Noendo 3 oder Cubase SX3

von Dj Bees, 26.12.05.

  1. Dj Bees

    Dj Bees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #1
    Hi,

    will was neues lernen kann mich aber nicht enscheiden zwischen noendo3 oder cubase3 ......
    normaler weise benutze ich logic 7 aller dings wollte ich eine von denn beiden genante ausprobieren...... was ist besser ? wo liegen die unterschiede?`
    das projekt das ich mit denn programm aufnehmen will ist ein mixtape..also viel wav bearbeitung ;)

    danke für eurer hilfe
     
  2. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 26.12.05   #2
    wenn du schon logic 7 hast für was den noch cubase.......
    was cubase kann man mit logic auch....:screwy:
    der unterschied von cubase und nuendo
    cubase -music production
    nuendo - media production ( Audio und Post Production!)
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 26.12.05   #3
    ....frei nach dem Motto : welches Crackle hättens gern heut ?
    A bissl Crakle in Software oder in Pulver ? :(
    :D :D

    Topo :cool:
     
  4. Chain

    Chain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #4
    Die Magie der Musik hängt nicht von der Technologie ab,- also erst recht nicht vom Ort, wo man sie herbezieht. Und es gab und gibt Musiker, die voller Psychopharmaka ganz wunderbare Interaktionen hatten.
    chain
     
  5. Dj Bees

    Dj Bees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #5
    ich will mich nur mit dem programm auseinadersetzen.....
    denn in jedem studio ist logic oda cubase oda noendo drauf.. . . . . also was ist besser cubase oder noendo ?

    man braucht ein usb-key um beide programme zu starten. das geht schlecht mit geckrackter softw.are...
     
  6. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 26.12.05   #6
    Das is ja der clou an gecrackter software...und es heisst nuendo. Die Frage nach der Qualität stellt sich hier nicht. Das sind zwei Programme für zwei unterschiedliche Schwerpunkte. Nuendo ist, wie bereits erwähnt, für Postproduction gedacht, also schon mehr die Video/Audio Schiene. Wenn du Filme vertonen willst usw., dann nimmst du das.

    Cubase ist geeigneter, wenn man hauptsächlich mit Audiomaterial arbeitet. Der Unterschied zwischen beiden war vor einiger Zeit noch etwas größer. Was die beiden jetzt noch unterscheidet sind dann schon recht spezielle Funktionen, die dann halt für den entsprechenden Zweck nötig sind.
    Recorden kann man mit beiden, Midi und alles drum und dran ist gleich/ähnlich..selbst optisch tun die sich nicht mehr allzuviel. Wie gesagt, der Unterschied wird erst im Detail sichtbar.
    Vielleicht rührt die Verbreitung von Nuendo daher, daß Nuendo "damals" immer nen Stück weiter war als das damalige Cubase, aber seit der SX-Serie ähneln die sich immer mehr, ausser halt, wie gesagt, im Detail.
     
  7. Dj Bees

    Dj Bees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #7
    thx ......:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping