 09.03.04   #7
    Halt
    Stop!
    Aus!

    warum muss es denn eine E-Git sein?
    wenn du accoustic songs liebst?

    halbwegs vernünftige A-Gits gibts schon für 150€
    und die kannst du dann auch ins Auto schmeissen
    und ins Grüne fahren :D

    Frag am besten mal im A-GitForum wenn das was für dich wäre
     
  8. BBK

    BBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #8
    servus
    ja ich bin mir ja auch nit sicher obs ne egitarre sein sollte habs ja nur kurz mal gehört gehabt.
    ich mag einfach ganz gerne langsame songs auf gitarre metal doer sowas mag ich überhaupt nicht gerne...

    deswegen weiss ich auch nicht was es sein sollte ich weiss nur das sie schwarz sein soll *gg* habt ihr vielelicht mp3s wo ich mir mal richtig a und e gitarren anhören kann ohne gesang und anderer musik? wär euch megast dankbar
     
  9. Vincentkorn

    Vincentkorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.03.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #9
    Also ich hab mir als totaler Anfänger ne schwarze Akkustik Gitarre bei Ebay gekauft für 29 €.

    Das reicht alle mal um erst mal ein bisschen rumzuprobieren und ein paar Songs nachzuspielen. So schlecht ist die echt nicht.

    Und falls du dann wirklich gefallen am Gitarren spielen findest kannst du dir immer noch was besseres kaufen.

    Aber für den Anfang ne Gitarre für über 100€ find ich ein bisschen übertrieben

    *Greatings*
     
  10. RickMcPhail

    RickMcPhail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    2.04.12
    Beiträge:
    93
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #10
    Jaa... Ich denke du kannst Akustik- und E-Gitarren schon ganz gut auseinanderhalten. ;) Die Leute, die du genannt hast sind jetzt nicht so ganz mein Metier - aber diese aktuelle Limp Bizkit-Single (Behind Blue Eyes) ist mit ner Akustik eingespielt, nehm ich schwer an.
    A- oder E-Gitarre ist natürlich schon ein Unterschied. Die eine ist immer griffbereit, funktioniert überall, hat was natürliches, intimes und treibt nicht die Nachbarn in den Wahnsinn ;) - eine E-Gitarre ist aber natürlich schon ne mächtige und spaßige Sache. Auch mehr zum Probieren und fieseln, mit n paar Knöpfen zum Rumspielen ;) und ner Menge Soundmöglichkeiten.
    Generell würde ich aber sagen - wenn du auf Akustiksounds stehst (--> "normale Gitarre") dann hol dir erstmal eine Akustikgitarre. Das ist billiger, funktioniert auch ohne Amp - und wenn du keinen Metal spielen willst, hast du eh schon sehr große Möglichkeiten. Die meisten Pop- und Rocksongs klingen auch auf einer Akustikgitarre top! Anders - aber m.E. nur zu oft extremst gut.
    hast du Spaß dran, oder früher oder später doch Lust auf laute, kreischende Gitarren und n paar Knöpfchen, dann kannst du dir ja immer noch eine E-Gitarre holen. Zum Einstieg und nach deiner Beschreibung müsste es eine Akustikgitarre (Klassik- oder Western-) tun. :)
     
  11. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #11
    Kauf dir ne RG
     
  12. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 10.03.04   #12
    ist von the Who,ich kanns net oft genug sagen,
    aber die (ich höre sie grad im Org.)
    könnte auch von einer cleanen e-git sein
     
  13. tamino

    tamino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    886
    Erstellt: 10.03.04   #13
    Hier geb ich dir einen Link wo du verschiedene E-Gitarren Clean und verzerrt anhören kannst. Und E-Gitarren sind ja meist recht viellseitig und kannst fast jede Musikrichtung damit spielen, muß nicht immer Metal sein.

    http://www.planet-guitar.net/index.php
    Links im Menü "Test's" anklicken!
     
  14. BBK

    BBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #14
    servus
    all eure beiträge waren sehr hilfreich dafür erstmal danke

    ich hab mir jetzt son paar mp3s angehört und find ganz ruhige lieder sehr geil halt was nicht sooo schnell ist denke da bin ich mit ner a besser aufgehoben schon wegen meinem begrenzten budget

    @ET ich denke du hast mcih auf den richtigen weg gebracht, danke

    nun muss ich nur noch gutes equipment für 150 € finden das heisst gitarre, stimmgerät (brauch ich eigentlich so ne plättchen?)
    nen buch und/oder nen video wäre vielleicht auch nicht schlecht kann mir da evtl. nochmal jemand weiter helfen?
     
  15. BBK

    BBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #15
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3710640198?ssPageName=ADME:B:TB6:DE:2

    was haltet ihr denn von dieser ibanez?
     
  16. RickMcPhail

    RickMcPhail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    2.04.12
    Beiträge:
    93
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #16
    Schön, dass du's sagst, vielleicht erreichst du dann ja doch irgendwann den Punkt, wo's genug ist... :rolleyes:
    Mir ist klar, dass es sich um ein Cover handelt, aber wenn ich mit jemandem rede, der auf Limp Bizkit steht und vielleicht (?) keine Ahnung von den wilden 70ern hat - dann sag ich "die Limp Bizkit-Single" und nicht, "der The Who Song". Heidrrnei. Also ehrlich gesagt hab ich das Gefühl, da will einer zwanghaft klugscheißen. ;)

    Nix für ungut.
     
  17. RickMcPhail

    RickMcPhail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    2.04.12
    Beiträge:
    93
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #17

    Plektren würd ich mir schon zulegen. Ein mitteldickes kostet ca. 80 Cent. Lohnt sich, macht für den Anfang mehr Spaß. ;)
    Wenn du jemand kennst, der sich ein bisschen mit Gitarren auskennt, würde ich vielleicht eher auf das Stimmgerät verzichten, und dafür in die Gitarre investieren. Simple Stimmweisen sind schnell erklärt, und ansonsten kann man auch einfach mal an Hand einer anderen Gitarren abgleichen. Bei einem Lehrer z.B..
    Wenn du ein billiges findest ist ein Stimmgerät aber natürlich ein netter Luxus. ;)
     
  18. BBK

    BBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #18
    servus ich mal wieder

    was haltet ihr denn von dem ibanez jam pack?
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Konzert/Ibanez_Jam_Pack_Konzertgitarren_Set.htm

    oder dieser yamaha?

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Konzert/Yamaha_C70_Konzertgitarre.htm

    welche findet ihr besser?
     
Die Seite wird geladen...

mapping