Nothing Else Matters

von Yannik, 03.03.07.

  1. Yannik

    Yannik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.03.07   #1
    Hi.
    Ich habe Nothing Else Matters jetzt mal aus Das Ding übernommen und wollte mal fragen ob das richtig ist oder nicht;

    Em D C
    so close no matter how far
    Em D C
    couldn't be much more from the heart
    Em D C
    forever trusting who we are

    G B7 Em C A D
    and nothing else matters

    Em D C
    never opened myself this way
    Em D C
    life is ours we live it our way
    Em D C
    all these words I don't just say

    G B7 Em C A D
    and nothing else matters

    Em D C
    trust our seek and I find in you
    Em D C
    every day for us something new
    Em D C
    open mind for a different view

    G B7 Em C A D
    and nothing else matters
    D D4 D D9 D C A D
    never cared for games and play
    D D4 D D9 D C A D
    never cared for what they say
    D D4 D D9 D C A D
    never cared for what they do
    D D4 D D9 D C A D
    never cared for what they know

    Em
    but I know

    Solo

    Danke.
     
  2. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.03.07   #2
    Mh, es wird verrutscht dargestellt. Mh, kann mir jemand die richtigen Akkorde per ICQ senden?

    309-558-528

    Danke.
     
  3. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 03.03.07   #3
    stimmt schon. wo die wechsel hinsollen musst du selbst hören. ist nicht so schwer.
     
  4. Speckie

    Speckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #4
    Hallo ,

    gehört nicht zum Thema:

    @Wodän:
    Eine Frage: Deine Signatur, ist das eine Vers aus dem Lied "Seventyfour - seventyfive"?

    zum Thema gehörend:

    soweit ich weiß, ist das Lied gezupft. Wenn Du Dir die Aufnahme anhörst, dürftest Du rasch merken, wann die Akkorde gewechselt werden. :great:
    (u.U. mal die Wiedergabegeschwindigkeit reduzieren, um die Akkordwechsel besser/leichter zu hören)

    MFG
     
  5. henne-whv

    henne-whv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    29.03.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #5
    hmmm, aber irgendwie weiß ich mit dem B7 nichts anzufangen.

    Meiner Meinung nach ist das ein stinknormales D-Dur. Würde auch musikalisch viel besser passen, weil G - D = Tonika - Dominante

    Oder?????????????
     
  6. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.03.07   #6
    Nö: 000202
    xxx

    Da wo xxx ist diese Seiten nicht mitanschlagen.

    D-Dur ist so: 200202
     
  7. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.03.07   #7
    xxx
    Ich spiele D so: 200202, im Buch steht es D so: 000232


    Was ist nun richtig?
     
  8. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 03.03.07   #8
    Das B7 stimmt schon. Da es nur falsch dargestellt wird kommt das C und das A erst nach dem letzten Satz im Vers. Sozusagen als Lückenfüller.

    Ich würde das D 000232 spielen. Ist das üblichste eigentlich. SO wie du es spielst, spielst du ein D/F# wenn ich mich nicht irre, da du ja noch das F# im Bass mitspielst.
     
  9. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 03.03.07   #9
    Jap, ist es. Wunderschöner Song finde ich.

    Deine Version ist kein D Akkord, es ist ein D6/F#, da das H auf der H Saite gespielt wird, was der 6te Ton über D ist. Dieser Akkord klingt ganz anders als ein D Akkord und ist hier finde ich nicht gut.
    Vergleicht einfach mal den Klang. sehr unterschiedlich.
    Bm7/F# könnte man den Akkord auch nennen in den Harmonien kommt allerdings ein B7 vor, das passt überhaut nicht.
    -> D6 ist ein völlig anderer Akkord und kann imho hier nicht verwendet werden, da er auch harmonisch nicht passt. Ich finde du solltest die xx0232 Version verwenden
     
Die Seite wird geladen...

mapping