Notationssoftware??

von moinsen1234, 22.06.08.

  1. moinsen1234

    moinsen1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Hi,

    ich wollte wissen, ob es eine notationssoftware gibt (möglichst nich über 100€) die ähnlich aufgebaut ist wie powertab (leicht zu bedienen, Rhythm Slashs, instrumente in zeilen nich in spuren (wie bei Guitar pro)...) nur ,dass man zeilenweise die tabulatur entfernen kann (z.B. für die Gesangsmelodie)

    schonmal danke für die antworten

    mfg
    PS: oder gibt es eine möglichkeit die tabulatur im powertab editor zeilenweise zu entfernen??
     
  2. slaytallicer

    slaytallicer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.07
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Jettingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 23.06.08   #2
    Hi,

    in der Preisklasse kannst du mich nach Capella und nach Finale Notepad umschauen, die beiden bewegen sich soweit ich weiß in dem preislichen Rahmen, den du möchtest.
     
  3. jimi77

    jimi77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #3
    Seas,

    Ich würde Tuxguitar empfehlen
    Gründe: kostenlos, viele Formate und viele einstellungsmöglichkeiten
     
  4. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 23.06.08   #4
    Letzteres ist sogar kostenlos. Man muss aber bei beiden dazusagen, dass es sich nicht um spezialisierte Tabulatur-Satz bzw. auf Bandnotation ausgelegte Programme handelt (das nur, weil du in deiner Frage nur GP und PowerTab genannt hast).
     
  5. chiefci

    chiefci Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.08
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.08   #5
    Wenn es hier Leute gibt , die mit Linux arbeiten so wie ich.
    Ubuntu und Mandrake.
    Da gibt es einige kostenlose Notationssoftware.
    Unter Windows habe ich mit Sibelius gearbeitet, ist aber teuer.

    Gruß Chief
     
Die Seite wird geladen...