Noten vs. Tabs

von Frankle, 20.08.04.

  1. Frankle

    Frankle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #1
    Hallo!
    Ich wollte mal wissen ob ihr Noten "könnt" oder nuuuur nach Tabs spielt. Was bringt euch euer Gitarrenlehrer bei???
    Kurz und knapp halt *G* :D
     
  2. -RAC-

    -RAC- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    9.05.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    döbeln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #2
    hallo ! ich spiele zur zeit nur nach tabs und du ?
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.08.04   #3
    ich lerns nach tabs und kanns dann meistens auswendig.
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.08.04   #4
    Ich spiel hauptsächlich nach tabs.
    Aber bei Westerland von den Ärzten zum Beispiel ist es viel einfacher, wenn man die Noten C, D, G, em, dm einigermaßen gut greifen kann
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 20.08.04   #5
    meinst du noten wie sie auf nem ... na sagen wir mal Notenblatt stehen oder Noten als Akkorde sie z.B. C oder Am?

    noten lesen kann ich nur bedingt... sagen wir mal die geschwindigkeit (interwall war das wort oder?) mit dem noten gespielt werden kann ich ablesen... ansonsten nur tabs oder (power)chords...

    ps. hab keinen lehrer
     
  6. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 20.08.04   #6
    Beides. Hab n Lernbuch, da sind nur Noten (E-Gitarre, net klassische). Aber so spiel ich uch nch Tabs. Beides hat seine Vor und Nachteile. komplizierte Soli sind mit Tabs besser, aber da sind meistens keine Notenlängen inbegriffen (naja ausser bei Songbooks).
    Aber um einen groben Überblick zu behalten, sind Noten besser geeignet.
     
  7. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 20.08.04   #7
    Ich spiele zwar NOCH keine Gitarre, habe mir aber schon ein wenig überlegt wie ich es versuchen werde. Ich werde es mit beiden machen, Noten und tabs. Zuerts schaue ich mir die Noten an, damit ich auch mal genau sehe wie der Rythmus geht und welche Noten es eben sind und danach schaue ich die tabs um zu sehen, wie ich es greifen muss. Auf diese weise lerne ich auch wo sich welche Note auf der Gitarre befindet!
    Beides hat Vor- und Nachteile, Tabs sind für jeden leicht verständlich und sofort umsetzbar, allerdings bekommt man wenig Informationen wie zum Beispiel über Rythmen, Betonung, Lautstärke. Das alles findest du in den Noten. Notenlesen ist auch nicht schwer, es dauert nur lange bis man es kann weil man viel verhalten muss. Deshalb werde ich es mit einer Kombination versuchen. nach 10 Jahren Musik ist es für mich schwer vorstellbar ein Instrument zu spielen ohne zu wissen welche Noten ich da greife. Ich möchte auch wissen was ich spiele!
     
  8. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 20.08.04   #8

    Hmmm, ne finde ich gerade nicht.
    Gerade bei komplizierten Solis sind noten EXTREM WICHTIG!
    Wobei bei einfachen Sachen(Powerchord-geschrubbel mit viel Dämpfung, oder einfache Riffs, oder überhaupt akkorde) Tabs besser sind, da man das dann schneller ablesen kann.
    Wenn man ein Lied als Tabs nachspielt, mus man IMMER noch das Lied dazu hören, egal wie gut man spielen kann, da Tabs einfach SEHR grob und ungenau sind.
    Wenn du allerdings Noten zu einem Soli hast(also gute) kannst du das Soli super ohne das du es je gehört hast(da in den Noten alles drinsteht, ob das jetz Triolen sind, oder vorallem Tonlängen, wielang man den Ton klingen lassen soll, pausen sind genau beschrieben etc.).
    Wenn du NUR die Tabs zu dem Soli hast, ist es schier unmöglich es exakt zu spielen, da man ja nicht weis wie.
    Tabs sind allerdings in 3min erklärt und vollkommen verstanden.
    (Flüssig) Notenlesen ist um einiges schwieriger und dauert viiiieeeel länger zu lernen. Dadafür sind Noten (finde ich) SEHR wichtig um MUSIKALISCHE zusammenhänge, harmonien etc. zu erfassen.
    Was ich allerdings an Noten ein großer nachteil im vergleich zu Tabs find, ist das man nicht weis wo man es spielen soll(im 15. Bund auf der E-saite, auf dem 10. Bund auf der A-saite, im 5.bund auf der D-saite, oder einfach eine Leere G-saite.....). Was allerdings wiederum ein Vorteil ist, da man eine gewisse "Freiheit" hat.

