One-Step-Setup - Hall/Delay/Wah/Amp-Kanal Wechseln - 500 €?

von phi, 25.12.06.

  1. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Hallo!

    Derzeit befindet sich ein ax3000g im Loop meines Framus Cobra mit dem ich auch die Kanäle wechsle, allerdings verfälscht es meinen sound ziemlich, und wird der Qualität vom Amp irgendwie nicht gerecht (scheint mir zumindest so). Jetzt hab ich ziemlich lange über ein Rackmultieffekt (a la G-Major / aber verträgt sich ja leider auch schlecht mit parallelen FX-Loops) spekuliert, und bin dann aber schlussendlich draufgekommen, dass ich eigentlich eh nur Hall, Delay und Wah brauche, das aber in guter Qualität, recht flexibel und möglichst so dass ich wie bei dem Multieffekt mit einem Taster quasi "Presetwechseln" kann, da ich einziger Gitarrist und Sänger bin.

    Das Wah braucht eh nicht ferngesteuert werden, und nur für den Hall gäbs auch eine Lösung -

    ELECTRO HARMONIX HOLIEST GRAIL

    der hätte drei Schalter für Presets und Midi, also könnte ich die Amp-Channels auch Switchen.
    Von den Delays erscheint mir das Boss DD20 ganz fein, aber das hat wieder kein Midi.

    Hat von euch einer eine gute Lösung für ca. 500 € parat?
    Und was für Geräte würdet ihr mir überhaupt empfehlen?

    Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen, das ist alles ziemlich Neuland für mich, wäre Klasse!

    Mfg Phi
     
Die Seite wird geladen...

mapping