Notenlernprogramm für die 1. Lage (mittels Guitar Pro)

von strangequark, 24.12.05.

  1. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 24.12.05   #1
    Hallo

    Ich will jetzt in den Ferien die Noten der 1. Lage auf der Gitarre lernen und hab da mal so ein Programm geschrieben, das mir Notenmaterial erstellt. Die Noten stehen natürlich in keinem harmonischem Zusammenhang, es geht ja nur darum sie zu lernen.

    Das Programm ist noch in einer Urversion, d.h. es macht das was es soll und nicht mehr. ;) Konkret:

    Nach Start des Scripts wird man gefragt, wie viele Noten man erzeugt haben will (es gibt 29 verschiedene, weil im 4. Bund der G-Saite wieder ein H ist), dann wechselt das Script nach Guitar Pro (allerdings per Alt+Tab, weil es nicht möglich war auf das Fenster zuzugreifen) und erstellt Noten. Das war's schon.

    Der Vorteil ist einmal, dass jede Note mit dem Fingersatz der ersten Lage greifbar ist. D.h. auf jeder Saite wird 0, 1, 2, 3 oder 4 gegriffen, bis auf die G-Saite wo statt G4 H3 gegriffen wird.

    Übrigens darf nur das Guitar-Pro-Fenster offen sein, da sonst Alt+Tab in ein anderes Fenster springt. Also GuitarPro öffnen und dann Script öffnen.

    http://home.arcor.de/strangequark/noten_generator.exe (keine Angst, kein Virus) ;)

    Btw.: Getestet mit GP4, sollte aber auch beim 5er laufen.

    Grüße,
    strangequark
     
Die Seite wird geladen...

mapping