Noten von Violin- in Bassschlüssel

von breitei, 30.05.07.

  1. breitei

    breitei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #1
    Steh vor folgendem Problem:

    hab ein Stück für Posaune, nur leider im Violinschlüssel notiert.

    muss mir das Stück jetzt umwandeln in den Bassschlüssel und halt um eine Oktave oder 2 runter setzten.

    wie kann ich die Umwandlung am Besten machen??

    ich setze doch am besten die komplette partitur um 3 Halbtonschritte nach unten und wie änder ich die Tonart?? ein b mehr dazu, ein kreuz mehr dazu???

    danke für eure hilfe
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 31.05.07   #2
    Im Violinschlüssel steht das g' auf der zweiten Linie von unten. Nach diesem Ton wird der Violinschlüssel auch als g-Schlüssel bezeichnet. Ein g' (also ein g der 1.Oktave) notiert man im Baßschlüssel auf der dritten Hilfslinie über dem Notensystem. Alle anderen Töne kannst du so durch abzählen ableiten.

    Kreuze oder Bs kommen nicht hinzu und fallen auch nicht weg. Falls die entstehenden Noten zu hoch sind, kannst du sie dann im Baßschlüsselsystem eine oder zwei Oktaven abwärts transponieren.
    Bloß nicht. Mit einer Transposition um 3 Halbtonschritte würdest du ja die Tonart ändern. Du willst aber lediglich die Notendarstellung und ggf. die Oktavlage verändern.

    Harald
     
  3. MaBa

    MaBa HCA Musiktheorie HCA

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    4.028
    Erstellt: 31.05.07   #3
    Am leichtesten ist eine Transponierung um zwei Oktaven nach unten. Dabei änderst du den Notenschlüssel in den Baß-Schlüssel und allen Noten und Vorzeichen schreibst du eine Notenlinie bzw. einen Zwischenraum tiefer.

    Das g' auf der zweiten Notenlinie von unten kommt dann im Baßschlüssel auf die erste Notenlinie von unten und wird zum G.

    Wenn zwei Oktaven zu tief ist, mache es so, wie Harald beschrieben hat.

    Gruß
     
  4. breitei

    breitei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #4
    okay gut danke.

    schade, wollte es mir im guitar pro einfach umrechnen lassen. dann muss ich es doch per hand machen.
     
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.212
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 02.06.07   #5
    kann den Guitar pro transponieren?
     
  6. breitei

    breitei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #6
    Jap.

    schau mal bei guitar pro unter Hilfsmittel da gibts einen Punkt transponieren.
    da hast die möglichkeit um -12/+12 Halbtonschritte eine Spur oder die ganze Partitur zu transponieren.
     
  7. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.212
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 04.06.07   #7
    Dann transponier doch 2 mal 12 Halbtöne. ;)
    Dann hast du deine zwei Oktaven :D
     
  8. breitei

    breitei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #8
    so einfach ists auch wieder nicht, weil er glaub nicht automatisch von violin in den bassschlüssel wechselt sondern hilfslinien verwendet oder die noten verschwinden.

    aber muss ich nochmal probieren.

    habs jetzt mal per hand umgeschrieben. geht auch recht flink.
     
  9. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.212
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 05.06.07   #9
    untere Notenlinie wegtipexen und oben eine neue ziehen ;)
    dann Violinschlüssel durch Bassschlüssel ersetzen - fertig seind 2 Oktaven :D
     
Die Seite wird geladen...