One for my sons

von mos, 06.08.06.

  1. mos

    mos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 06.08.06   #1
  2. assamanob

    assamanob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.08.06   #2

    Cool, Du spielst echt gut.Habe mir Deine Seite angesehen bzw. angehört, Respekt!!
    Gefällt mir gut. Würde das Ganze aber noch ein wenig bearbeiten, soundtechnisch, etwa so:
    YouSendIt: The Leader in File Delivery.

    Mach weiter so.
     
  3. mos

    mos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 19.08.06   #3
    Danke! Tja, die Technik ist leider nicht so mein Ding. Ich nehme mit einem digitalen Multitracker auf. Ich denke mit den richtigen Kompressoreinstellungen etc. könnte man da noch einiges machen. Habe ich aber leider keine Ahnung von. Du offen"hörlich" schon. Hört sich schon viel besser an! Danke!

    Womit mischst du ab und wie sind deien Einstellungen. Könntest du mir evtl. ein paar Tipps geben? Ich habe auch alles um über den PC aufzunehmen. Allerdings habe ich dann immer absolute Probleme mit der Bearbeitung. Ich habe Cubasis, finde es aber recht kompliziert.

    Bei meinem Boss BR864 sind viele Programme schon voreingestellt und diese nutzte ich dann meistens auch. Ich habe leider von den anderen Einstellungen keine Ahnung.
     
  4. assamanob

    assamanob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 19.08.06   #4
    Nimm erstmal alles einzeln auf, damit Du nachher noch Zugriff hast.
    Beim Mischen auf die Lautstärkeverhältnisse achten.
    Kompressor benutzen um nicht zuviel Dynamik zu erzeugen, aber auch nicht alles platt machen.
    Lese Dich hier mal durch:
    Frameset
    Bei Tipps&Tricks geht es los.

    Ein guter Anlaufpunkt ist auch:
    (( HOMERECORDING.DE )) - Das Audio PC Musik Forum

    Das ist alles ein wenig zu komplex um es mal eben hier niederzuschreiben.

    Mach weiter so tolle Musik!!!
     
Die Seite wird geladen...