Nochmal Earforce...

von Earforce, 03.02.05.

  1. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 03.02.05   #1
    Hallo zusammen...

    Ich habe in diesem Forum erfreulicherweise einiges über unsere Amps gelesen, zwar nicht nur gutes, aber über Geschmack lässt sich nun mal nicht streiten. Allerdings wird auch hier und da über unsere Preise "gemeckert" die vor einiger Zeit erhöht wurden. Auch wenn es vielleicht nicht üblich ist, das Hersteller oder Vertriebe sich hier zu Wort melden, möchte ich es an dieser Stelle dennoch kurz tun.
    Klar waren unsere Amps mal ein ganzes Stück günstiger, nur leider ist es etwas schwierig, solche Geräte nur über einen virtuellen Showroom, wie wir ihn besitzen, an den Mann zu bringen. Sicher ist beim Bau solcher Amps eine große Prise Idealismus dabei, nur geht es ganz ohne Geld verdienen leider nicht. Aus eben diesem Grunde waren die 2003er Preise (wie angekündigt) Einführungspreise. Inzwischen läuft der Vertrieb auch über Einzelhändler, da Ihr nur dort (oder halt in unserer Werkstatt) die reale Testmöglichkeit habt.
    Nehmt´s einer kleinen Ampschmiede also bitte nicht übel, wenn die Preise durch solche Dinge steigen (und für handverdrahtete(!) Amps immer noch auf einem wirklich geringen Niveau liegen)!

    Wollte´s halt gesagt haben...
    Und wer mehr dazu wissen will mailt einfach an info@earforce.de!

    Gruß von EARFORCE

    Rock on!
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 03.02.05   #2

    doch. das ist hier üblich. es gibt hier verschiedene produktspezialisten, die alle bei dem jeweiligen herteller angestellt sind. wir haben hier u.a. produktspezialisten von Vox/Korg, Shure, Sennheiser, Digitech und ich glaub noch mehr (fallen mir grad net ein), die sich, wenn es ihre Zeit hergibt, hier auf dem board blicken lassen und spezielle fragen beantworten.
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 03.02.05   #3
    Ich find's gut, wenn sich Hersteller/Vertriebe zu Wort melden, solange es kein Spam ist. :) Natürlich nur, wenn sofort erkennbar ist, daß sie für eine Firma sprechen und nicht als Privatperson. Es kann das Niveau nur heben, schliesslich hat niemand mehr Kompetenz/Detailwissen bzgl. einem Produkt als der Hersteller. :)

    Ich hab eure Amps zwar noch nicht gespielt/gesehen (steht irgendwo einer im Großraum Frankfurt?). Aber ich find's auf jeden Fall schön, daß langsam auch aus Deutschland immer mehr richtige Boutique-Amps kommen. :great: Verglichen mit den US-Edelamps ist das Preisnivau tatsächlich vergleichsweise niedrig.
     
  4. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 04.02.05   #4
    @BF79

    In Frankfurt steht (noch) nichts. Gib mir doch mal Deinen persönlichen Tip, mit welchem Frankfurter Händler man zusammen arbeiten könnte. Es ist für mich schwierig, "vernünftige" Händler zu finden wenn man sie nicht kennt und es ist nicht möglich, alle abzuklappern um den richtigen zu finden. Bei unserem kleinen Vertrieb können wir natürlich nicht jeden Musikalienhändler mit Earforce versorgen (wollen wir auch nicht!), wir brauchen also in interessanten Regionen quasi die "angesagten" Shops. Großraum Frankfurt gehört natürlich auf unsere Wunschliste. Und, hast Du eine Empfehlung?

