noise gates im rack

von jesterrace, 21.09.05.

  1. jesterrace

    jesterrace Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    110
    Ort:
    HESSEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Hallo,

    wie haltet ihr es mit eueren noise gates an welchen stellen und welche noise gates habt ihr?

    baut ihr direkt von eurem fx her die gates ein oder habt ihr noch eine gate ganz am anfang oder dahinter oder beides?!

    :confused:

    ich halte es so, das ich in meine fx von g mjor her eine noise gate habe.
    da ich danach allerdings noch einiges habe, zb eq's setzte ich da noch eine gate dahinter und vor die di box.
     
  2. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 21.09.05   #2
    du stehst irgendwie auf verschwendung von geld und he space oder ?

    es reicht doch eins nach allen effekten und modulationen....danach kommt nicht mehr viel rauschen dazu
     
  3. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 21.09.05   #3
    Das Boss SE-50 Multi-FX ist bei mir das letzte Gerät vor der Endstufe. Es hat ein eingebautes Noisegate, das reicht mir im Moment, ein Zusätzliches benutze ich nicht.
     
  4. jesterrace

    jesterrace Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    110
    Ort:
    HESSEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #4
    hallo,

    ich habe ein 20 HE rack somit ist der platz nicht so wild :p

    und ich benutze nicht immer mein gate im tc.
    da ich danach noch einen pitch shifter habe und darum gehts mir das ich ein sauberes signal in den pitch rein bekomme, und danach nochmals abblocke und wenn ich den pitch nicht brauche dann ist er ja auf bypass und das tc macht gate.
     
  5. Zven Bernstein

    Zven Bernstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    New York
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.09.05   #5
    Hallo,

    ich arbeite mit einem Doppelnoisegate, einem vor allen Effekten, das sehr hart eingestellt ist, um die Gitarre in Phasen wo ich nicht spiele automatisch Stummschalten zu lassen, und eines hinter allen Effekten um ein leichtes Rauschen welches manchmal auftritt zu beseitigen.
     
  6. jesterrace

    jesterrace Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    110
    Ort:
    HESSEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #6
    jo genauso schauts bei mir ja dann auch aus.
    finde das ist eine sehr gute vielseitige lösung
     
Die Seite wird geladen...

mapping