noch unbenannts Stück

von Zeppie, 17.12.07.

  1. Zeppie

    Zeppie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.13
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 17.12.07   #1
    Ich hätte gern ein paar Meinungen zum Sound von folgendem Stück...

    Gesang ist noch keiner drauf, soll aber folgen und von der Art so Richtung Machine Head gehen....aber nur so grob, je nachdem was meine aktuelle Inspiration mir dann sagt wenns so weit ist...

    Mix ist auch noch nicht ganz komplett

    Song "ohne name"

    www.myspace.com/acousticaffair
     
  2. Philipp89

    Philipp89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #2
    Also ich fins gut hammer. Struktur ist gut sound, vielleicht noch ein bisschen mehr harmoische experimente
     
  3. Zeppie

    Zeppie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.13
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 18.12.07   #3
    ey leute.....push

    Hab doch schon einige Plays.....nich bloß anhören auch kommentieren bitte!! ;)
     
  4. kelu

    kelu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.043
    Erstellt: 19.12.07   #4
    Hallo,
    Ich finds eigentlich auch ziemlich gut, lässt sich auch ohne Gesang ganz gut durchhören. Die Soundqualität geht meiner Meinung nach auch in Ordnung, nur die Gitarren klingen mir persönlich zu dumpf.
    Gruß kelu

    PS: Hab euch Anfang dieses Jahres in Chemnitz im Subway To Peter gesehn, hat mir ganz gut gefallen, was ihr da so fabriziert habt:great:.
     
  5. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.07   #5
    nich schlecht, ich würd nur an manchen stellen ncih so vile mit dem Schlagzeug machen, manchmal is es auch gut wenn man den schlagzeuger an ein par stellen einfach durchgehend sechzehntel auf der base, 8tel auf der snare und 4tel auf der hihat spielen lässt.
     
  6. Zeppie

    Zeppie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.13
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 25.12.07   #6
    Kommt Leute (vorallem die mit Tips für den Sound...nich das Spielen an sich)

    Ich brauch noch n paar meinungen...bitte bitte:cool:
     
  7. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 25.12.07   #7
    Das stück find ick kuhl! das Mainriff is mir noch etwas zu standard und die Drums spielen teilweise etwas komisches Zeug.
    Aber geiles Arrangement der einzelnen Teile.

    zum Sound:
    Den Gitarrensound musst du IMO ein wenig aus den Mitten rausholen, das klingt nicht "rund". Das is selbst für HardrockRock zu viel.
    Die hohen Frequenzen fehlen auch völlig, ist das ne Boxsim? Die schneiden manchmal zu viel ab.
    Der Basswumms fehlt bei den Gitarren auch.
    Und unbedingt alle rhytmusgitarren doppeln und L R pannen! Das is für Metal Pflicht, sonst gibts keine Soundwände. ;)

    Das entstehende Mitten-Loch könnteste auch gleich für den Bass benutzen, den hört man Fast, aber nur Fast.

    Der Drumsound an sich ist gut, nur, bis auf die BD, zu leise.
    Der Hall auf der Snare ist gut, aber ich würde das Mixverhältnis etwas trockener machen.
     
  8. metalfreak66

    metalfreak66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #8
    ein wort: GEIL!

    weitere 64 wörter:D:
    die gitarren hätt ich ein wenig "schärfer" eingespielt, also nicht so dumpf.
    schlagzeug is klasse, gute fills, aber ein wenig zu leise.
    die soundeffekte wie das kranke lachen usw. gfallen mir ned so ganz, aber du sagst ja selbst, dass du auch experimentelle musik machst:)
    ansonsten funktioniert der song wegen der geilen riffs und der abwechslung auch gut als
    instrumentalsong.
    gute arbeit;)
    gruß metalfreak66
     
Die Seite wird geladen...