Orgel Expander im Setup unterbringen

von Phip, 11.05.07.

  1. Phip

    Phip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #1
    Hey,

    ich hab da mal ne Frage an euch, wie ihr eure, sofern vorhanden, Orgel Expander in eurem Setup platziert, also, ganz einfach hinstellt. Mein Problem ist, dass ich meinen OB3² weder auf mein MP4 stellen kann (man schaue sich dessen Form an), noch auf meinen MO6, da dieser auf der abgeschrägten Traverse A des 18880 von K&M steht.
    So, habt ihr nun irgendwelche Tipps, wie man das Ding recht universal und gut unterbringen kann. Also, sowohl auf der Bühne, als auch zu Hause wünsche ich mir die gleiche Lösung. Gibt es irgendeine Art Ständer dafür? Ich hab mal ein bisschen rumgeschaut, es gibt theoretisch für den Key-Ständer von K&M noch eine Ablageplatte, aber die kostet erstens knapp 60€ und zweitens ist die nur an der Traverse B zu befestigen.
    Ich mein, zu Hause könnte ich es theoretisch auf einen Stuhl stellen, aber den nehm ich nicht mit auf die Bühne ;) Deswegen mein verzweifelter Ruf nach Hilfe :)
    Schon mal Danke,
    lg, Philipp
     
  2. Tastenmeister

    Tastenmeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Altena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 11.05.07   #2
    Bau dir ne halterung die du an deinen ständer anbringen kannst;)
     
  3. dg-keys

    dg-keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    802
  4. Tastenmeister

    Tastenmeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Altena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 11.05.07   #4
    genau, das meine ich ;o):great:
     
  5. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
  6. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #6
    Danke für die Bilder und Hilfen, na dann muss ich wohl mal basteln. Da mir das so super liegt wird das bestimmt auch kaum Zeit in anspruch nehmen^^ ich mit meinen 2 linken Händen.
    lg, phil
     
  7. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 13.05.07   #7
    Wenn du nicht basteln willst, tut es doch ein kleines Rack. Hat den Vorteil, dass du da noch mehr unterbringen kannst.
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 14.05.07   #8
    ... oder ein Orchesterpult, bei dem Du die Rückenstütze als Auflagefläche für Deinen Expander mißbrauchst, ggf. um eine Querstrebe verstärkt. :)
     
  9. Joerg.Glaeser

    Joerg.Glaeser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #9
    Hi,

    Ich benutze einen Hammond Expander + Controller. Den letzteren befestige ich schon seit Jahren unfallfrei per Klettband auf meinem Korg i-3. Die Konstellation ist recht günstig, weil ca. 70% der Auflagefläche des Controllers auf meinem Keyboard Platz findet und dadurch sehr stabil ist. Leider kenne ich deinen Gerätepark nicht so gut um zu beurteilen, ob das eine denkbare Alternative wäre. :o

    Ich habe vorher den Versuch unternommen und mit einer Platte am Schwanenhals, den ich am Ständer montiert habe den Controller in die richtige Position zu bringen, allerdings war das nicht stabil genug..... Speziell live ist man teilweise gar nicht so zaghaft an diesem Teil zu Gange von daher sollte man sich schon um die Stabilität Gedanken machen. Zudem muß es optisch auch noch passen und praktisch sein. Ob ich dafür gleich wieder ein 19 Zoll Teil mit Ständer auf die Bühne stellen wollte?? Hm, Geschmackssache. :rolleyes:

    Ich lasse mein kleines 4HE Rack leiber auf dem Boden stehen, weil es optisch besser kommt.

    Wie auch immer viel Spaß beim Basteln....

    Gruß
    Jörg
     
  10. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 14.05.07   #10
    ich hab's beim letzten Gig so gelöst:
    X-Stativ in entsprechender Höhe, Case-Deckel drauf und da meine VK8m.
    HIER ganz leicht zu erkennen. Quasi "unter meinem Arm"

    BEATZ

    Miguel
     
  11. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 15.05.07   #11
Die Seite wird geladen...

mapping