Notenblatt bearbeiten

von westie, 07.10.06.

  1. westie

    westie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.06
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #1
    Hallo miteinander,

    Ich bin neu im Bereich hier im Forum und habe gleich mal eine Frage. Ich habe mir Guitar Pro 5 zugelegt und gleich mal ein bißchen rumgespielt. Ich habe früher mal ne ganze Weile Klavier gespielt und möchte wieder "ein bißchen klimpern". Bei meinen Guitar Pro Tabs bin ich auf das Lied "Killing You, Killing Me" von Sentenced (wer es nicht kennt, ist auch wurscht) gestoßen. Das Problem ist nur, dass die Noten für linke und rechte Hand in einer Stimme zusammengefasst sind. Also so:

    [​IMG]

    Jetzt meine Frage: Ist es möglich diese Noten so zu bearbeiten, dass ich eine Bassstimme und eine Melodiestimme bekomme? Kann man das direkt in Guitar Pro machen? Ansonsten unterstützt Guitar Pro auch den Export in das "MusicXML" Format, so dass man diese Datei vielleicht mit einem anderen Programm bearbeiten kann!?

    Vielen Dank schon mal im Voraus und schöne Grüße aus Hamburg,
    westie
     
  2. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 08.10.06   #2
    Das geht, indem du halt 2 Systeme anlegst, in die du dann jeweil die einzelnen Stimmen abtippst.
     
  3. westie

    westie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.06
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #3
    Schade, ich dachte das ginge irgendwie, ohne dass ich es abtippen müsste...
     
  4. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 09.10.06   #4
    du kannst die stimme in beide systeme kopieren, und dann jeweils die nicht gewünschten Töne löschen, sollte ien bisschen schneller gehn.
     
Die Seite wird geladen...