Oberheim OB-3-Squared + externen Leslie und Overdrive sim.

von Jascha, 02.10.04.

  1. Jascha

    Jascha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #1
    Hi,
    ich bekomme die Tage ein Oberheim OB-3-Squared Orgelmodul.
    Laut meinen Recherchen soll das Ding geile Grundsounds haben aber einen miserablen Leslie und Overdrive effekt.

    nun habe ich ein tolles angebot einen "Hillwood Fullroter" für 40 Euro zu bekommen...........
    kennt jemand den leslie? der soll ja wohl was taugen, hat halt nur kein Overdrive.
    Darum suche ich noch einen guten Overdrive den ich noch zwischen OB-3 und dem Leslie packen kann.........

    hat jamend einen tip?
    ist das eine gute lösung mit dem "Full Roter" und dem weiteren Overdrive-Gerät?

    MFG, Jascha
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 04.10.04   #2
    Hmmm. Ich habe zwar den eingebauten Leslie-Effekt der OB³ nicht mehr vor Augen (Ohren), aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass der Fullroter besser ist. Das Ding (Fullroter) hatte ich selber mal - es ist ein netter Effekt, der so grob in Richtung Leslie geht, aber wirklich gut ist der nicht verglichen mit dem, was in den meisten Orgelclones eingebaut ist.

    Wenn du dich wirklich verbessern willst, dann kauf dir ein H&K Rotosphere oder halte Ausschau nach einem (leider nur noch gebraucht erhältlichen) Korg G4. Die Dinger haben wirklich Eier :rock:

    BTW: 40EUR halte ich für etwas viel für den Hillwood.

    Jens
     
  3. Jascha

    Jascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #3
    hmm......
    ich glaube du hast recht
    ich brauche eh noch einen guten overdrive..............
    ich werde dann wohl auf ein Rotospherer oder Korg G4 sparen.....

    haben die super beide Overdrive? Für wieviel Euros gehen die so gebraucht wech?

    mfg, jascha
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 04.10.04   #4
Die Seite wird geladen...

mapping