Österreich: Klangfarbe vs. Musik Produktiv??

von metalworld, 31.10.06.

  1. metalworld

    metalworld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #1
    Hey, ich frage jetzt mal alle, die aus Österreich kommen:

    Ich möchte mir übermorgen eine neue E-Gitarre (Metal: bis zum 1000 Euro) kaufen, nur weiß ich nicht wo?
    Bei Klangfarbe war ich mal, gut die Beratung ist nicht so toll, aber ich kenn mich im großen und ganzen genug aus, so dass ich das nicht so brauche.
    Musik Produktiv war ich noch nie. Dort dürfte jedoch eine größere Auswahl sein, aber ich hab gehört, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht so gut ist.

    Welches Geschäft ist eurer Meinung/Erfahrung nach besser geeignet?:confused:

    Danke schon mal im Vorraus

    lg caro
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 31.10.06   #2
    definitiv klangfarbe.
    und dort ist die beratung gut, nur sollte man halt den richtigen verkäufer erwischen (def oder hoochi)
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.10.06   #3
    Klangfarbe! Die Verkäufer und -innen sind eigentlich alle sehr nett, natürlich kann es schonmal vorkommen, dass einer gerade im Stress ist oder einen schlechten Tag hat.
    Sie lassen einen üblicherweise alles in Ruhe selbst ausprobieren, aber wenn Du an das Pult trittst und klare Vorstellungen äußerst (so wie in dem Post oben), hilft man Dir mit Sicherheit.
    Die KF ist einfach der beste Laden im Osten des Landes, irre Auswahl von Einsteigerklasse bis oberstes Custom Shop Niveau.
     
  4. metalworld

    metalworld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #4
    Danke, KF wäre auch meine Wahl gewesen; also dann nix wie hin :D
     
  5. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 31.10.06   #5
    Außerdem ist Musik-Produktiv konkurs ...
    Ich fahr heute auch Klangfarbe !!
    Sehr geil, von aussen abgefuckt und innen alle gitarren da die man kennt ^^
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.10.06   #6
    Hehe, geiles Österreichisch.

    Ich finde auch diesen Backstein/Fabrikstyle der KF sehr cool und drinnen 3x mehr Instrumente als man glauben könnte dass hineinpassen. Vor allem (im Unterschied zu MP) ist da wirklich alles vorrätig: von Einsteigerware bis Highend Custom Shop, bei Gitarren und Amps.

    Unbedingt berichten, ob und was Du und metalworld gekauft haben!
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 31.10.06   #7
    :confused:
    Wieso? Wegen dem Brand?
    Das ist doch noch lange kein Grund für einen Konkurs? Oder hab ich da was überlesen? Waren die nicht versichert?
    Das wäre ja dann hart.
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.10.06   #8
    MP Österreich hat Mitte Sept. Konkurs angemeldet (Link dazu im MP brennt Thread)
     
  9. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 31.10.06   #9
    Auch wenn MP bei dir um die Ecke liegt, würde ich an deiner Stelle auch in die Klangfarbe gehen. Nette und hilfsbereite Verkäufer die einem die Zeit geben alles anzutesten. Nicht um sonst hab ich dort schon ne menge Schotter liegen lassen. :D

    Die Preise der Klangfarbe sind mMn recht günstig und oftmals sind sie auch die günstigeren im Vergleich zu Shops in Dt.

    @MP: Rein vom Gefühl her ist die Gitarren-Bassabteilung nicht wesentlich größer als in der Klangfarbe. Nur großzügigere Verkaufsfläche. Ich war 4 oder 5 mal bei MP und bin jedesmal mit einer festen Kaufabsicht hingegangen, aber habe nie etwas gekauft weil sie die Teile nicht lagernd hatten.
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 01.11.06   #10
    Najo gekauft hab ich dem Sinne nichts, weil ich ja zum Firewind/Dragonforce Konzert in Wien musste ^^

    Aber ich hab wieder eine ESP Eclipse I gefunden, bei der die Saitenlage dermaßen pervers geil war, dass ich sofort mein auto/haus verkaufen und sie mir kaufen wollte...

    Aja und Dragonforce waren sehr gut, nur Sam war sooo besoffen und traf aber ziemlich jede Note :screwy:
     
  11. Bike-Board

    Bike-Board Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.06   #11
    hey
    also ich zieh die klangfarbe auch dem produktiv vor.
    Hab bis jetzt eigentlich alles dort gekauft.
    mfg
     
  12. metalworld

    metalworld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.06   #12
    bin erst vor kurzem von KF zurückkommen ...

    .. und hab das, was ich ma scho vorher gwunschn hab gefunden und gekauft

    Jackson Kelly Pro KE-3 Skulls Airbrush



    ich bin voll happy damit :D [​IMG]
     
  13. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 02.11.06   #13
    also ich war im Sommer mal Klangfarbe und bin weniger als zufrieden.

    als erstes: Alle rauchen dort drinnen :eek: ich mein, ok, aber als strikter Nichtraucher is das schon der erste Minuspunkt (bitte unkommentiert lassen)

    2. Die Beratung: welche Beratung? ich musste die Tussi da 5x fragen bevor sie sich mal Zeit nahm. Hat anscheinend immer vergessen

    3. Die Auswahl. Ich war bereit bis zu 1000€ für nen vernünftigen, vielseitigen Amp auszugeben. was ham sie: nichts, absolut gar nichts

    4. Die Arroganz. Sowohl der Verkäufer als auch der anwesenden Kunden. Schwanzvergleich bis zum Umfallen. Unterstes Niveau

    Schade, wie gesagt ich bin mit dem Vorsatz hin, bis zu 1000€ auszugeben, war wohl nix. Demnächst will ich mal zu MP fahren
     
  14. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 03.11.06   #14
    tjoa des wird wohl nix, die haben vor kurzem konkurs angemeldet,

    aber im regelfall kommts auch drauf an, wie man auf die leute zugeht

    wenn ich innen laden reingehe und mir nen verkäufer schnappe sage ich dem schon klar was sache ist.

    servus, ich such nen neuen amp, ich will ungefähr 1000 flocken ausgeben, was habt ihr das/ könnt ihr mir zeigen/empfehlen/ könnt ihr mir auch was bestellen wenn ich gleich was anzahle?

    hat bis jetzt immer und in jedem laden funktioniert

    ich weiss ja nicht wie alt du bist, solltest du allerdings um die 18 rum sein oder noch jünger, kanns halt sein, dass du pech hattest und schon 20 der gleichen sorte vor dir da waren. die testen und testen, spielen den verkäufern die ohren ab (und das z.T. schonmal sehr grausam) machen vorher auf dicke hose und kaufen dann doch nichts
    das auch n verkäufer dann irgendwann keinen bock mehr hat, besonders wenn der laden voll ist, muß einem auch klar sein, die sind auch nur alles menschen...

    fahr nochmal hin, sag denen vernünftig was du willst und du wirst geholfen:D
     
  15. Gast17442

    Gast17442 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    499
    Erstellt: 03.11.06   #15
    also, wie man einerseits Frank Zappa zitieren und dann eine Verkäuferin als "Tussi" bezeichnen kann, ist mir ein Rätsel.....
    passt irgendwie nicht zusammen ..

    und wenn dir dann sogar die anderen Kunden zu arrogant sind, solltest du vielleicht ganz schnell deine Haustüre von innen verriegeln und dich anonym hinter deinem Computer verschanzen..:confused::)
     
  16. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.06   #16
    Ich hab mir bei der Klangfarbe vor einem Monat meinen Warwick gekauft und wurde von der Angestellten sehr gut beraten. Wenn man weiß was man will wird einem dort sehr schnell geholfen. (...und noch dazu mit einem feundlichen Lächeln und nicht mit einem "geh mir nicht auf den Nerv" - Gesicht).

    Bei Musik Produktiv hatte ich bisher immer den Eindruck, dass der Angestellte mit dem ich geredet habe, selber null Ahnung hatte. Die haben immer ewig nachgedacht und am Ende gemeint das sie das Produkt nicht haben. Ich hab die schon 2 mal ins Lager geschickt, weil laut der Website das Gesuchte vorhanden sein müsste und siehe da, es war jedesmal doch verfügbar. (das war von 3 Besuchen 2 mal der Fall)

    Am Anfang hatte ich was gegen die KF, weil sie so vollgestopft ist, aber nach dem 2. und 3. Besuch ist mir der Laden immer sympathischer gerworden, was bei MP nie passiert ist.
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.11.06   #17
    Genau, MP wirkte immer wie ausgestorben und mitten in einer "Umbauphase".
    Die Verkäuferin bei der KF ist nicht nur die einzige VerkäuferIN, die mir in einer E-Gitarrenabteilung bekannt ist, sondern sie ist auch immer gut gelaunt und herzig :)
     
  18. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 03.11.06   #18
    Hallo :screwy:

    was ist denn überhaupt los? Wie und warum bitte kommst du zu der Annahme?

    Dann hatte sie wohl offensichtlich einen extrem schlechten Tag. Gitbs ja auch mal ab und zu. Das einzige was mich jedoch wirklich beeindruckt hat waren die Preise.

    Vielleicht hab ich mir auch etwas zu viel erwartet. Ich wollte mich mal quer durch die Amp-landschaft testen aber sie hatten echt überhaupt nichts da (subjektiv!)
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.11.06   #19
    Was hättest Du denn gesucht? Bin jedesmal wieder erstaunt, was sie alles da haben. Von Übungscombos bis ultraedel Stacks.
     
  20. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 04.11.06   #20
    eigentlich eh nichts wildes. Einen Amp für Proberaum und Bühne. und vielseitig, d.h. ich will meinen typischen Blues-Funk-Sound den ich immer hab (leicht angezerrt) aber auch mal was härteres

    Kanalanzahl, Marke wär alles egal gewesen. Und wie gesagt, bis max 1000 €
    ich hatte gehofft dass ich dort z.B. den Valveking antesten kann -> leider nein