oktavpedal---->bass?

von 900?, 19.02.04.

  1. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 19.02.04   #1
    hi
    ich weiß ned ob das hierrein past...wenn nein sorry

    zu meiner frage:unsere band hat drummer, 2 gits und einen sänger....wir finden ums verrecken keinen guten bassisten!!! kann der 2. gitarero durch ein oktavpedal bei manchen liedern den bass ersetzten?

    wenn ja....wieviel kostet ein gutes??


    muchas gracias im vorraus :D
     
  2. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 19.02.04   #2
    hm... wenn du ein bißchen deinen verstand einsetzt, kannst du dir die frage sehr gut selbst beantworten...
     
  3. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 19.02.04   #3
    hey du.....ich bin drummer und gegebenenfalls noch westerngiarero...was e-git angeht bin ich dumm wie brot

    außerdem kannst du mir noch sagen wieviel ein gutes kostet

    und was ich beachten muss :D
     
  4. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.04   #4
    Hm, ich weiß nich wie das dann klingen soll und wir tief du mit dem Oktavpedal runter willst, damit du aus nem Gitarrensound nen Basssound rauszuholen!! Rein theoretisch geht das aber

    1. klingts mal derbe sch**** und

    2. kann man doch einfach mal den 2ten Gitarristen umschulen vorausgesetzt es besteht interesse!! Denn ich denke nich, dass es so schwer sein wird von E-Git nach Bass zu wechseln!!

    Ach und ein gutes Oktavpedal gibts hier:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-164437.html

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-141365.html

    MFG

    B_8_B[/url]
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.02.04   #5
    kommt aufs gerät drauf an, z.b. der pitchshifter im g-major leistet gute arbeit, die absssounds klingen sehr authentisch und reagieren tuts auch sehr schnell. tolle sachen wie slappen kann man aber selbstverständlich vergessen... :(
     
  6. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 19.02.04   #6
    ya slappen is im popo....
    @black 8 ball: das geld fehlt für umschulung ....die 80 gehen grad noch
    + der 2. gitarrenmann hat einen vater der sagt das bass scheiße is :D

    P.S.:das denkt nur der VATER :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping