Notenlesen??? welcher TON?

von neapolitaner, 18.11.04.

  1. neapolitaner

    neapolitaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.04   #1
    Hi
    hab von meinem Basslehrer ein stück bekommen zu dem ich mitspielen soll. Solangsam fängt es an mit Notenlesen, da sind nämlich keine Tabs dabei.

    Bin dann mit Guitar Pro hingegangen und habe die noten eingeschrieben und mir gleichzeitig überlegt wie ich das auf welchen bünden spiele.

    Jetzt hab ich nur ein ganz kleines Prob mit einer Note, bei der ich mir nicht sicher bin welche Note das ist

    und zwar ist das die note direkt auf der 2ten linie, also normalerweise ein B(also bei uns ein H) vor der note steht allerdings so nen b <-- dies steht glaube ich für einen halbton tiefer, also wäre dies doch ein bei uns bB (also bei uns ein B bzw. auch nen ais)
    Wenn ich nun aber das H in guitar Por eingebe und dann einen halbton schritt runterwill dann rutscht die note genau zwischen die 1. u. 2. zeile also zum a mit einem # davor. also ais was wiederum ja das gleiche ist wie ein bB (B).

    Liegt das nun an Guitar Pro das die Note da einfach nicht so will wie ich will? Oder bin ich da verkehrt?

    Sorry falls dieser Thread im falschen Bereich ist, wusste nicht wohin damit ;)
     
  2. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.11.04   #2
    hast du schon richtig erkannt ist ein oder b.
    ais liegt auffm ersten bund der a-saite :cool:
     
  3. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.11.04   #3
    aber vielleicht solltest du dich für eine variante entscheiden. entweder noten lesen oder nach tabs spielen. wäre heute froh wenn ich noten lesen könnte :-(
     
  4. neapolitaner

    neapolitaner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.04   #4
    also tabs sind ja einfach ;)

    ich bin ja grad mal seit 10monaten beim lehrer und mit musik hab ich erst seit 12 monaten was am hut, seit ich mir mal nen bass geschnappt hatte.

    mit 25jahren hab ich doch etwas spät damit angefangen ;)

    ich war mir da bei der note nur nicht sicher weil das GuitarPro programm mich doch etwas durcheinander gebracht hatte. aber ich hab rausgefunden wie man das auch mit dem prog richtig macht.

    Trotzdem erstmal thx für die schnellen antworten
     
  5. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 18.11.04   #5
    Wenn ein Violinenschlüssel vorsteht ist das ein fis.

    Steht ein Basschlüssel vor ist es ein b (auch ais, je nach Versetzungszeichen, mit b (Be) davor ist es ein b), erster Bund auf der A-Saite. Nicht zu verwechseln mit dem h, einen Halbton höher. Im Englischen ist dein gesuchter Ton ein b flat, das h wäre ein b natural.

    Das b (Be) wird vor einer Note geschrieben, wenn sie als nachfolgende Note auf eine andere tiefer ist, wenn sie höher ist als die vorangehende schreibt man ein # (Kreuz). Die sog. Versetzungszeichen gelten jeweils nur für den jeweiligen Takt, dann aber für alle betroffenen (identischen) Noten. Durch sie wird der Stammton um einen Halbton erhöht oder erniedrigt. Rückveränderung eines Tones, alos die Herstellung seiner ursprünglichen Tonhöhe innerhalb des Taktes wird durch ein Auflösungszeichen angemerkt (zwei gespiegelte zusammenhängende Ls, hab das Zeichen nirgendwo parat) Die zweite Linie ist definitionsmäßig die zweite von unten gezählt.


    EDIT: jetzt habe ich mir nochmal die Frage oben durchgelesen, und irgendwie ist mein Post OT...
     
  6. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.11.04   #6
    :cool: da warste ja 7 jahre früher als meinereiner
     
  7. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 18.11.04   #7
    Aber nett geschrieben.... :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping