Orange AD30HTC vs. Framus Ruby vs. Vox AC30

von sunjah, 16.04.07.

  1. sunjah

    sunjah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    17
    Ort:
    vaterstetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #1
    ..kann hier über den Orange AD30HTC und dem Framus Ruby Top nicht soviel finden..
    ..möchte einfach Meinungen und Erfahrungen zu den Teilen lesen..
    ..wie ist es mit dem reinen clean bis hi-gain??;) :cool: :rock:
    ..taugt der TubeFactor vor den Top's?
    ..mit welcher Box klingt sie?
    ..vorallem was mach ich ge gen den fehlenden Hall beim Orange?!
    ..hab hier gelesen dass mann beim Orange einfach Röhren wechseln kann ohne Bias nachzustellen??
    ..welche Röhren soll mann kaufen?
    ..ach,ja find der Orange siet mit seinen Pc-Platienen innen nicht so gut aus (sind alle neuen Amp's so?)
    ..ist der Orange AD30HTC ein Amp fürs leben?(lässt er sich raparieren ohne nochmal den halben neupreis zu zahlen,bzw. kann man da was selber machen)
    ..bin für alles was ihr schreibt sehr dankbar(besonders über den AD30HTC da so einen hab)
    ..danke..
     
  2. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 16.04.07   #2
    Meine Fresse.........was du für Fragen stellst.

    Geh bitte erst in den Laden und teste alle 3 Kandidaten....am Ende beantwortet dir jemand alle Fragen und du kaufst nen Marshall TSL......wieso denkst du überhaupt an Reperaturkosten bei nem neuen Amp???????:confused:
    Röhrenwechsel???? wann? warum?
    Klingen mit der Box am Besten die dir gefällt!
    Hall kannst einschleifen!
    Amp fürs Leben???? Ich kenn dein Leben nicht!
    PC Platinen sehen nicht gut aus? Sollten die?!! Ist halt einfacher herzustellen!

    Ich persönlich finde den Orange und Vox sehr gut, der Vox wird in China hergestellt ;)
     
  3. sunjah

    sunjah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    17
    Ort:
    vaterstetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #3
    ..kennst du den Orange AD30HTC überhaubt?..wenn du den in München wo gesehen hast sag mir bescheid..
    ..wenn du genauer liest wirst du festsellen das mich die Meinungen und Erfahrungen anderer interessieren..:eek:
    ..toll das es hier immer Leute gibt die meinen sie müssten was sagen obwohl sie nichts sinnvolles zu sagen haben, dass gefähllt mir echt am besten..:great: :great:
    ..wenn man auf der suche nach einer Antwort hier immer duch lauter Müll lesen muss..
     
  4. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 16.04.07   #4
    Also wenn ich dir jetzt sage der Orange ist der beste Amp den du kaufen kannst, wirst du ihn einfach kaufen.......oder wie? Ich mein du kannst ihn ja in München nicht testen sagst du..........! DAMN!
     
  5. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 16.04.07   #5
    Ruhig bleiben. Du erinnerst mich an einen Bekannten, der hat sich auch immer so schnell aufgeregt.

    Außerdem liest es sich so (1. Beitrag) als hätte der Herr Threadersteller der Orange AD 30 HTC schon.
    Alles was er möchte sind Erfahrungsberichte....

    Gruß
    Pagey

    P.S.: 1000. :)
     
  6. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 16.04.07   #6
    Ja ich bin ein Impulsiver Mensch :)
     
  7. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 16.04.07   #7
    Ja ich bin ein Impulsiver Mensch :)
    @ Threadersteller: willst du die Testberichte von mir haben für die Amps?
     
  8. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 16.04.07   #8
    Ich würde sagen der Framus überwiegt über den AC30, zumindest neu, da die AC30 anscheinend zu großen Teilen aus Fernost kommen, Framus ja auch Deutschland. Beide klingen aber sehr ähnlich, hab vor Kurzem beide in Betrieb gehabt.

    LG

    Flo
     
  9. sunjah

    sunjah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    17
    Ort:
    vaterstetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #9
    @ Szczur das ist es was ich suche
    ..hab mir mein Orange AD30HTC bei ebay für 525€ ersteigert und konnte ihn noch nie spielen, also blind kauf..der Framus Ruby hat mich umgehauen so geil fand ich den!
    ..war eigendlich den Fender HRD antesten weil ich den kaufen wollte, der ist mir aber zu glasig..
    ..hab immer panic nachdem ich soviel geld ausgegeben hab einen fehlkauf gemacht zu haben..
    ..und da man hier soper meinungen austauschen kann dachte ich ich mach das auch mal..
    ..danke für alle antworten..
     
  10. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 17.04.07   #10
    gib mir deine Email Adresse ich schick dir die Tests.
     
  11. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 17.04.07   #11
    Ähnlich bestenfalls - sorry aber der RR klingt nicht annähernd vox-ig IMHO

    Was hat der Fertigungsstandord mit dem Sound zu tun? Weißt du überhaupt um welche Werke es sich handelt - ich wäre vorsichtig mit Verallgemeinerungen...
     
  12. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 17.04.07   #12
    geht um´s Prinzip. Made in China ist nicht gleich schlecht aber ich finde es zum kotzen wenn Firmen den Standort nach Asien verlegen um den Profit zu steigern!!! Orange, Laney, Framus etc. schaffen es auch super Amps in Europa fertigen zu lassen.
     
  13. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 17.04.07   #13
    Man bekommt ja von Euch auch nicht allzu viel gesagt... :p
     
  14. sunjah

    sunjah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    17
    Ort:
    vaterstetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #14
    @JPage: was ist mit P.S. 1000. gemeint?
     
  15. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 17.04.07   #15
    Es ist jede Menge zu unserem Werk bei Wharfedale/IAG zu finden. Auch hier im MB = SUFU
     
  16. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 17.04.07   #16
    Meine tollen 1000 Beiträge :D

    Thomas, bei Wharfedale nach VOX zu schauen, da muss man aber auch erstmal drauf kommen ;)

    Aber nun gut. Ich suche mal ne Runde. :)

    EDIT: Und was finde ich? Sagenhaft... EINEN BEITRAG! Da erklärt Thomas, warum ein eigenes China-Werk besser ist als eine OEM-Fabrik. Das wars.
    Ist das eine ganze Menge? ;)

    Gruß
    Pagey
     
  17. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 17.04.07   #17
    Es wird in den kommenden Monaten ausführliche VOX Berichte (anlässlich unseres 50ten Jubiläums) in den hiesigen Fachmagazinen geben. Einen Überblick warum wir u.a. mit IAG den Produktionspartner unserer Wahl gefunden haben und tatsächlich eine bessere QC anbieten können fehlt in den Stories natürlich nicht... *ansonsten - sorry for parttime hijacking this thread...*
     
  18. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 17.04.07   #18
    Alles klar, dann werde ich mich da mal durch lesen.


    Ich habe übrigens schon Stimmen läuten hören, die neuen Vöxe (also die Custom Classics) wären soundmäßig und technisch besser als alte Vintage-Geräte... ;)
    Und einer davon war ein seeeeehr guter Gitarrist, der unter Anderem schon mit Mr. Slowhand zusammen spielte :great:

    Gruß
    Pagey
     
  19. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 18.04.07   #19
    ist mir völlig Latte........ich find das einfach schwach die Produktionsstätte nach China zu verlagern und wenn dann so argumente kommen wie "dort können wir effizienter und effektiver Fertigen" heißt das nur das dies sich auf den Geldbeutel der Fa. Vox oder Korg oder keine Ahnung wer da noch alles drin hängt bezieht.

    Und btw. ich hab auch schon Stimmen gehört die sagen die Reissue Serie von Marshall (HANDMADE IN UK ) sei nicht so gut wie die HANDMADE KOPIEN von Matchless oder andere kleine Ampbauer......das liegt eindeutig an den Teilen die verbaut werden , Marshall verwendet viele China Teile.........deswegen glaub ich auch nicht das die neuen Vöxe den alten das Wasser reichen können! Und nur weil das jemand sagt der mit Mr. Slowhand gespielt hat, glaub ich das auch nicht gleich 1. Geschmack ist immer unterschiedlich 2. Money rules in diesem Buisness!!!;)
     
  20. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 18.04.07   #20
    Framus/Warwick produzieren doch teilweise auch in Fernost. Und das kann ich schon deswegen behaupten weil der Boss von dem Laden mich aus Shanghai kontaktiert hat.

    ich verstehe die Aufregung nicht.

    also bevor hier haltlose Globalisierungskritik vorgenommen wird, geh doch lieber in den Offtopic Bereich da kann man sich wunderbar dazu äußern.

    Ich kann leider zum eigentlichen Thema nicht viel sagen, ich denke du solltest den Orange einfach mal spielen und dann selber entscheiden. Nach landläufiger Meinung ist Orange generell ordentliche Qualität und guter Sound, jetzt zählt nur noch ob er dir gefällt oder nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping