Numark HDX

von ehemaliger_005, 20.09.05.

  1. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 20.09.05   #1
    moinsen.

    wie einige gemerkt haben, war ich eine zeit lang ein großer fan von numarks bahnbrechender entwicklung, dem CDX.
    nun legen die jungs noch einmal einen drauf und releasen bald ein neues deck, den numark HDX.

    http://www.skratchworx.com/images/plasa2005/numark/hdx2.jpg

    http://www.skratchworx.com/images/plasa2005/numark/hdx1.jpg

    was soll man groß sagen - ich fühle mich verarscht, denn die CDX community hat monatelang verbesserungsvorschläge gesammelt;
    wir wollten mehr loops/hot starts, verbesserte oder gar keine effekte, und einen zuverlässigen player, der nicht crashed.

    was macht numark? sie picken sich zwei von etwa 300 aktiven usern, und machen das UNWICHTIGSTE wahr - eine festplatte im deck.

    das teil spielt also neben CDs auch mp3 direkt von der internen 80GB festplatte. ui, toll. jetzt kann jeder emule-downloader noch einfacher "auflegen".

    kein bock und noch keine möglichkeit eine rezension zu schreiben, ich heiss ja nich skratchworkx und kriege ein demo-gerät.
    aber man sieht's auf den photos: gleiches tastenlayout = gleiche funktionen = ein haufen scheisse, wenn man bedenkt,
    dass das der nachfolger sein soll. der cdx ist geil, vom hdx haben sich viele mehr versprochen. das gleiche mit festplatte.

    daher IMHO: keiner braucht.

    wenn numark eine ernstzunehmende firma wäre, würden sie wenigstens die unzähligen fehlerhaften CDX einziehen und dafür
    den jetzigen usern einen fetten discount für die HDX anbieten. dann würde ich mir VIELLEICHT einen kaufen. aber so lautet meine nachricht an numark:

    GOOD FEATURES I USE
    NO GOOD FEATURES I NOT USE

    bzw.:

    [​IMG] ich kauf mir die denons.
     
  2. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.09.05   #2
    hi! hab grad vom hdx erfahren, da du ihn in deinem anderen beitrag erwähnt hast. hab sofort danach gegooglet, irgendwie dachte ich schon, dass das teil geil wär, aber irgendwie dachte ich auch: glauben die kerle von numark wirklich, dass sie damit einen haufen kohle verdienen werden??? wer braucht denn bitte eine harddisk im cd-player?!?!? wenn sich von den features her sonst wirklich nichts geändert hat, wie du sagst (schreibst), tranqui, dann finde ich das echt schwach von numark. ich kenn zwar den cdx nicht persönlich, ich lese nur immer wieder hier von ihm. aber trotzdem hätten sich die was besseres einfallen lassen können. was soll denn das teil dann überhaupt kosten? ca. 900 € für den cdx + ca. 80€ für eine 80gb-hd + ein haufen kohle dafür, dass numark die ersten sind, die einen cd-player mit hd verkaufen???
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 21.09.05   #3
    so sieht das wohl aus... mit dem CDX waren sie ja auch die ersten mit 'nem 12" plattenteller. aber da ham die jungs übertrieben,
    denn eine firma, die auf ihre usercommunity scheißt, ist nicht vertrauenswürdig.
     
  4. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 21.09.05   #4
    Ich mein, im Prinzip ist es ja keine dumme Idee, ich würde es als Innovation bezeichnen, aber nicht wirklich als Revolutionsgerät. Denn der HDX wird den CDX egal ob kurz oder langfristig nicht vom Markt ablösen, es sei denn Numark stellt die Produktion ein, und das ist wie ich denke weniger realistisch.
    Ich finde die Idee recht gut, obwohl mit diesem Teil mehr Dorf-DJs einfach wie gesagt kurz Emule, Kazaa oder sonstwas anwerfen, um sich dann nen bissel was auf den HDX zu ziehen und einfach abspielen zu lassen, was den Ruf der DJs total ruinieren wird.

    Einzig Preislich sehe ich den Vorteil:
    Wird der HDX Nachfolger des CDX, fällt der CDX entsprechend im Preis!
    Mich würds mal interessieren, was der kostet, denn so negativ stehe ich dem HDX nicht gegenüber.

    Und schön aussehen tut er meiner einung nach auch. Aber das hat nix zu bedeuten.

    Mfg Bene
     
  5. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 21.09.05   #5
    Ich denke nicht, dass DJs die mit illegalen MP3s auflegen sich so einen teuren und professionellen Player zulegen. Da die meistens eh weder mixen noch scratchen können tuts da auch nen Discman oder nen MP3 Playa.

    Gibts beim HDX dann die möglichkeit, gleichzeit etwas von CD und von der Festplatte abzuspielen? Wäre nämlich ganz nett wenn man sich ein paar Samples auf die (Fest)Platte klatscht und mit denen dann zu einem laufen Track scratchen könnte.
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 21.09.05   #6
    AFAIK geht das nicht. das ist auch eines der features, die sich die community gewünscht hat - ein sampler...
     
  7. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.09.05   #7
    ich hasse das ding jetzt schon:D
    ein weiteres monster, das versucht vinyls zu töten:D
    aber gut aussehen tut er ja und vür reise DJs ist das Teil ja ideal, da man keine CDs und platten rumtragen muss.
    naja ich wünsche mir trotzdem , das das ding ncht rauskommt.
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 06.11.05   #8
    shady - vinyl töten? das wird nie passieren, denke ich. aber vinyl von den kreativen einsatzmöglichkeiten her übertreffen - das ist schon lange realität...

    ich hab' ein paar videos zum hdx und zu denons 3500er gesehen und kann zwar, da die dinger noch nicht in den läden stehen,
    noch nichts dazu sagen - aber auf den ersten blick ist der denon kilometerweit vorne. wenn er einen 12" plattenteller hätte, wär's das ultra-deck...
     
  9. dadampa

    dadampa Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #9
    der threadersteller hat in einer hinsicht recht.
    Während sich Kollegen von mir ihr 500er Mischpult für 50 € aufschlag duch ein 600er ersetzen können, können Numark-User von sowas nur träumen. Ist halt ne Billigmarke.
    Wer schon so viel Geld für CD Player ausgibt, der sollte lieber gleich den Pioneer CDK 1000 nehmen. Da stimmt der Service und die Preisleistung ist allemal besser wie beim Numark. Nicht umsonst legen alle Profis mit dem Pioneer auf.
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 08.11.05   #10
    jup, james zabiela zum beispiel. schade, dass seine nummern mit dem cdj und dem efx lächerich einfach zu toppen sind.
    die meisten pro's reiten auf der welle des eigenen erfolges, und clubbesitzer haben angst vor neuen acts mit neuem equipment
    mit neuen möglichkeiten. das war schon immer so, das wird auch immer so bleiben - aber wer will, kann und wird sich durchsetzen.

    der lächerliche pio mk2 soll die messlatte für pro-equipment sein? echt? pioneer kann sich von numark 'ne scheibe abschneiden,
    denn die jungs machen pios namen lächerlich: aktiver 12" plattenteller. 4,7 kgf torque. wenn pio einen player rausbringt, sage ich:
    alles klar, ehre wiederhergestellt, ihr dürft den namen "PIONEER" wieder benutzen.

    bis dahin gilt in diesem sinne auch Dir:
    [​IMG]
     
  11. dadampa

    dadampa Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.05   #11
    ich rede nicht von Meßlatten sondern vom Standard.
    Jedem neuen DJ, der auch im Club gut sein will ist zu raten sich dem Standard anzupassen weils ihm dann einfach leichter fällt.

    P.S. CD Scratcher werden zwar seit novy nicht mehr ausgelacht, sind aber immernoch nicht als vollwertig akzeptiert.
    Die Regel ist: Profis dürfen es, Mp3-DorfDissen-DJ´s müssen es NOOB´s stehen drauf

    @trenqui
    Bevor wieder ein super schlauer Spruch kommt, weshalb CD´s besser ist erklär lieber mal, warum Profi´s von CD auflegen, du musst es ja wissen.
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.11.05   #12
    wahrscheinlich aus demselben grund, aus dem auch ich CDs benutze* - danke für die Vorlage :D


    *) was nicht heisst, dass ich kein vinyl benutze. musste nur nochmal gesagt werden.
     
  13. Desmond

    Desmond Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #13
    und der Grund währe du neunmalschlau

    - Ich glaub eher nicht das du im Ausland auflegst. <--als Tipp, aber du kommst sowieso nicht drauf
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 10.11.05   #14
    stimmt, ich habe bisjetzt nur ein einziges mal richtig im ausland aufgelegt.
    dafür waren 1300 leute da und sind abgegangen, und das ist okay für's erste mal mit bekanntheitsgrad = null.

    ich würde einfach mal vermuten, der grund dafür, warum pro-DJs CDs benutzen, ist der folgende: vinyl ist halt etwas ungünstig/schwer/riskant zu transportieren.

    aber das problem hatte ich als cd-user noch nie :p
     
  15. Desmond

    Desmond Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #15
    Der wichtigste Grund ist der Zoll. Erklär dort mal dass du mit deinen Platten nur in den Urlaub fährst. Wer in USA Kanada Brasilien oder Australien auflegt ist fast gezwungen umzusteigen. Natürlich kann man die Platten auch schicken, das dauert aber immer zu lange.

    Und wieder was gelernt.

    Das obige PRoblem wirst du auch nie haben, glaub mir. Dafür bist du zu unaufgeschloßen.
     
  16. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 10.11.05   #16
    ja ja, blah blah, laber ma`...

    2 (vinyl-)DJs aus meinem bekanntenkreis waren neulich (völlig unabhängig voneinander) in bangkok auflegen, und keiner hat sich wegen stress mit`m zoll beschwert :rolleyes:
     
  17. Desmond

    Desmond Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #17
    klar, wahrscheinlich kennen sich diese 2 DJ´s nichtmal

    ausserdem ein kleines Zitat:
    "USA Kanada Brasilien oder Australien"
    Bangkok ist in Australien oder?

    aber hauptsache du hast was gesagt
     
  18. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 10.11.05   #18
    man, leute, es nervt.
    ich hab euch nen diskussionsthread aufgemacht.
    wenn ihr es nicht schafft, werd ich mal mit nem mod reden.
    ist nicht meine art, auf keinen fall, aber so geht das nicht.
     
  19. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 11.11.05   #19
    ach was, komm runter splinter, die mods können weiterschlafen. es ist mir jetzt auch zu langweilig und zu einseitig, mich mit desmondadampa zu streiten.
    ich habe eine herausforderung in den raum gestellt, die gegenseite hat den schwanz eingezogen, damit ist meinerseits ende. zu langweilig.

    tranqui-normalbeiträge siehe thema dn-s 3500, ich hab' das teil heute getestet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping