Normales Fell für Resonanzfell oder Extra-Fell

von BöhserOnkel, 09.11.07.

  1. BöhserOnkel

    BöhserOnkel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.07   #1
    Hi!
    Gibt es für Resonanzfelle extra Resonanzfelle oder nimmt man einfach ein normales wie man auch "oben" hat??


    lg :)
     
  2. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.11.07   #2
    Ahm also die Resonanzfelle sind meistens etwas dünner als die Schlagfelle. Also es gibt jetzt keine besonderen, jedoch halt dünne Felle die sich als Reso bezahl machen.
    INfos findest du unteranderem Hier

    Gruß
     
  3. jenska

    jenska Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #3
    Hi !

    Nun,das kommt darauf an was Du "oben" drauf hast. In der Regel werden als Resofelle hauptsächlich einschichtige Felle eingesetzt. Wenn Du also zweischichtige Felle wie z.B. Remo Emporers oder Pinstripes,Evans G2 oder EC2 etc. als Schlagfell einsetzt,dann kommt "unten" z.B. ein Remo Ambassador oder Evans G1 als Resofell zum Einsatz.

    Gruß

    Jens
     
  4. BöhserOnkel

    BöhserOnkel Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #4
    Danke ;) Das ist sehr hilfreich...weil ich mir die Emperors als Schlagfell ausgewählt hab. Wusste aber net was ich als Reso nehmen soll.... jetzt weiß ichs ;)


    lg
     
  5. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 10.11.07   #5
    Ambassador würde ich nicht unbedingt empfehlen. Könnte immer noch zu dick sein. Versuch z.B. mal Remo Diplomat (Evans-Entsprechung kenn' ich leider nicht).
    Ich hatte jedenfalls mit nem Ambassador neulich schlechte Erfahrungen diesbezüglich. Das Tom klang wie tot.
     
  6. jenska

    jenska Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #6
    Hallo !

    Bei Evans wäre das entsprechende Fell das Resonant Glass (7mil Folienstärke)

    Gruß

    Jens
     
  7. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 12.11.07   #7
    Im Normalfall hat man entweder ein Ambassador oder (dünner) ein Diplomat als Reso. Dickere Felle könnte man nehmen, dann kann man aber schon fast die Felle ganz weglassen und hat einen sehr ähnlichen Effekt.
    Das Gegenstück bei Evans wäre G1 respektive Resonant. Siehe auch http://www.evansdrumheads.com/EVAProductsDS.aspx?ID=13 (oben "Resonant Heads" auswählen) um eine grobe Klangübersicht zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping