Oktavreinheit bei FR

von KirkHammett, 02.12.04.

  1. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.12.04   #1
    Hi,

    ich weiß, dass es schon 1000 threads dazu gibt. Hab auch die Sufu verwendet aber leider nichts gefunden.
    Also ich würde gern mal bei meiner Gitarre die Oktavreinheit einstellen (hat ein Floyd Rose). Ich weiß schon was ich da machen muss um es einzustellen. Doch ich weiß nicht an welcher Schraube ich da drehen muss, um die zu verstellen. Könnte mir das mal jemand genau erklären oder ein Bild oder gar Video zeigen?
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 02.12.04   #2
    Planet-Guitar.de -> Know How Zone -> Einstellen der Oktavreinheit.
    In dem Flash Dingsbums sieht man ein bild vom FR.
     
  3. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.12.04   #3
    Ok passt danke. Ich hab schon vermutet dass es die ist. Doch wie soll ich das einstellen? Die Saite muss da ja ganz gelockert sein oder?! Dadurch kann ich die Tonhöhe im Stimmgerät nicht sehen (also nicht so wie es sich gehört).
    :confused:
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 02.12.04   #4
    Sowie ich das verstehe: Schau erst ob du runter oder hoch musst, dann lockere die Saite, verstell das ding Stimm sie wieder und schau dann obs passt und so immer weiter bis man durch ist :D
     
  5. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.12.04   #5
    Das nenn ich mal ne scheiß Arbeit! Danke für die Info.
     
  6. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.12.04   #6
    Und welche Schrauben du lösen musst und so weiter, steht in deinem Handbuch, das du zur Gitarre bekommen haben solltest.

    Pass auf jeden Fall auf, daß du beim Festziehn sauber drehst und daß du gutes Werkzeug benutzt. Ich hab bei mir schon eine Schraube fast rund gedreht, weil ich es schön festziehen wollte und der Schlüssel wohl nicht gerade die genau richtige Größe hatte. Ich hab dann nen anderen Schlüssel genommen (also nicht den mitgelieferten) und dann ging es bei allen andern Schräubchen wunderbar.
    Ich werd mir jedenfalls mal bei Gelegenheit noch Ersatzschräubchen besorgen, die sollte man ja wohl bekommen können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping