Nur 1.1 anstatt 2.1

von GMD 78, 27.07.06.

  1. GMD 78

    GMD 78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe gestern die Terratec Phase22 in meinen Rechner eingebaut. War alles kein Problem. Allerdings bekomme ich, egal wie ich die Karte mit meinem 2.1 Aktivsystem verbinde, nur auf einem Lautsprecher und dem Subwoofer ein Signal.

    Das 2.1 System bietet nur einen Miniklinken Line In (Stereo). Die Karte hat Ausgangsseitig 2 symmetrische 6,3mm Monobuchsen. Also hab ich sie mit einem entsprechenden Y Kabel verbunden(2.1 und Karte) Ergebnis: Sub und ein Box gehen, die andere bleibt stumm!:confused:

    Kanns mir nicht erklären und wäre für jede Hilfe dankbar:o
     
  2. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.07.06   #2
    Hallo,

    immer mit der Ruhe, manchmal lassen Antworten nunmal länger auf sich warten als 14 Stunden, soviel erstmal zum Thema Doppelpost, aber der andere wird ja schnell gelöscht werden ;) .

    Wie hast du das mit dem Y-Kabel verbunden? Die Phase 22 hat zwei Mono-Ausgänge, d.h. dass in der Stereo-Wiedergabe auf dem einen Ausgang das linke und auf dem anderen das rechte Signal anliegt. Was hast du da für einen Y Adapter? 2 x 6,3 Klinke Mono auf einmal 3,5 Klinke Stereo? Wenn nein, dann brauchst du so einen, ansonsten dürfte das nicht klappen.

    Gruß
    Heritag(e)user

    P.S.: Wobei das neben dem Doppelpost sogar auch noch eher ins Interface-Forum gehören müsste ;)
     
  3. GMD 78

    GMD 78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #3
    Erstmal danke für die Antwort.
    Ich hab "genau" so ein Kabel. Da liegt ja das Problem. Könnte der eine Line Out der Karte defekt sein? Denn Softwareseitig im Controlpanel lässt sich nichts machen...
     
  4. GMD 78

    GMD 78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #4
    ....nochwas kurioses. Wenn ich die Miniklinke so halbwegs aus dem Line in des Subs ziehe (quasi die Isolier-ringe des Steckers überbrücke), laufen beide boxen. Mono halt..
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.07.06   #5
    Das bedeutet einfach , dass an einem Kanal der Miniklinke ein Signal anliegt, am anderen nicht. Besonders kurios ist das eigentlich nicht :-) Ob ein Ausgang der Soundkarte oder der Adapter kaputt ist, kannst Du durch umstecken testen. Vielleicht mit einem Testsignal, wo du eindeutig hörst, welches das linke, und welches das rechte Signal ist.

    Und um mal wieder etwas Aufklärung zu betreibne und das Marketinggelaber zu korrigieren: Was Du da machst, ist 2.0. Das Signal ist nur Stereo, also 2.0 (Zumindet bei Musik,ich kenne auch keinen Standard für 2.1, das mischt niemand ab), die Soundkarte kann nur 2.0 (sonst hätte sie 3 Ausgänge, und nicht nur 2) und dein sogenannten 2.1-system macht auch nur 2.0, sonst müsste es eben auch 3 Eingänge haben (1xLinks, 1xRechts, 1xSub), hat aber nur zwei. Das nur so am Rande...
     
  6. GMD 78

    GMD 78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #6
    Hab die Ausgänge durch Umstecken für gut befunden. Das Y Kabel ist brandneu. Ich weiss nicht weiter..

    P.S. Deswegen heisst es ja 2 punkt 1, das für den sub kein diskretes signal gesendet wird ist klar .
    Aber danke für die Antwort
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.07.06   #7
    Also dass ist wirklich merkwürdig. Könnte der Eingang des Subs kaputt sein? Hast du noch die andere soundkarte bzw. ein andere Quelle, welches Du an das Soundsystem anhscließen kannst, um zu testen, ob da alles geht? Anosnten kann es eientnlich nur am Adapterkabel liegen, da ja beide Ausgänge der Soundkarte funktionieren. Teilweise kann sowas auch passieren, wenn man symmetrisch/unsymmetrisch mit gewissen Adptern mischt, und dann z.B. normales und phasengedrehtes Signal gemischt werden, und sich somit auslöschen. Aber wenn Du wikrlich ein Kabel von 2x große Monoklinke auf 1x Mini-Stereoklinke hast, müsste das funktionieren.

    PS: Ein "5.1"-System heißt deshalb 5.1, weil es 5 vollwertige und einen frequenzbeschränkten Kanal hat. Nichtsdestotrotz sind es aber 6 diskrete Kanäle. Eine 5.1 Quelle (DVD-Player, Soundkarte etc.) hat entsprechend auch 6 diskrete Ausgänge. Du dagegen hast im ganzen System immer nur 2 Kanäle. Daher ist die (eben leider vond Soundystemherstellern benutzte Bezeichnung) "2.1" falsch oder zumindest irreführend. Du hast ein normales 2.0 Stereo-System. Nur eben in der Ausführung Satelliten+Subwoofer (so nannte man das, bevor diese komische 2.1 Bezecihnung aufkam), anstatt 2 Vollbereichsboxen zu haben.
     
  8. GMD 78

    GMD 78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #8
    OK, Du hast mein gefährliches Halbwissen bereichert (-;
    Am Miniklinken Out der Onboardsoundkarte lief das "Sub+Satelliten" System problemlos.
    Was für ein Kabel bräuchte ich dann, wenn die Ausgänge symmetrisch sind und der Eingang vermutlich unsymmetrisch? Das wäre das Einzige das ich mir noch vorstellen kann. Danach werde ich wohl oder übel die Onboard Soundkarte für die Wiedergabe benutzen müssen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping