"orientalische" Tonleitern/ Licks

von MagTischtennis, 02.06.08.

  1. MagTischtennis

    MagTischtennis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.305
    Erstellt: 02.06.08   #1
    Moin, Moin! Ich wollte ein paar Riffs von mir etwas aufmotzen und würde jetzt gerne wissen, ob jemand von euch "orientalische Licks oder Tonleitern" kennt!

    Ich dank euch schon mal im Voraus!:) MfG Jan
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.06.08   #2
  3. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 02.06.08   #3
    einen bestimmte intervalfolge klingt auch relativ "arabisch": große sekunde und anschließend eine prime, auch gern vor der sekunde. einfach mal ausprobieren.
     
  4. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 02.06.08   #4
    harmonisch moll in A
    -5-7-8---
    -5-6-9-
    -5-7-----
    -6-7-9--
    -5-7-8--
    -5-7-8--

    btw - der sound kommt nicht wirklich von den tönen sondern wie man sie spielt!

    Gruß Maxi
     
  5. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 02.06.08   #5
    ich glaub bei moll harmonisch kommt man immer irgendwie auf dei beiden entscheidenden töne, egal wei man da spielt. (gut wenn man die ersten 3 töne aufer e-saite nimmt dann klingts vielleicht ncoht so orientalisch. da lebt ja der halbe metal von.)

    moll harmonisch ist richtig. du kansnte es auch überallin verschieben aufm griffbrett, klingt trotzdem noch orientalisch.
     
  6. roppatz

    roppatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 02.06.08   #6
    such mal nach "zigeuner-tonleiter" gibt es zigeneur moll 1 und zigeuner moll 2, auch zigeuner dur genannt. klingen beide noch orientalischer als harmonisch moll wie ich finde.
     
  7. MagTischtennis

    MagTischtennis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.305
    Erstellt: 02.06.08   #7
    @MAXI: Danke, endlich neues Lick (freu!)!
    Auch allen anderen ein Dankeschön...befinde mich grad in nem Kreativ-Tief und versuch mich deshalb etwas umzuorientieren! MfG Jan
     
  8. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 02.06.08   #8
    mann kann das übrigens auch cool mit der passenden Durtonleiter kobinieren - evenutel auch bluenote u.s.w als übergangstöne für slides! Natürlich wenn man erfahrung hat auch vollchromatisch!
    -5-7-8
    -5-6-(8)-9 (da hab ich oben glaub 10 geschrieben - sorry)
    -(4)-5-7-(8)
    -6-7-9
    -5-7-8
    -(4)-5-7-8

    spielen würd ichs dann aber z.b. so dann klingts interessanter
    -5---7---8---7---5/7\5--5-----------------------
    -------------------------9----6---5/6\5---4/5---
    ------------------------------------------7-------
    --------------------------------------------------
    --------------------------------------------------
    --------------------------------------------------
    das halt so weiter abwärts bis zum A auf der dicken E-saite!
    Dann kannst als abschluss z.b.
    E--5/4--4/1--1/0 (und dann E-dur spielen einmal anschlangen)

    Im cleanen bereich auch einfach mal ganz nah an der brücke anschlagen!

    Gruß Maxi
     
  9. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 02.06.08   #9
    Hör dir einfach mal "Cast down the Heretic" von nile an, da sind im Soloteil mehrere solche melodien :great:

    Mfg
     
  10. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 03.06.08   #10
    Nicht nur in diesem Song... :) Wenn jemand exzessiv "orientalische" Tonleitern nutzt, sind das Nile. Warum heißen die wohl so? :D

    Ansonsten mal Soulfly oder Ektomorf hören. Da gibt's auch einiges in der Richtung. Gerade das Zigeunermoll ist bei Ektomorf (Zitat "wir machen Gipsy-Metal") häufig zu hören.
    BTW, ich finde nicht, dass die Herren aus Ungarn nur Cavalera kopieren - auch wenn ihnen das immer wieder vorgeworfen wird.
     
