Nochmal Saiten

von negative_creep, 26.12.05.

  1. negative_creep

    negative_creep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #1
    Ja ich habe die beiden Threads dazu gesehen, aber die Frage passt da nicht so recht rein bzw würde die Starterfragen aus dem Kontext heben...

    Bei mir reissen die Saiten nämlich nicht sondern es löst sich nach kurzer Zeit die Umwicklung...habe vorgestern nen komplett neuen Satz aufgezogen und E+A schnarren am dritten Bund schon...D musste ich davor innerhalb von 2 Wochen 2 mal wechseln...es ist nur ne stinknormale A-Gitarre also haue ich weder wie ein Irrer drauf ein noch press ich ich die Saiten wie bekloppt gegen den Hals

    Ich schätze mal so eine kurze Lebensdauer ist nicht normal...woran könns liegen?
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 26.12.05   #2
    vllt hat ja ein bund, auf der die saite schnarrt, ein grat. hatte mal mein kumpel von mir auf seiner harley benton und er hatte das selbe problem, dass sich die saiten immer auftriefelten.
    wird ein verarbeitungsfehler sein, so pi mal daumen als ferndiagnose. :D

    hast du auf deiner holzgitarre nylon- oder stahlsaiten?
     
  3. negative_creep

    negative_creep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #3
    Nylon...allerdings haben die Saiten vorher da nicht gemeckert...die D-Saite hat eigentlich immer Probleme gemacht...nach anderthalb wochen mehrere Millimeter der Umwicklung an den Bünden 2+4 weg...die nächste weckte mich eines nachts mit einem fröhlichen PLING...überm Sattel gerissen...ich hoffe ja immernoch auf nen schlechten Run, weil alle paar Tage Gitarrennachstimmhölle ist nicht so mein Fall

    Wie siehts denn bei euch durchschnittlich mit der Lebensdauer der Saiten bei Klassikgitarren aus? (nur um mal nen groben Überblick zu haben)
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 26.12.05   #4
    also saiten sollten schon länger als 2 wochen halten, es sei denn du shredderst 10 stunden am tag drauf rum oder malträtierst deine saiten mit sandpapier. :D

    bei meiner holzgitarre mit nylonsaiten hat sich die umwicklung erst nach ca. 1,5 jahren abgeniffelt. gut, ich spiel auch ziemlich selten mit ihr, sie hängt halt an der wand. wenn ich sie dann spiele, dann mit plectrum, logisch, wenn schon so selten, dann richtig :cool:

    stimmst du mit stimmgerät oder nach gehör?
     
  5. negative_creep

    negative_creep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #5
    Ich kann zwar nach Gehör mittlerweile, aber aus Bequemlichkeit nehm ich das Stimmgerät zum nachstimmen
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 26.12.05   #6
    dann wirds auch nicht zu hoch gestimmt sein.

    hmm, hast du mal deine bünde angeschaut, über denen immer die saite aufniffelt? da könnt ja ein grat sein...
     
  7. negative_creep

    negative_creep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #7
    Weder sichtbare noch fühlbare Unregelmäßigkeiten
     
  8. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 26.12.05   #8
    okay, das macht die diagnose nicht wirklich einfacher. und der bund ist auch nicht spitz? also im profil gesehen so: "^"

    langsam wird mysteriös....
     
Die Seite wird geladen...

mapping