Onkelz cover = schlechter ruf?

von kloppi, 03.06.07.

?

Wenn eine Band Mexico von den Onkelz cover, seht ihr diese band als assozial?

  1. JA, das kann man nicht spielen

    88 Stimme(n)
    41,1%
  2. Ich hab kein Problem mit dem lied

    66 Stimme(n)
    30,8%
  3. Nein, ich find das gut

    60 Stimme(n)
    28,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 03.06.07   #1
    Hi,
    also ich wollte mal fragen wie ihr das seht:
    wir sind eine coverband (richtung: 3 doors down, ärzte, hosen, bad religion...),
    und wir würden gerne das lied Mexico von den onkelz spielen.
    also wir alle, bis auf unser gitarrist, der meint wenn wir das lied spielen würden wir als assis oder nazis oder was-auch-immer da stehen und wären absolut unbeliebt.
    würdet ihr eine band assozial nennen wenn sie dieses lied spielen würde?
     
  2. FallingAngel

    FallingAngel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 03.06.07   #2
    Werft euren Gitarristen raus ;)

    Nee... er kann bleiben.. aber der Song Mexiko ist ein klassiker... viele Leute können den Text auswendig.. singen lautstark mit ohne überhaupt zu wissen, das er von den Onkelz ist.
    Der Song macht euch keinesfalls zu assis oder nazis oder was auch immer.... im gegenteil... es erweitert den horizont (hab ich das jetzt wirklich gesagt??)
     
  3. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 04.06.07   #3
    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass zwar einige über die Onkelz schimpfen (rechte Band etc) aber dann genau bei "Wir ham noch lange nicht genug" und "Mexiko" lauthals mitbrüllen! :D
    Ich persönlich find des auch nen klasse Song, der nur zum Mitsingen animiert! "Tequilla an der Bar..." lalala...:D Und er macht auch Spaß zum Spielen!
    Also haut rein!
     
  4. NGler

    NGler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    25.06.12
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #4
    Der war gut...."Tequilla lauwarm" heißt das!!!
     
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.135
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.944
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 04.06.07   #5
    ... genau! Im Gegensatz zu eisgekühltem Bommerlunder ... :) (<- das war Spam ... sry :o )
     
  6. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 05.06.07   #6
    Diese Band hat, zumindest im gesamten angrenzenden Ausland, nach wie vor den Ruf sehr rechtslastig zu stehen. Aber auch in D ist sie sehr umstritten.

    Diesen Ruf hat sich die Band in ihrer Anfangszeit gewollt und bewußt erarbeitet. Als dann mit dem kommerziellen Erfolg der politische backround der Band immer kritischer in den Medien hinterfragt wurde und plötzlich die Verkäufe einbrachen, hat man sich "mal schnell" ein neues Image gesucht und sich "distanziert".

    Ich habe höchsten Respekt vor Menschen, die ihre Fehler realisieren und eingestehen können und sich dann auch tatsächlich ändern.

    Besagte Band konnte mich davon allerdings nie überzeugen.

    Auch als Coverband trägt man Verantwortung für sein Programm und das darin transportierte Gedankengut. Die Wahl eines Titels, der eher "lustig und gut zum Mitgröhlen" ist, und "nicht so schlimm, wie die anderen Titel dieser Band" ist, unterstützt die Urheberband und ihre anderen Titel/Aussagen dennoch, wenn auch "nur" indirekt.

    Ich selbst würde aus diesen Gründen nie einen Titel dieser Band covern, aber ich bin ja auch nur Gitarrist :)

    Mein statement zur Eingangsfrage: ja, schlechter Ruf!

    Gruss ans Forum
    RJJC
     
  7. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 05.06.07   #7
    Naja, schlechter Ruf ja, nicht weil die Onkelz mal NAzis waren sondern weil ihr dann nämlich definitiv schlechten Geschmack beweist ;)

    Ansonsten seh ich das genauso wie mein Vorredner, ihr steht in der verantwortung für das was ihr spielt und ein onkelzcover muss ja nicht sein wenn ihr keinen stress wollt.
     
  8. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 05.06.07   #8
    bei uns in der gegend kann man keine onkelz mehr spielen.
    das publikum geht dann nämlich dermaßen ab, das es nicht selten zu schlägereien gekommen ist.
    einmal hat eine band mitten im lied abgebrochen und nicht eher weiter gespielt bis die assis aus der halle waren.
     
  9. Herr B.

    Herr B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.06.07   #9
    Schaut euch einfach nur die Leute an, die dann zu dem Lied abgehen/mitsingen. Wollt ihr die als Zuhörer? (Das ist eine rhetorische Frage, denn die Antwortet lautet hoffentlich "Nein.")
     
  10. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 05.06.07   #10
    Jep sehe ich genauso.

    Auch wenn ich selbst Leute kenne die kein stück Rechts sind und trotzdem Onkelz hören muss ich sagen das der typische Onkelz Fan, meiner Erfahrung nach, tatsächlich meist rechts ist.
     
  11. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 05.06.07   #11
    Hier kann ich aus eigener Erfahrung nur zustimmen!
     