  11. agency

    agency Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Grafing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.08   #11
    Ich kann dir bloß das Album "by inheritance" von artillery empfehlen...da ist einiges an orientalischen Klängen zu hören
     
  12. Mr. Bullinsky

    Mr. Bullinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 03.06.08   #12
    Hey,

    hör dir doch einfach mal orientalische Musik an! Ich glaube, es ist nicht damit getan, irgendwo einfach n harmonisch Moll oder irgendwas halbchromatisches an der Brücke angeschlagen, drüber zu zimmern und -bumm- klingt es so... Da gehört ne echt große Portion Feeling dazu! Sound ist, glaub ich, auch ziemlich wichtig...und wo kommt der her? Na, aus deinen Händen und aus deinem Herzen, Mann!!!

    Peace
     
  13. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 03.06.08   #13
    tja zum glück hab ich das nicht oben schonmal alles in einem satz geschrieben! :screwy:
    genauso wie du hab ich gesagt das es nichtnur auf die töne ankommt und habe lediglich möglichkeiten aufgezeigt die jemandem seine ideen bei der interpretation oder improvisation helfen können!

    btw - deine beiträge sind auch sonst voll fürn arsch! nur so am rande!
     
  14. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 03.06.08   #14
    Also der war jetzt echt fies :D

    lg
     
  15. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 03.06.08   #15
    ja hast mal die anderen beiträge angeschauht? - immer am meckern und pöbbeln!
     
  16. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 03.06.08   #16
    Gutes Thema, ich liebe orientalische und arabische (was ja wieder zwei unterschiedliche Stile sind) Melodien.
    Das mit der orientalischen Musik ist ne gute Idee, nur kenn in der Richtung nichts.
     
  17. Mr. Bullinsky

    Mr. Bullinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 03.06.08   #17
    Also, erstens heißt es "pöbeln" und zweitens hab ich hier weder das getan, noch gemeckert, sondern vermittelt, dass es nicht mit irgendwelchen Skalen getan ist. Sorry, dass du wahrscheinlich meinst, der einzige Mensch zu sein, der irgendwelche Aussagen treffen darf und dass diese dann patentrechtlich geschützt sind...kann ich nix dafür, Kumpel! Dein Film!

    Und die anderen Beiträge...naja...ist ja wohl meine Sache, wie kritisch ich was betrachte und solange ich andere Leute nicht tatsächlich beleidige, sondern darauf hinweise, dass selbst was erarbeiten sinnvoller ist, geht das schon klar, wie ich finde...

    Peace

    Wir können uns ja weiter über orientalische Linien unterhalten...ist wahrscheinlich gehaltvoller und interessanter...
     
  18. Mr. Bullinsky

    Mr. Bullinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 03.06.08   #18
    Also, ich glaube, es würde sich lohnen, mal die ganzen Shakti-Sachen von John McLaughlin anzuhören und Aziza Mustafa Zadeh. Ich hab mal irgendwann noch was cooles entdeckt, und zwar die "Mastermusicians of Jajouka" - ziemlich cool, mit Elektro Elementen...

    Ich kenn da leider auch nicht viel, aber da kann man sich ja umgucken...

    Wichtig sind halt echt auch die Rhythmen...
     
  19. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 03.06.08   #19
    btw - al di meola - egypthian Danca! (kein plan wie mans richtig schreibt)

    Übrigens schön das du nen behinderten wegen der reschtschreibunck an machst!

    Ich hatte nur das gefühl das du das was ich gesagt habe so hinstellst als währs egal!
    Es gibt viele leute die können oder wollen nicht slebst alles ausprobieren!
    Ich kann das genausowenig verstehen wie du - bin autodidakt und hab immer alles selber herrausgefunden!
    Aber sowas hilft halt!

    GrUß
     
  20. MagTischtennis

    MagTischtennis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.305
    Erstellt: 03.06.08   #20
    Ey Leute jetzt streitet euch net um solche Dinge!:rolleyes:!!!
    Ich hab mir jetzt ein Tonleiterdiagramm (oriental) aus dem netz gezogen. werd erst ma ein paar Licks daraus basteln:great:!

    So, ich wünsch euch jetze noch einen schönen Abend:)! Gruss Jan
     
Die Seite wird geladen...

mapping