Notebook um die 500€ und Musiksoftware?

von AlX, 09.04.08.

  1. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 09.04.08   #1
    Hi,

    wie ich in den anderen Notebookthreads herauslese, ist mein Budget von ca. 500€ für ein neues Notebook recht weit unten angesetzt; In erster Linie soll es nur eine bessere Schreibmaschine für die Uni sein, allerdings würde ich es auch gerne zum Musik machen benutzen, in erster Linie um einen Sequencer für eine Klickspur und Keyboards bei den Proben mitlaufen zu lassen. Das Ding sollte also schon etwas Prozessor-, Arbeitsspeicher- und Festplattenleistung bereithalten; Andererseits wäre es auch schön, wenn man es über kurz oder lang mit einem Audiointerface erweitern könnte, mit dem man mehrkanalig Aufnehmen und abspielen kann.

    Habt ihr Tips für mich, in welche Richtung ich mich da bei Notebooks umgucken sollte, und mit welchem Audiointerface evtl. mehrkanalige Aufnahme- und insbesondere Wiedergabemöglichkeiten gegeben sind? (Und wenn es sich dabei um ein Firewire-Interface handelt, gibts da überhaupt noch Notebooks mit entsprechendem Anschluß in meiner Preisklasse für, oder läuft das dann über PCMCIA?) Bin dankbar für alle Antworten.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping