Noten in Klammer - Arch Enemy Carry The Cross Solo

von bAnANaO, 23.06.08.

  1. bAnANaO

    bAnANaO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 23.06.08   #1
    Erstmal sry, aber ich wusste nicht wie ich danach suchen sollte und alle threads mit diesem titel zu durchforsten..hm.. ich dachte geht schneller wenn ich einfach frag ;)

    Also..
    Guitar I
    |-12--14---15----15---14--12----12---14---15--/-14---15---14---14------|
    |--------------------------------------------------------------------------------|
    |(9)-(11)-(12)--(12)--(11)-(9)---(9)-(11)-(12)-/(11)-(12)-(11)--(11)----|
    |--------------------------------------------------------------------------------|
    |--------------------------------------------------------------------------------|
    |--------------------------------------------------------------------------------|

    Die Noten in den Klammern muss man doch eigentlich einfach weiter klingen lassen oder?
    Aber wie soll das gehen? Vielleicht kann mir ja einer helfen ;)

    Mfg
     
  2. >axl.rose<

    >axl.rose< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 23.06.08   #2
    dazu müssten wir wissen beim welchem lied das vorkommt.

    evtl die noten in den klammern leiser spielen?
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.06.08   #3

    Siehst du, das Problem ist eben der Titel: du findest da nichts, weil niemand praeziser wird, bzw. auch nicht annaehernd das Problem umschreibt (bei dir z.B. "Töne in Klammern"), nein, da wird lieber "Wie spielt man das?" gefragt.
     
  4. lennoert

    lennoert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburch ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #4
    müssten eigentlich sog. deadnotes sein, kannst mal nach suchen. der "griff" ist ja eigentlich nur ne oktave.
    lg Lenny
     
  5. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 03.07.08   #5
    ich kenn den song jetzt nicht aber normalerweise ist es dann doch so, dass man die note klingen lässt. (Was bei dem ausschnitt oben ja nicht zutreffen kann)
     
  6. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 03.07.08   #6
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Noten in den Klammern nicht zwingend notwendig gespielt werden müssen, nur wenn man lustig ist. Wäre ja auch verständlich, da das ja nur die Oktave wäre.
     
  7. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 04.07.08   #7
    vllt ein oktaver effekt, das jeweils die oktave darunter vom effekt mitgespielt wird
     
Die Seite wird geladen...

mapping