  12. klausbert

    klausbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Nämberch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 05.06.07   #12
    Da fehlt mMn die Option, "Kann man spielen, ich find das Lied aber grottig"
     
  13. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 05.06.07   #13
    was hat das mit dem puplikum zu tun.

    leute als ewiger onkelzverfechter, möchte ich wieder dara errinern das am böhse onkelz abschiedskonzert über 360.000 menschen vor ort waren. das ist kein nazikindergarten mehr! das ist fanstatus von einer band die sich rehabilitiert hat.
    25 jahre "rechtsfreie" meinung, wer hier noch nach nazis sucht, ist einfach fehl am platz und hat sich mal wieder mit der angesprochenen materie nicht auseinandergesetzt.

    dazu auch:

    https://www.musiker-board.de/vb/boa...ssen-zum-thema-vorhanden-ist.html#post2247556

    (okay das war sarkastisch:D)

    klares ja kann man und darf mann spielen. onkelz haben wenige technisch anspruchsvolle lieder, aber das bleibt ja die geschmaksache
     
  14. sven_p

    sven_p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    31.05.10
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.06.07   #14
    also warum solltet ihr das nicht spielen dürfen?
    Wer ein bisschen ahnung hat, der weiß das die onkelz heute gegen die npd ankämpfen. das finde ich sehr löblich.
    also braucht ihr kein schlechtes gewissen zu haben.
    und außerdem ist es sehr lustig, wir soielen das auf gigs selbst, und da werden uns immer die mikros vom ständer gerissen :D
    und die besoffenen singen dann immer:

    und jetzt kommt die stelle zum...........TANZEN!!!

    aus musikalischer hinsicht isses voll in ordnung und aus moralischer sicht wirklich nicht schlimm.
     
  15. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 05.06.07   #15
    Ich würde mir als Coverband die Frage etwas anders stellen:

    Was bringt es mir ein Lied von denen zu spielen?

    Könnt ihr diese Frage mit einem für euch positiven Fazit (hinsichtlich Bandentwicklung, weitere Auftritte, Bandentwickling, Live-Stimmung usw.) beantworten dann spielt es.

    Überwiegen die negativen Punkte dann spielt es nicht. Wird auch ziemlich von der Region abhängen und von der Art der Veranstaltung auf der ihr spielt.
     
  16. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.06.07   #16
    Bei uns spielen die Coverbands ab und zu mal ein Lied, ich magt die Band nicht, aber es gibt immer Stimmung in der Halle. Eine andere Band schafft es jedoch jeden Abend, ein Onkelz "Set" aus 5 Liedern zu spielen, am Stück. Und bei ebendieser Band gehört es zum Bild, dass direkt vor der Bühne ein paar Stoppelgeschorene Typen mit einrasierten Runen stehen. Ab da hatte ich meine evtl etwas ungerechte Meinung zu den Onkelz Fans gebildet...

    Ich würde sagen: Ein Lied ist okay, aber mehrere könnten Leute anlocken die man nicht haben will...
     
  17. kloppi

    kloppi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 05.06.07   #17
    womit das grundproblem genau auf den punkt gebracht wird.
    der großteil der band sieht als positiven fazit live-stimmung.
    der gitarrist als negativen punkt ein schlechtes image.
    durch diese umfrage wollte ich herausfinden ob es einen guten oder schlechten effekt auf die band hätte.
     
  18. KoHRaVen

    KoHRaVen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    334
    Erstellt: 06.06.07   #18
    Also ich müsst das nicht unbedingt haben. Aber auch nur weil ich die Musik einfach Grottig finde.

    Aber wenn ihr oder der grossteil von euch denkt es könnte zur stimmung beitragen dann probiert es doch einfach mal aus.
     
  19. NoConcept

    NoConcept Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    31.10.12
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.06.07   #19
    Ne ganze Menge ;) Ich kann viele der Postings nur bestätigen. Bei Coverbands die die Onkelz spielen, sind überproportional viele Assis anzutreffen. Mag sein, das es bei den eigenen Konzerten der Onkelz nicht so ist bzw. war, bei Coverbands aber schon. Wir haben hier um Fulda viele viele kleine Dörfer, und zumindest früher war es so, das Onkelz Lieder irgendwelche streitsüchtigen magisch angezogen haben.
    Stellenweise sahen die auch aus wie Rechte (Bomberjacke, Glatze), ob sie es wirklich waren, wage ich sogar zu bezweifeln. Aus meiner Sicht haben die einfach nur Streit gesucht, egal mit wem. Ein Grund mit, warum ich nicht mehr zu solchen Bands gegangen bin. Wobei es schade war, denn manche Bands hatten es echt drauf.

    Die Lieder selber find ich übrigens gut, mal unabhängig von der ewigen Diskussion über rechts. Die rocken einfach. Vielleicht könnt ihr mal bei anderen Bands der Region schauen, wie es sich bei den Liedern mit dem Publikum verhält.

    Greetz

    Greetz
     
  20. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 06.06.07   #20
    warst du schonmal in einer disko? House oder Hiphop? wieviele "Gängster" rennen da rum und rasten aus wenn man sie "dumm ankuckt"?

    egal wo du hingehst, ein ar***loch ist schon vor dir da.

    was sind denn assis deiner meinung nach? die wahrheit liegt immer im auge des betrachters.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.