orange thunderverb

von BonZotheDog, 02.04.06.

  1. BonZotheDog

    BonZotheDog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 02.04.06   #1
    hallo

    ich war gestern auf der musikmesse und habe dort einen orange thunderverb angespielt. der war sehr sehr cool, mir aber völlig unbekannt (wie eigentlich alle orange modelle). das interessante ist dass ich diesen amp nirgendwo in deutschland zum verkauf angeboten sehe und dass er selbst auf er orange hp nicht zu finden ist.

    ist der etwa ne weltneuheit und gibt es den noch garnich zu kaufen? wenn doch dann frage ich mich wie teuer er ist. der aussteller wa brite und konnte mir nur sagen dass er in gb 1300 pfund kostet und bei uns wohl nicht unter 2000 euro zu haben sein wird. er hat aber nur geschätzt. weiß da jemand genmaueres?

    ciao
     
  2. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 02.04.06   #2
    Orange gibt's seit 1968. Es stimmt leider, dass es in *.de schwer ist, die Teile zu testen. Ich selber versuche auch vergeblich, mal ein paar Modelle anzutesten - leider ohne Erfolg.

    Der Thunder ist neu.
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.04.06   #3
    das ist allerdings sehr schade, das sind super heiße geräte. Durfte mal nen Rockverb 100 Head auf ner Marshall Box spielen. Hammermäßig fette Rockamps! Allerdings sei jeder gewart der sich so ein Teil nach HAUSE holt, die Geräte sind Mordsmäßig laut und drücken Mitten raus wovon anderen (ja auch Röhren Tops) nur träumen können. Zudem kehrt dieser Amp der Metalfraktion ( zu der ich mich sicherlich genauso zähle wie zum Rock) Kopfschüttelnd den Rücken! ;)
    Alles in allem sind Orange für mich die 70/80 Rock frotzeln schlechthin :great:
    Wer die Möglichkeit hat einen zu testen sollte schleunigst zuschlagen
     
  4. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 02.04.06   #4
    die oranges bekommt man beim shop mitm großen t, woanders hab ich sie auch noch net gesehen.
     
  5. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 02.04.06   #5
    Also der Music Store in Kölle wohl auch welche, jedenfalls stehe sie immer in den Katalogen von denen. Den Thunderverb hab ich dort aber noch nie gesehen.
     
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 03.04.06   #6
    MP haben auch welche
     
  7. Noelch

    Noelch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 03.04.06   #7
    hey,

    um etwas Licht ins Dunkel zu bringen: der Thunderverb ist die 200w-Version vom Rockerverb und wurde zusammen mit dem "Tiny Terror" auf der Messe vorgestellt!
     
  8. unsaturated

    unsaturated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    27.05.08
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.04.06   #8
    Nur wofür braucht man denn nen 200Watt Vollröhrenamp, vor allem wo ja die normalen Orangeamps schon sehr laut sein sollen:screwy::D
     
  9. BonZotheDog

    BonZotheDog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 03.04.06   #9
    nun ja, der klang aber doch deutlich besser. also ich rockerverb und thunderverb parallel gespielt und da war mehr anders als einfach nur die wattzahl, der hatte auch mehr knöpfe.
     
  10. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.04.06   #10
    Die "alten" Oranges hat doch gerade die Flexibilität trotz weniger Potis (mit) ausgemacht.
     
  11. BonZotheDog

    BonZotheDog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 04.04.06   #11
    sorry dass ich den thread hir ein buschen pushe aber weiß denn niemand was genaues über den verstärker?
     
  12. unsaturated

    unsaturated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    27.05.08
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 07.04.06   #12
    Da musste dich noch was bis Herbst geduldigen. Dann wird der veröffentlicht du kannst dir höchsten schonmal auf Orange n paar Bilder angucken (beim neuladen ändert sich das Bild immer)
     
  13. Orangeman

    Orangeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    15.02.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #13
    Super vielseitiges Gerät!
    Kann theoretisch über jeden Händler bezogen werden. Info´s gibts auf

    Willkommen bei Orange-Amps.de

    Preislich liegt der Amp bei ca. 2000 EUR

    Ich hoffe diese Info hilft weiter:D...
     
Die Seite wird geladen...

mapping