Old School Funk Groove :-)

von WayneSchlegel, 02.10.05.

  1. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 02.10.05   #1
    Unter der Rubrik "Grooves die sich SO nicht programmieren lassen", möchte ich an dieser Stelle mal ein kleines Hörbeispiel des Drummers Stanton Moore vorstellen.
    Der Kerl ist eine absolute Groove-Sau!:eek::great:

    Aber hört selbst:----> Stanton Moore

    In Notenform mag das ja recht unspektakulär anmuten, aber hier geht es nicht darum WAS er spielt, sondern WIE er es spielt.

    Noch so ein "Ferkel": Zigaboo Modeliste aus New Orleans, auch dieser Mann groovt alles in Grund und Boden.

    Klickt ihr hier:------> Cissy Strut von der Band "The Meters", wer den Film Jackie Brown kennt, der hat die nummer evtl. schon mal gehört.

    Na schön, die Höher-Schneller-Weiter-DoubleBASE<---:rolleyes:-Fraktion wird das Obige weitestgehend kalt lasssen, aber zumindest Gevatter Schlegel bekommt beim Anhören regelmässig wahlweise Gänsehaut oder ´n Ständer.:D
     
  2. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 02.10.05   #2
    Da kann ich dem Gevatter Schlegel nur rechtgeben.
    Gänsehaut. That's mother funky.
    Ich liebe solche groovigen Funk nummern.
     
  3. macmarkus

    macmarkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 02.10.05   #3
    @ WayneSchlegel

    in diese reihe kannst du noch einige weniger bekannte cracks stellen ... manchmal ist gerade das vermeintlich einfache das geniale.

    ich liebe das auch :)

    ps.
    dein avatar-triumph-girl spielt 'n nettes set ;)
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 02.10.05   #4
    Was fürn Ständer denn?! DW, Yamaha?! ;)

    Ich gehöre zum Glück nicht der DB-Fraktion an und mich hat es gleich mal von den Socken gehauen. :D Find ich Klasse. :great:

    Das erste Stück ist ja in 16teln auf der Hi-Hat, ich habe auch ein Hammer Stück von Steve Gadd mit 16tenl. Ich müsste bloß die DVD rippen und dann rausschneiden, etc...
    Mal sehen, wann ich das schaffe.

    Hast du die zweite Datei noch in einem anderen Format?! Ich hab kein Real-Player und möchte ihn auch net runterladen, weil das letztes mal meinen Rechner zerhauen hat.
     
  5. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.10.05   #5
    Also ich gehöre teilweise der DB-Fraktion an :rolleyes: ...

    Aber ich finde solche groovigen und funkigen Sachen manchmal ech genial.
    Ich kenn mich in den Genre nicht aus, sonst würde es vielleicht öfters aus meine Boxen tönen :great:.

    Es ist wirklich, von den Noten her, nicht all zu schwierig,
    aber es grooved einfach.
    Das ist das, was vielen drummer fehlt.
    Immer schneller und schneller... und dann?

    Ich war gestern mal wieder auf nem Bandfestival/contest,
    da hat man wieder gemerkt:
    - guter Drummer, das lied grooved, egal obs schwierig war oder nicht
    - mit einem nicht all zu Guten, werden auch die besten Gitarrenriffs ein bisschen abgeschwächt.

    Da war auch eine Band, deren Drummer hat eigentlich immer recht simple Beats gespielt.
    Aber die ham mir echt total gefallen, viel besser als die Band davor,
    die einfach Doublebass durchgehämmert hat.
     
  6. Noodles'87

    Noodles'87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #6
    White Russ is ne geile Sache,
    ich liebe sowas auch.
    Chad Smith hat mir dahin verholfen:D
     
  7. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 02.10.05   #7
    Das Mäddl ist aus einer älteren Sekt Werbung ;)

    Und wenn du auf solche Musik stehst dann besorg dir mal den Jackie Brown Soundtrack (oder gleich die DVD sofern du schon 16 bist :D ) da der Film selbst wirklich sehr gut ist und der Soundtrack fast nur aus solchen funkigen Sachen besteht.

