Okaye Zeit /Phänomenale Zeit

von grogor samsa, 21.02.07.

  1. grogor samsa

    grogor samsa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #1
    Okaye Zeit/Phänomenale Zeit

    Hab ich grad geschrieben und direkt al hier reingestellt um Meinungen zu ernten-- hab noch nicht dran gearbeitet
    Intro
    Wenn ich manchmal des Abends aus meinem Fenster rausschaue
    und so aus Langeweile auf meiner Zunge rumkaue

    Dann sehe ich ich wie okay es doch ist
    wie schön es ist

    Strophe1
    Niemand heult und niemand leidet
    wenn er von dieser - unseren Welt scheidet

    Wir sind alle vergnügt und essen Erdbeereis
    Die armen Schweine haben auch alle genug Reis

    Oha Wir freuen uns so sehr
    und es gibt hier schon lang keine Nazifressen mehr

    REFRAIN
    Allle sind happy, alle sind happy
    und total gut drauf
    Es geht steil Berg auf

    Wir laufen Hand an Hand
    und niemand mit dem Kopf gegen die Wand
    gegen die Wand


    Strophe2

    Unsere herzen sind rein niemand ist allein es gib für jeden genug Wein schöner kanns echt nicht sein

    Das Problem mit der Arbeitslosigkeit ist geklärt
    manche sagen es wur dnur unter den Teppich gekehr
    doch das ist nicht wahr
    es ist weg

    Und Giftgasse werden uns zünftig nicht mehr peinigen
    Weil die Politiker die Luft wie gewissenhaft reinigen

    Ich bin echt froh, ich gehör zur einfachen Masse
    mir gehts einfach Klasse


    REFRAIN
    2mal



    Strope3
    Wire leben in einder schönen Zeit wir leben in einer schönen Zeit
    das ständig zu wiederholen bin ich langsam leid
    doch wir leben in einer schönen zeit in einer schönen Zeit in einer
    ......

    schönen Zeit
     
  2. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 21.02.07   #2
    Reim mich oder ich fress dich...
     
  3. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 21.02.07   #3
    Ja und wie! Es sind fast nur Paarreime, das ist langweilig und wirkt sehhhhrrrrr gezwungen, dann lieber mal auf einen Reim verzichten.
     
  4. X-Shot

    X-Shot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.02.07   #4
    Erinnert mich besonders vom Refrain her sehr an Hurra von den Ärzten. :rolleyes:
    Ansonsten ja die Reime sind nich unbedingt das wahre. Aber eigentlich ne coole Idee^^
     
  5. Purcell

    Purcell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    4.163
    Erstellt: 21.02.07   #5
    Hi,
    etwas Arbeit wäre wohl wirklich angebracht. Ein Gedicht oder Liedtext besteht nicht in erster Linie aus Reimformen: Viel wichtiger ist die Metrik - das Ganze holpert ja noch gewaltig (immer wieder erstaunlich, wie viele Musiker in dieser Hinsicht über wenig Rhythmusgefühl verfügen:rolleyes: ). Es ist sehr lohnenswert, sich ein wenig mehr mit der Form zu befassen, dann kommt auch der Inhalt meist besser zur Geltung.

    Schöne Zeit,
    Tom
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 23.02.07   #6
    Also ich finde, der Ansatz mit den Paar-Reimen paßt zum Inhalt.

    Wenn ich nicht komplett falsch liege, dann ist das mit "uns gehts allen gut - es kann gar nicht besser sein" ja schwerstens ironisch gemeint. Zu diesem sehr einfachen und plakativen Inhalt paßt dann schon eine sehr einfache, eingängige und plakative Form, die schon ins werbehafte gehen kann.

    Es sind ein paar schöne Sachen dabei. Es ist ein erster Entwurf.
    Von daher ist für mich klar, dass da noch nicht alles 100% paßt oder ausgefeilt ist.

    Ich warte dann mal auf die zweite Version.

    x-Riff
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 23.02.07   #7
    Ich mag den Titel mit "Okaye" ...

    Ansonsten auch OK. Mit Paarreimen hab ich bei Spaß-Punk (falls es in die Richtung geht) kein Problem...

    ... aber etwas feiner kann er noch werden. Wirkt doch ein bißchen ... "wie eben mal schnell gemacht" ... das merkt man leider... da kann man noch dran feilen...

    mit "zünftig" meinst Du wohl "künftig" oder "in Zukunft" ... "zünftig" gibt es auch.KOmmt von "Zunft".... Aber damit verbinde ich ne ordentliche Prise Niespulver, einen fröhlichen Schützenausmarsch oder einen deftigen Schinkenkracher....
     
Die Seite wird geladen...

mapping