    Gruß von Earforce
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 04.02.05   #5
    Wahnsinnig viel gibt es nicht. Den Musik Schmidt kennst Du wahrscheinlich. Der mit weitem Abstand größte Laden, grade neu eröffnet. Die Gitarren/Amp Abteilung hat eine sehr große Auswahl und es sind eigentlich immer viele Leute da (trotz der hohen Preise). Es steht auch ausgefallenes Zeug herum, also hätten die evtl. Interesse. Ist nicht mein Lieblingsladen, aber auf jeden Fall der "angesagteste".
    Dann ist da noch Guitarpoint in Maintal, die haben nicht so viele Verstärker aber sehr schöne Gitarren.

    Der Rest verteilt sich auf die kleinen Läden (Link in Hanau, Musikhaus Bornheim, Guitar-Shop...). Allerdings besteht da z.T. wirklich die Gefahr, daß die Amps nur in einer Ecke verstauben.
     
  6. adidas02

    adidas02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    18.06.11
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.02.05   #6
    hey. mal ne frage zum sub bzw super sonic.
    die kosten gleich viel?
    find ich n bisschen komisch. denn der supersonic hat doch nen kanal mehr und kostet genauso viel wie der sub?
    dann noch ne frage ob man die amps echt ohne aufpreis in weiß bekommt?
    und wisst ihr ob hier bei mir in der umgebung (düsseldorf, essen) in einem laden einer steht? (und sag jetzt bitte nich beyers oder musicstore. ich hasse die läden)
    danke für die antworten
     
  7. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 04.02.05   #7
    @BF79

    Dann woll´n wir mal sehen... Danke erstmal!



    @adidas02

    Die Preise liegen deshalb auf gleichem Level, weil der Supersonic eine andere/bessere Ausstattung hat. Er besitzt einen parallelen Effektweg (stellbar von 100% parallel bis 100% seriell) der per Fußschalter schaltbar ist sowie zwei Master-Volumen-Potis, die ebenfalls fußgeschaltet werden können. Das ist eine ganz interessante Live-Funktion, falls z.B. mal ein Solo etwas lauter sein soll kannst Du umschalten auf Master II (der dann natürlich etwas lauter eingestellt sein sollte) und erreichst eine höhere Gesamtlautstärke ohne die Einstellungen des jeweiligen Kanals ändern zu müssen. Die Master-Umschaltung ist auch ganz nett wenn (wie in unserer kleinen Hobby-Combo) der Sänger nicht alle Songs komplett auf der Gitarre mitspielt, so kann der 2. Gitarrist sich in diesen Spielpausen etwas aufdringlicher machen, damit das Gitarrenbrett nicht zu dünn wird.
    Der Subsonic hat diese Funktionen nicht, dafür aber drei Kanäle (Clean/Crunch/Lead) mit ihren jeweiligen Volumenpotis. Das macht ihn meiner Meinung nach zu einem Top-Studio-Amp, wofür er auch schon recht häufig eingesetzt wurde.
     
  8. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 04.02.05   #8
    Ach so, und zu den Testmöglichkeiten:

    Wie ich weiter oben bereits geschrieben habe befindet sich unser kleines Händlernetz gerade im Aufbau. Im Moment müsstest Du bis Bielefeld fahren oder mich direkt in Halle/Westf. besuchen (das liegt nämlich direkt um die Ecke). Das ist zwar etwas weiter, aber dafür gibt´s dann auch ´nen Kaffee!:)

    Wir werden natürlich daran arbeiten, auch im Raum Düsseldorf/Köln adäquate Testmöglichkeiten anbieten zu können!
     
  9. Aton

    Aton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #9
    Wo in Bielefeld seid ihr denn?
     
  10. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 05.02.05   #10
    In Bielefeld arbeiten wir mit Musikwelt Stocksmeier zusammen (Kreuzstraße).

    www.musikwelt-stocksmeier.de

    Da steht im Moment ein Booster100 antestbereit.
     
  11. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 05.02.05   #11
    Ich wohn in Maintal und latsch öfter mal zum Guitarpoint (10 mins- gleich um die ecke). Die Ampauswahl ist wirklich nicht groß aber die Leute da (Chris und Detlef) sind wirklich verdammt nett.

