Orange PPC212 Clone Selbstbau

von StefanBD, 19.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. StefanBD

    StefanBD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.10
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    246
    Erstellt: 19.03.12   #1
    Im Prinzip wollte ich mir nen kleinen Orange Clone Organisieren.

    Liste:

    21er MPX Birke 130€
    Kunstleder 30€
    Sonstiges 40€
    Speaker
    -V30 60€
    -Greenbacks 110€



    Als Maße dienten die des Orange, mit der änderung das die Speaker front loaded sind
    Leider ist mir beim Bau ein Fehler Passiert und ich musste per Teebeutel, Holzleim und Accustickleber flicken


    Klingen mag das ganze so
    http://soundcloud.com/abuse-1/di-track-sample-to-test-my

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. CharlesMonroe198

    CharlesMonroe198 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    5.01.17
    Beiträge:
    2.302
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    366
    Kekse:
    5.100
    Erstellt: 19.03.12   #2
    Also Prinzipiell coole Idee und erstmal glückwunsch zum erfolgreichen bau!

    Aber mir sind ein paar Sachen aufgefallen:

    - 370€ allein für die Teile? Da bekommst gebraucht auch ne Orange ppc212... Mit Arbeitszeit braucht man garnicht erst anfangen...
    - Komplett aus 2,1cm Birkenmultiplex? Die Orange boxen sind glaube ich nicht komplett daraus? Was wiegt die box? Schätz mal ca 30kg...
    - Sind das die Maße der PPC212? Sieht ziemlich groß aus?
    - Bei den Rose of Sharyn tracks sind die Gitarren total verschoben...Iwas is da beim reampen schief gelaufen...

    Nicht falsch verstehen aber das alles ist mir halt jetzt sofort aufgefallen :)
     
  3. StefanBD

    StefanBD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.10
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    246
    Erstellt: 19.03.12   #3

    naja Holz -30 nur hatte mir der Kolege die Rückwand zersägt weswegen ich ne neue brauchte.
    Die Orange is aus 18ern, ich wollt aber nen bischen was massiveres :p

    wegen dem Reampen hast recht, da is irgendwas in Cubase durchenander gekommen, muss ich mal neumachen

    Aber so vom Fazit hast du Recht, ne Richtige wär gebraucht warscheinlich günstiger gekommen zumall ich da hätte nix flicken müssen :/
     
  4. StefanBD

    StefanBD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.10
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    246
    Erstellt: 19.03.12   #4
Die Seite wird geladen...

mapping