Orange AD5

von Boernest, 18.05.08.

  1. Boernest

    Boernest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #1
    Hallo!

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem kleinen Brüllwürfel und kann berichten? Mich interessiert, wie der kleine klingt, ob er sehr altbacken und nach Vintage klingt, oder ob er auch "modernes" Rythmusspiel wohlklingend überträgt, ob er sein Geld wert ist und ob er groß genug ist, um "Druck" zu machen. In den lokalen Läden in meiner Gegend hat niemand den AD5.

    Vielleicht sind ja auch andere an dem Kleinen interessiert?!

    Danke für eure Hilfe!

    LG,
    Björn
     
  2. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 18.05.08   #2
    Sind die neuen AD5 auch noch point-to-point aufgebaut?
     
  3. Boernest

    Boernest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #3
    Moin Moin!

    Hat den wirklich noch niemand gespielt? :(

    Traurige Grüße!
     
  4. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 19.05.08   #4
    Hi!
    Da er bei Thomann noch nicht mal lieferbereit ist, denke ich nicht, dass den überhaupt schon jemand in Deutschland gespielt hat.
     
  5. Boernest

    Boernest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #5
    Oh.

    Hups, gestern habe ich das Teil bei Thomann entdeckt, da stand noch etwas von "lieferbar innerhalb von zwei bis fünf Werktagen". Deshalb war ich der Meinung, den gäbe es schon länger... Naja, warten wir, bis der erste etwas dazu sagen kann...

    LG!
     
  6. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 19.05.08   #6
    Ich war letzten Samstag bei Thomann...die haben nicht mal ein Exemplar im Ampraum stehen... Wird also so oder so noch ne Weile dauern !

    Gruss
    Markus
     
  7. Narsol

    Narsol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Karlsruhe/Knielingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 19.05.08   #7
Die Seite wird geladen...

mapping