    *sing* Across 110th Streeeeeet :screwy: :great:
     
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 02.10.05   #8
    Chad Smith ist auch ein sehr grooviger Drummer. Ich habe seine DVD und die wir regelmäßig einmal inner Woche geschaut. :D
    Allerdings kommt es bei den RHCP noch draufankommt ist das Zusammenspiel zwischen Flea und Chad, was ich bist jetzt noch in der Form nicht wieder gesehen habe. :great:
    Schwer sind solch groovige Sachen oft nicht. Weil ein Groove braucht Luft zum Athmen und wenn an den richtigen Stelen diese Luft/Pasue kommt, dann fängt es an zu grooven. Das kann man bei Brad Wilk auch sehr gut beobachten.

    Streetlife..... :D
     
  9. macmarkus

    macmarkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 02.10.05   #9
    stimmt, das ist fräulein "wo ist der deinhard?" ... meine sehkraft läßt bei fast 3 mal 16 nach ;)
    tante triumph (plus collector) sieht aber sehr ähnlich aus.

    jackie brown ist schon in meinem "fernsehen war gestern ..." gelaufen; sehr guter film.
    aber altersbedingt bin ich ja mit dieser musik aufgewachsen :D
     
  10. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 02.10.05   #10
    Tja bei Leuten die ihr alter im Profil verschweigen muss man halt mal raten... :rolleyes:
    Aber wie du schon gesehen hast, war das mit dem "sofern du schon 16 bist" ja nicht ernst gemeint, weshalb da auch so ein lustiges grinsegesicht dahinter ist :)
    Unsere jüngeren hier, kann man (leider) oft schon am Schreibstil erkennen. :screwy:

    Ich selber gehöre den AC\DC-Groove Anhängern an. (was an der guten Erziehung unserer älteren Jugendclub Stamm-Mitgliedern liegt :D )
     
  11. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.10.05   #11
    abropos Groove?

    Wer hat den eigentlich erfunden?

    Die Schweizer?

    Nein natürlich John Henry Bonham :D

    Im folgenden könnt ihr euch das groovigste (das vor dem Solo, das geniale Zusammenspiel der Band) anschauen/anhören, was ich je gesehen/gehört habe:

    http://www.drummerworld.com/Videos/JohnBonham1.html

    Grüße,
    strangequark
     
  12. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 02.10.05   #12
  13. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 04.10.05   #13
    Moin!

    Sehr nette Hörbeispiele! Besonders das zweite, sehr sexy!

    Ich werde mir jetzt so kleine Speakerboxen in meine Lederjacke einnähen und jedes mal wenn ich einen Raum betrete werden die ersten 20 Sekunden dieses Songs erklingen..."Was geht ab Baby?!"..."Oh, ich dachte sie wären eine Frau!"..."Ich bin eine Frau!"...es ist die Tochter des Chefs...im nächsten Augenblick betrete (mit Musik) ich ein öffentliches WC...meine neue Arbeitsstelle...Musik aus.:screwy: :D

    Weniger ist oft mehr, in vielerei Hinsicht!
     
  14. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 08.10.05   #14
    hei wayne also ich mach gerade so funk zeugs!

    Mein jetztiger Lehrer macht nur Funk und hats übels drauf spielt selber in einer Rock Funk Band!! echt coole Mucke.

    biin nur gerade ziemlich wenig online weil ich unter der Woche kein Inet habe!

    Grüße,

    bichdrums
     
  15. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 08.10.05   #15
    Rock Funk Band? Klingt nett… gibts vielleicht eine mehr oder weniger bekannte Band bei der man sich das mal anhören könnte?
     
  16. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 08.10.05   #16
    Alter Schwede, das zweite Stück ist ja sau geil ! :D
    Ich glaub', ich hab' 'nen neuen Interpreten für mich entdeckt ^.^
     
  17. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #17
    ...und ich kanns nicht abspielen!!! :mad: :mad: :( :mad: :mad:
     
  18. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 09.10.05   #18
    Red Hot Chili Peppers!!! Besonders die alten Sachen sehr zu empfehlen.
    Das erst Album von Incubus Namens Fungus Amongus.... Maroon5 ist zwar kein Funk/Rock sondern eher Funk/Pop.. da gibt es so viele, aber mir fallen gerade nicht mehr ein.
     
  19. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 11.10.05   #19
  20. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 12.10.05   #20
    Oh geil, der Typ spielt sich ja förmlich glücklich :D ... und mich gleich mit ^.^
    Der hat's echt auf den Kasten und btw: Top Verfügbarkeit der Videos :great:
    Echt 'ne geile Sache...
     
Die Seite wird geladen...

mapping