Notebook - Kaufberatung

von ArcticMonkey, 15.01.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ArcticMonkey

    ArcticMonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.01.06   #1
    N'Abend,
    Da ich auf der Suche nach einem günstigen Notebook
    bin ist mir heute nachfolgende Auktion auf eBay aufgefallen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6474698998&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    Die Sache ist die, dass ich keine großen Anforderungen an das
    Notebook habe, es soll vor allem als Datenspeicher, portables Gerät
    und ab und zu zum Zocken herhalten.

    Da ich mir bewusst bin, dass die GraKa keinen Wettbewerb
    gewinnen wird, sind meine Ansprüche dementsprechend gering,
    aber haltet ihr es für möglich, dass ich Counterstrike 1.6 in
    normaler Auflösung flüssig spielen kann? Das wäre
    eigentlich alles was ich möchte.. und vllt PES 4 oder 5 XD

    Der Prozessor ist ja ganz nett und schnell, reicht das? Und frisst
    der so viel Strom, dass ich das Ding nur 1 min ohne Netzteil anschalten kann?
    Haltet ihr das Angebot für fair?
    Ich weiß das wird schwer hier ne exakte Einschätzung zu geben aber ich
    bin für jede Erfahrung/Tipp dankbar! :great:
     
  2. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 15.01.06   #2
    Bevor du dich über das Notebook an sich informierst, solltest du lieber erstmal überlegen, wieso es für 119 € Sofortkaufen angeboten wird - bestimmt nicht, weil der Anbieter so ein sozialer Mensch ist.

    Falls du also zufällig nicht gerade auch einen sauteuren Handy-Knebelvertrag haben möchtest, an dem der Anbieter das ganze Geld wieder reinholen will, würde ich die Finger davon lassen.
     
  3. ArcticMonkey

    ArcticMonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.01.06   #3
    Nun ja der Vertrag wird 2 Jahre laufen mit 2 Simkarten, die monatlich
    etwa 20 € kosten - zusammen. Insgesamt gibt das also einen Preis von
    etwa 480 €, wenn man die Befreiung abzieht. Da das Notebook nicht
    der Renner schlechthin ist, scheint dieses Angebot doch in Ordnung,
    oder meinst du da steckt n Betrüger dahinter?
     
  4. KalimboJoe

    KalimboJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #4
    von dem notebook hab ich keine ahnung aber ich geb dir (und allen anderen) den tipp, keine acer-notebooks zu kaufen... meins is alle 2 monate kaputt:eek::(
    (hm falls die gefahr besteht dass ich jetzt von acer-anwälten verklagt werde bitte ich einen mod, diesen beitrag schnellstmöglich zu entfernen :D;):rolleyes::))
     
  5. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.01.06   #5
    Nö, Acer Notebooks sind sehr... anfällig. Würde ich nie kaufen.

    Ein Notebook in Kombination mit 'nem Mobilfunkvertrag würde ich auch nicht kaufen. Da nimm lieber die 480,- Euro so in die Hand und such dir dafür ein ordentliches Gebrauchtes. Zum Zocken eignet sich das Teil übrigens auch nicht, hat nur einen onBoard-Billig-Grafikchip und die 256 MB RAM müssen sich System + Grafik dann auch noch teilen...
     
  6. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 16.01.06   #6
    vielleicht ist wirklich was dran.

    Von Acer wurde mir auch bereits abgeraten.
     
  7. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 16.01.06   #7
    lol was für ne ebayaktion oben steht amd 3000+
    und unten steht dann sempron 2800+!:screwy:
     
  8. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.01.06   #8
    tipp am rande für alle studenten www.nofost.de IBM notebooks für deutlich billliger. Hab von den dingern nun das 2. und bin überzeugter IBM freund.
     
  9. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 16.01.06   #9
    Klasse Angebote, die Firma war auch schon bei mir an der Uni und hat ein paar Modelle ausgestellt.
    Hab auch ein IBM und ich würde es nicht missen wollen.
    Nur leider (für den Threadersteller) is das bei den Thinkpads nicht so toll mit der Zockerei.
    Mir machts nix aus, aber er hat ja schon 3 Spiele angegeben, die laufen sollten.

    Und die Thinkpads mit ordentlicher Grafik sind eben S**teuer
     
  10. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 16.01.06   #10
    SO richtig billig sind die aber dann auch nicht!
     
  11. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 16.01.06   #11
    Naja, sagen wirs mal so, das, was sich mein Bruder kürzlich gekauft hat, war genauso teuer und die Features sind nicht so gut. Von daher.
     
  12. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.01.06   #12
    wer nicht nur IBM sucht und studi ist...hier
     
  13. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 16.01.06   #13
    ...und wer eins vom Samsung will... -> http://www.studentbook.de/

    Ich hab mein Thinkpad T40 übrigens gebraucht gekauft bei Lapstore

    Der Vollständigkeit halber schreib ich auch noch den Apple Edu-Store hier mit rein, aber auf den Gurken will ja eh kener zocken ;)
     
  14. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 16.01.06   #14
    Ich habe auch vor, mir ein Notebook zu kaufen. Was haltet ihr von dem hier: Link
     
  15. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.01.06   #15
    jo..aber ein denkbrett mit 512mb ist in der grafik immer noch besser als 256mb ram und ein noname shared memory videochip... sowas hab ich auch noch stehen, ein älteres gericom ( aua)..und bei spielen ist da ein IBM T43 doch deutlich besser. Und da der threadersteller für jeden tipp dankbar ist..
     
  16. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 16.01.06   #16
    Mir solls Recht sein, wenn er sich für ein IBM entscheidet, zum zocken finde ich das P/L-Verhältnis bei den Thinkpads aber einfach nur schlecht :)
    Die Dinger sind und bleiben spitzen Arbeitstiere :great:

    Bei Samsung z.B. bekommt man ein bisschen mehr Grafik fürs Geld.

    Generell finde ich die Entscheidung, welches Notebook man nun nimmt, recht schwierig, wenn man nicht genau weiß, was mal damit machen will.
    Mein Tipp ginge eher in Richtung Samsung.
     
  17. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.01.06   #17
    Samsungs hab ich noch nie genauer getestet. Aber meine erste erfahrung sagt..da haste recht. Auf jeden fall besser als alles von benq, gericom u.ä.
    Aber unter 1000 euro kommste da halt nie weg, wenn du was neues kaufen willst.
     
  18. Blutaar

    Blutaar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Ravensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    98
    Erstellt: 17.01.06   #18
  19. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 17.01.06   #19
    AAAAAAHHHHH es ist passiert. :eek: :eek: :eek: :eek:

    Jemand hat die Behringers unter den Notebooks vorgeschlagen.


    Gericom sollen also "gut sein"?! Da halt ich direkt mal genau so halbwissend dagegen und sage: sind sie nicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.