    Ich kann im Moment nur Tabs. An noten kann ich nur die C-Dur(und das auch nicht huni prozent flüssig) :(
     
  9. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #9
    Da ich vor meiner e-gitarren-karriere 5 jahre klassische gespielt habe, kann ich auch noten lesen. Allerdings nicht in allen lagen :(
     
  10. Ov3r Kill

    Ov3r Kill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    3.10.15
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.08.04   #10
    naja ein bisschen notenspielen kann ich noch.
    (wenn auch nur ganz lahm - werd mich aber in nächster zeit wieder damit beschäftigen)

    anonsten spiel ich aber auch nur noch nach Tabs..
     
  11. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 22.08.04   #11
    hi,
    Tabs bringen euch nicht wirklich weiter!
    ihr müsst ständig schauen wo welcher bund ist welche saite....
    Ich lern in ner musikschule und zwar mit noten! :great:
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 22.08.04   #12
    sehr überzeugendes Argument..!?

    RAGMAN
     
  13. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 23.08.04   #13
    :confused: :confused: :confused:
    Wo liegt der Sinn deiner Aussage?
     
  14. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.08.04   #14
    Also eine gesunde Mischung würde ich sagen.
    Ich spiel nach Tabs, versuch mich jetzt auch an Noten weil ich das einfach wichtig finde - gehört doch eigentlich zu den Basics.

    Aber man sollte sich nicht nur auf Noten und Tabs verlassen/versteifen.
    Selber raushören :great:
    Am Anfang ist das noch nicht so leicht, aber man beschäftigt sich viel intensiver mit den Sachen und findet dann auch mal zufällig paar riffs die einem dann gut gefallen und die man für seine eigene Musik benutzen kann.
    Also ich kann das nur empfehlen.
     
  15. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 23.08.04   #15
    Moin!

    Also i zock au hauptsächlich nach Tabs... ;)

    gruß Corvus :rock:
     
  16. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 23.08.04   #16
    tach

    ich spiele auch nur nach tabs.noten dienen mir lediglich um die tonlänge zu bestimmen.

    mfg dside
     
  17. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 23.08.04   #17
    ich spiele auch nach Tabs,wobei ich mich in nächster Zeit auch mal mit Noten beschaffen werde.
     
  18. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.04   #18
    Ich danke auch, dass es für den Anfang sehr gut ist nur nach Tabs zu spielen. Damit man erstmal ein Gefühlt dafür bekommt. Aber ich hoffe mein Gitarren-Lehrer denkt daran, dass ich auch mal weiterkommen will... Und dazu gehören sicherlich auch Noten :o)
     
  19. Luminous

    Luminous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Schweiz/Canada/USA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.471
    Erstellt: 23.08.04   #19
    Hm...also ich lerne in der Musikschule Gitarre, mit normalen Noten. Ausser ca. 2 liedern.
    Sonst spiele ich zu hause mit Tabs von Guitar Pro 4.0. Dort ist auch die Tonlänge etc. eingezeichnet...also keine probs damit.

    gruss

    Cruachan :rock:
     
  20. slo

    slo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.04
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.04   #20
    Ich habe da einen werdamt dumme frage:

    wie zum teufel lies ma tabs? wenn zumbeispil so ausieht (hab es blos so geshrieben):

    ------7-----------
    ---------3--------
    -5----------------
    ----1-------------
    -----------8------
    --------------2---

    dann mus man doch im im 2 bund die tiefe E seite mit dem finger niederdrucken und alle seiten anschlagen oder bos die E seite?

    Und wie ist es damit????

    ------1----------
    ------3----------
    ------0----------
    ------5----------
    ------0----------
    ------2----------

    p.s. wofur steht die 0?
     
Die Seite wird geladen...

mapping