    Ich würde aber im großraum Frankfurt auch den Musik Schmidt empfehlen, da einfach viel viel mehr los ist und man findet ihn vor allen Dingen viel leichter. Wer verirrt sich schon mal nach bischofsheim??? :)

    Beim Musik Schmidt einfach mal nach dem Oli verlangen. Der ist ziemlich nett und für die Gitarrenabteilung zuständig (haben aber noch andere für diese Abteilung)

    Ich hoffe ich konnte auch helfen- Mich interessierts ja auch :)
     
  12. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 07.02.05   #12
    Guitarpoint könnte ganz interessant sein, gerade wegen der Größe. Ich weiß nicht ob ein "Nischenprodukt" wie unseres was für die Mega-Stores ist. Die laufen da sicher Gefahr unterzugehen.
    Wir wollen mal sehen, auf jeden Fall wird auch der Raum FFM demnächst versorgt sein! Neues dazu gibt´s bei den News auf www.earforce.de oder im EARFORCE-Newsletter!
     
  13. izzy

    izzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Long Island, New York
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    250
    Erstellt: 07.02.05   #13
    sach mal ist "guitar jail" jetzt "musikwelt stockmeier" aus bielefeld einer eurer festen händler?
    hab da heute nen topteil gesehen.............
     
  14. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 07.02.05   #14
    hm hab fragt doch mal bei Beyers Music in Bochum oder im Guitarcenter Cologne(beyer filiale in kölle) nach!

    Sehr gute läden!

    würde eure amps auch gern mal testen!

    suche immernoch nach nen richtig geilen HIGHGAIN amp der gegen Rectifier ankommt. hab ihr sowat???:confused:
     
  15. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.05   #15

    Jawoll, so ist es. Mit Musikwelt Stocksmeier haben wir schon in der Vergangenheit des öfteren zusammen gearbeitet und nun steht dieser Shop auch offiziell als Ansprechpartner zur Verfügung!
     
  16. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.05   #16
    Sicher, Du solltest mal ´nen Supersonic100 testen, der wäre was für Dich. Auch der Subsonic besitzt einen HiGain-Channel, allerdings brauchst Du wahrscheinlich den Crunchkanal nicht, da hättest Du beim Supersonic mehr Ausstattung (FX-Weg, 2x Master) für´s gleiche Geld.
     
  17. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.05   #17

    Ganz vergessen: Ja!
     
  18. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 08.02.05   #18
    yeah das wär ja cool!!

    jetzt fehlt nur noch die möglichkeit eure amps mal testen zu können und dann nötige kleingeld!
    aber das ist schnell zusammen, wenn ich den mesakram verkaufen würde!


    also wo kann man denn eure amps mal antesten?? komme aus traben - trarbach, das liegt an der mittelmosel genau zwischen koblenz und trier.

    wär da en shop in der nähe??
     
  19. Earforce

    Earforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.05   #19

    Leider noch nicht. Aber vielleicht solltest Du einfach mal zum Guitar-Dealer Deines Vertrauens gehen und eine kleine Anfrage stellen. Der darf sich natürlich gerne bei uns melden damit wir da dann mal etwas hinschicken. Wie Du weiter oben vielleicht gesehen hast ist es für uns nicht immer ganz einfach, die passenden Händler zu finden, denn wir können nicht jeden anschreiben geschweige denn jedem etwas zum testen hinstellen. Also, wenn Du einen kompetenten Shop in Deiner Nähe hast, frag doch einfach mal nach Earforce (und dann sag mir mal was passiert ist ;)).

    Übrigens, den hier finde ich klasse: :rock:
     
  20. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 08.02.05   #20
    In Baden-Württemberg könntet ihr euch mal beim Soundland in Fellbach und beim Rockshop in Karlsruhe melden. Die sind relativ groß und auch außerhalb der Stadtgrenzen bekannt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping