Noten lesen

von maehrito17, 07.01.08.

  1. maehrito17

    maehrito17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #1
    hi ich hab ne frage ist es wichtig wenn man nicht so gut singen kann auf anhieb und nicht so hört wenn man falsch singt dass man statdessen die noten von den stücken lesen kann und so die töne nachsingen???
     
  2. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 07.01.08   #2
    ??? Wenn Du die Noten schon nicht hoerst, wie willst Du sie nach Blatt singen? Oder meintest Du, Du willst sie Dir selber mit einem Instrument vorspielen? Dann waer Noten lesen schon praktisch.
    Sonst kannste Dir immer noch mit einem Midi-File behelfen. Das mach ich gern, wenn ich was schnell lernen muss, weil das kann ich fast ueberall anhoeren, selbst mit "ausgeschaltetem" Gehirn nebenbei :)
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.416
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 08.01.08   #3
    Tja....

    Am Ende zählt, was hinten rauskommt - nicht, wo es herkommt.

    Wenn Du Nachrichtensprecher beim Fernsehen werden möchtest, spielt es keine Rolle, ob Du die Worte abliest oder sie Dir vorher jemand sagt: Du musst sie in beiden Fällen auch verständlich und flüssig sprechen können.

    ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping