Orange Crush 30R; Zu leise ?

von Rodrigo.G., 29.01.05.

  1. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 29.01.05   #1
    Hi.
    Ich muss zur Zeit mit einem 30 Watt (Transistor!)Verstärker von Orange auskommen. Sollte eigentlich nur für den Proberaum gedacht sein. Jedoch hab ich ihn dort noch nicht getestet. Im Musikladen hat man mir nun erzählt das dieser Amp zu leise für einen Proberaum ist. Was meint ihr??? Ich weiß zwar das 30 Watt nich die Welt sind, aber ich finde er macht trotzdem ziemlichen Lärm.
    Kann man den im Proberaum nutzen (auch wenn der Drummer laut ist)??:confused: ?
    ...mfg... Rod
    :cool:
    hier noch mal ein Link für den Amp: http://www.orange-amps.com/products/product_crush.html
     
  2. Cooper

    Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.05   #2
    Hi,
    ich besitze auch den Orange Crush 30 R. Jedoch habe ich ihn nur für zuhause zum kicken. Für die Bandprobe habe ich Top+Box.
    Mir ist er zum ersten zu leise und zum zweiten Matscht er ziemlich rum wenn mann ihn voll aufdreht.
    Meiner Meinung ist er wirklich nur ein Übungsverstärker oder der Drummer verspricht leise zu spielen, aber gibt es solche ?? ;)
    Greetz Cooper
     
  3. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 30.01.05   #3
    Naja so leise is er auch nicht...
    ahja es gibt keine drumer die leise spielen...aus welche mit nem digidrum....hehe:D :D
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 30.01.05   #4
    aber transenverstärker voll aufdrehen is schon sone sache .... das klingt meistens nich fein und gegen irgendsnen metal-dresher kommste da eh net an ; )
     
  5. Cooper

    Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #5
     
  6. heavymetal87

    heavymetal87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    18.05.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #6
    Meine Band hatte gestern die erste Probe mit unserem neuen Drummer und mein Lead-Gitarrist hatte nur einen 15 Watt Peavey Rage dabei und ich war echt erstaunt dass er (fast) mit den Drums mitgekommen ist :eek: Der Drummer hat voll reingehauen und man hat den Amp noch hören können
     
  7. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 30.01.05   #7
    naja... noch hören können??;)
     
  8. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 30.01.05   #8
    sry aber wer will denn schon den peavey rage hören??
    ich verabscheue dieses gerät...
    hab auch schon davon gehört das der mit nen drum mitgehlaten hat.
    aber ich hab auch schon bei ner probe nen 30W und 60W amp gehabt und den haben wir nicht gehört. also 50-100 wären nett
     
  9. heavymetal87

    heavymetal87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    18.05.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #9
    Geschmackssache :) Ich find den kleinen für den Preis ziemlich geil.

    Man hat ihn nicht nur noch hören können, und der sound war sogar immer noch halbwegs klar.
     
  10. Cooper

    Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #10
    Na ja, noch hören können und gut hören ist für mich schon ein Meilenstein von Unterschied. Stell da ein 100 watt dagegen, dann weiß mann wo der Sound herkommt und er klingt gut. Ich finde nunmal so kleine Dinger zum proben echt anstrengend, da ich bei voller Lautstärker keinen guten Sound bekomme.

    Wiederhol ich mich etwa :rolleyes:
     
  11. heavymetal87

    heavymetal87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    18.05.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #11
    Na klar is ein 100 Watt Gerät besser zum Proben :) Der Peavey war ja auch nur eine Notlösung, ich bekomm am Donnerstag oder Freitag den Studio Pro mit 65 Watt und das sollte dann gut funktionieren.
     
  12. Cooper

    Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #12
    Das hört sich schon besser an :great:
     
  13. berniebalboa

    berniebalboa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    20.11.14
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 03.04.06   #13
    ich war auch bei einer probe von freunden und der peavey rage mit 15watt konnte gut mithalten.. der sound und die lautstärke hatte mich echt überrascht.
     
  14. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 03.04.06   #14
    Sieh mal wann ich den thread eröffnet hab. vor über ein jahr:rolleyes: ...egal
    mittlerweile spiel ich hin ja im proberaum. könnte ihn auch ohne PA spieln, aber mit PA brauch ich ihn nicht so brüllen lassen, un hab mehr reserven. Geht aber auch ohne, hab ich schon probiert.

    mfg...rod
    :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping