Nordische/Germanischen Instrumente ?

von zakk wylde, 06.11.05.

  1. zakk wylde

    zakk wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #1
    hallo

    ich möchte wissen welche instrumente man benutzen kann um eine nordische oder
    germanische/skandinavische atmosphäre oder sound zu bekommen ??

    bei ägyptischen oder orientalischen klängen ist es nich schwer...da gibts genug instrumente...aber was nimmt man für den norden ?

    mir fällt da höchsten:
    sämtliche Hörner
    flöten (Oboe etc.)
    evt dudelsack

    vll könnt ihr mir helfen
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 06.11.05   #2
    ich versuche mir grade vorzustelen wie etwas "skandinavisch" klingt... (hat jemand n song der das vielleicht gut vertritt?)
    ich glaube so charakteristisch wie die orientalische musik ist die nicht...

    (war zugegeben ein wenig offtopic:o )
     
  3. KeksBrot

    KeksBrot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.11.05   #3
    Ich denk mal du kannst mit Effekten bei Gesagng viel machen...
    So nach dem Motto "Ich stehe auf einer Breiten Steppe im Nebel und Schnee"...
    Also irgendwie gedämpft....
    Zu Instrumenten fällt mir da auch nix sofort ein.... :confused:
     
  4. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 06.11.05   #4
    Was man am meisten mit Nordmännern assoziieren würde, ist nicht das germanisch-skandinavische Zeugs, sondern das, was die großbritischen Kelten fabriziert haben.

    Also keltische Harfen, Klatschen, Stampfen, Kurz-Fiddels, Irish Flutes, Tin Whistles, Bombarden, Practice Chanter, "Schamanentrommel", Bodhranund Davul - wobei mehr der Rhythmus entscheidend ist denn der Klang, sowas halt. Kommt echt geil, wenn man sowas sinnvoll und nicht overplayed einsetzt.
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 06.11.05   #5
    Das übliche eben: E-Bass, Schlagzeug, Keyboard und all das Zeug was man in schwedischen Souvenir-Shops findet:

    [​IMG] [​IMG]


    ;)
     
  6. Duempi

    Duempi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.11.05   #6
    also bei so nordic folk metal bands wird ja auch immer akkoreon eingesetzt, drum schreib ich das jetzt einfach mal