Notenpultleuchte

von bushmills, 10.04.06.

  1. bushmills

    bushmills Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    24.12.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    28
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Hallo,

    da die Lichtverhältnise nicht immer optimal bei Auftritten sind, wollte ich mal fragen, ob jemand schon eimal eine Notenpultleuchte benutzt hat oder benutzt. Ist LED Technik oder normale Glühlampe zu empfehlen? Leuchten auch Mini-Lampen eine Doppel A4 Seite aus oder sollte man eine grosse nehmen?

    Vielen Dank,

    b.
     
  2. Akrino

    Akrino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #2
    war ich am anfang auch überfragt.
    ich hab dann einfach vier verschiedene pultleuchten bestellt, ausprobiert und die restlichen zurückgeschickt. war glaub ich bei paganino oder ars verona.
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 11.04.06   #3
    ich würde auch vorschlagen, mehrere zu testen
    LED-Lampen haben den Vorteil, dass der Akku/Batterie seeeeeeeehr lange hält.
    Allerdings ist die Lichtausbeute nicht besonders gut. Rein gefühlsmäßig würd ich sagen, dass ich für eine Doppel-A4-Seite auf konventionelle Leuchten mit Lampen zurückgreifen würde.
     
  4. bushmills

    bushmills Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    24.12.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    28
    Erstellt: 11.04.06   #4
    Ich dabke Euch ersteinmal für die Antworten. Ich wollte es eigentlich vermeiden mir einige verschiedne Lampen zuschicken zu lassen, leider hat mein Laden um die Ecke, auch nicht das grosse Angebot, aber wie es scheint werde ich das wohl tun müssen um die Lichtausbeute zu vergleichen.
     
  5. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 12.04.06   #5
    Ich hab für diese Fälle eine LED-Klemmleuchte im Koffer, da ich die Erfahrung gemacht habe, daß die Lichtverhältnisse bei unseren Gigs fast immer ausreichend sind und die Lampe insofern ohnehin nur im absoluten Notfall zum Tragen kommt.
    Dazu kommt allerdings, daß ich die Tabs der meisten Stücke eh auswendig kann und insofern nur eine Gedächtnisstütze für die Texte brauche, wenn ich denn mal mitsinge.


    Was ich mal gesehen habe und supercool fand (obwohl es Geschmackssache ist und eher Gag-Character hat) war eine Band, die mit Stirnlampen (wie Radfahrer oder Bergleute) gespielt hat. Die gibt es IMHO auch für stromsparenden LED_Betrieb und man kann zwischendurch noch die crowd ausleuchten :D
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 12.04.06   #6
    das is ja mal cool. Ich stell mir das grad so vor: die Musiker haben den DMX-verkabelten Blender vor der Stirn und auf dem Rücken wie ein Rucksack die Scanner für die Gobos. So spart man sich Traversen :D
     
  7. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 12.04.06   #7
    rofl !! Klar, kann man bis zum Exzess treiben, in der Ecke sitzt dann einer auf dem Heimtrainer uns betreibt den Generator für das Zeugs :D:great:
     
  8. ZakMcCracken

    ZakMcCracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 12.04.06   #8
    lern die lieder auswendig
     
  9. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 12.04.06   #9
    Was ich cool finde : Kerzen. Einfach mit den Befestigungen vom Christbaum anklippen. Und jetzt das beste : braucht gar keinen Strom :D. Muss man halt ein bisschen aufpassen.

    Steve
     
  10. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 13.04.06   #10
    Den smiley werte ich so, daß das ganze ein joke sein sollte, denn bei dem Kerzengefunzel willst du ja nicht ernsthaft etwas lesen können.
    Ich habe teilweise schon Probleme, die Einstellungen meiner aktiven Gitarre ohne zusätzliche Lichtquelle sehen zu können, obwohl das Display beleuchtet ist (aber die Schalter nicht). Spätestens wenn du den Amp mit der Kerze abgefackelt hast, mußt du dir sowieso was anderes einfallen lassen :cool:
    Ist zwar ne nette und ausführliche Beratung aber nicht wirklich praxisnah. Wenn man keinen Mischer in der Gruppe hat oder alles midi-verkabelt ist, gibt es genug aufzuschreiben. Aber selbst abseits von Setliste und Effekteinstellungen ist ein Textblatt als 'Notnagel' immer eine Beruhigung, auch wenn man den Text eigentlich kann.
     
  11. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.04.06   #11
    für ein Orchester/Bigband leider nicht praktikabel und so gut wie unmöglich :o
     
  12. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 13.04.06   #12
    Ne echt jetzt. Wir haben mal in einer Kirche gespielt, und da haben wir das gemacht mit den kerzen. Für ein kleines unplugged Konzert oder so ist das echt nicht schlecht.

    Steve
     
  13. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 13.04.06   #13
    Erzähl mal, wieviel Lieder du so auswendig kannst und wieviel Lieder ihr so im Jahr neu ins Programm aufnehmt.
     
  14. ZakMcCracken

    ZakMcCracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 14.04.06   #14
    3 millionen. biste jetzt zufrieden?
     
  15. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 14.04.06   #15
    Das ist ausreichend um zu wissen, welchen Wert man deinen Kommentaren beimessen darf.
     
  16. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 14.04.06   #16
    Welche Pultbeleuchtung für Deine Bedürfnisse ausreichend ist, kann ich Dir leider nicht raten, aber ich kann Dir nur dringend von Halogenlampen abraten - wir hatten damit immense Brummprobleme! Noch dazu mußten die Teile gedimmt werden.... - grausam!
     
  17. ZakMcCracken

    ZakMcCracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 14.04.06   #17
    wenn dich so leute wie ich stören, geh doch ins heise-forum. nurn tipp.
     
  18. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 15.04.06   #18
    Wer sprach von stören?
    Wer sprach von einer Merzahl an Personen?
    Wer will hier was, warum, wieso und überhaupt etwas vom heise-Forum wissen?

    Naja, hauptsache das 3 million-Baby weiß bescheit!
     
  19. J.R.

    J.R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    18.07.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.06   #19
    Wir haben auch gerätselt welches Licht wir nehmen sollten. Jetzt habe ich uns K&M Pultleuchten gekauft und blaue Birnchen reingemacht. Lichtausbeute ist O.K. sieht viel besser aus als normale Glühbirnen.
     
  20. bobthemage

    bobthemage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    4.07.14
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    177
    Erstellt: 14.05.06   #20
    Naja, ich habe mir in 15 Jahren Arbeit im selben Ensemle etwa 200 einzelne Chor oder Solistensätze und 4 große Werke, entweder als Chorie/Solist oder Gitarrist oder Bassist oder Percussionist (Jedes Werk so 90-120min) reingetan. Dazu kommen noch etwa 100-150 (weiss nicht so genau) "Neue Geistliche Lieder" (ok, die sind oft primitiv :D )

    In meiner Zeit als Tanz-Mukker waren es auch so an die 400 Titel (von denen ist auch noch ein kleiner Rest übrig, im Kopf mein ich).

    Nun gut ich mache halt Musik um Geld, aber machbar ist das allemal. Ich kenne sog. Alleinunterhalter, die haben 1500-2000 verschiedene Stücke "drauf"

    Gruß : bobthemage