Original oder Fälschung Ibanez TS808!?

von Paulemann, 26.11.04.

  1. Paulemann

    Paulemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #1
    Servus,


    ich wollte mal schauen was ich für meinen alten Ibanez TS808 bei eBay bekommen würde, und war ganz erstaunt wie hoch die Tretmine bei eBay gehandelt wird. Jedoch ist mir aufgefallen, dass mein TS808 etwas anders aussieht als die dort angebotenen. Der rechte Poti heißt bei mir nicht Level sondern Balance?!?. Die Bezeichnungen der Potis Overdrive, Tone und Balance stehen über den Potis und nicht darunter. Der Anschluss für das Netzteil befindet sich seitlich und nicht "vor Kopf". Bei meinem fehlt unten eine Klappe für das Batteriefach. Jediglich ein „Made in Japan“ ist in selben Material wie das übrige Gehäuse eingestanzt.

    Habe eben einen Ordner mit Bildern hochgeladen unter anderem vom zwei vom TS808. Vielleicht hilft das besser als einfach nur eine Beschreibung.

    http://combot.bei.t-online.de/bilder/ebay/Tube%20Screamer%20-%20Overdrive%20Pro%20TS808%20-%202.JPG
    http://combot.bei.t-online.de/bilder/ebay/Tube%20Screamer%20-%20Overdrive%20Pro%20TS808%20-%201.JPG


    Meine Frage: ist das eine Fälschung oder ein anderes Modell?
    Was wäre der TS808 in dieser Version Wert, da ich keine Lust habe das Gerät zu verschenken, da es mir ziemlich ans Herz gewachsen ist.


    Kann mir einer weiterhelfen?

    Grüße und Danke,
    Paulemann
    :rock::rock::rock:
     
  2. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 26.11.04   #2
    ich weis zwar nich obs ein anderes modell ist oder so ... aber ich kann sagen das dein dingen sau geil aussieht ... vintage =)
     
  3. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.04   #3
    Gabs denn nicht mal eine Neuauflage von dem Teil? Vielleicht erklärt das die Unterschiede....
     
  4. Paulemann

    Paulemann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.04   #4
    Jo, und hat viel Rock´n Roll gesehen! :D
    :rock::rock::rock:
     
  5. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 27.11.04   #5
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.11.04   #6
    Mann, das ist der ganz originale!!!
     
  7. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 28.11.04   #7
    es kann passieren, dass du da bei ebay über 200 euro für bekommst, oder sogar noch mehr.....
    Auf jeden Fall reinsetzten, da ist nix dran Kopie.
     
  8. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 28.11.04   #8
    wieso willst du den denn verkaufen? naja informier dich lieber nochmal gaaaaaaaaanz genau wieviel das teil wert ist, nicht dass du dann zuwenig fuer das teil bekommst :D
     
  9. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 28.11.04   #9
    Zitat:
    "In Bezug auf den Klang der unterschiedlichen Modelle sind nach meinen Erfahrungen der TS-808, die alte TS 9 Version, der ST 9 in der entsprechenden Einstellung, der TS 5 und der TS 7 so gut wie nicht zu unterscheiden. Wobei in dieser Riege der ST 9 durch das zusätzliche Mid Boost Poti und der TS 7 durch den zweiten, mehr Verzerrung bietenden Sound Modus klanglich variabler sind als die anderen Modelle."

    Das ist aber heftig!
     
  10. Paulemann

    Paulemann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #10
    Oh Mann, ich glaube der ist wirklich Original. Danke für die Zahlreichen antworten; ich glaube ich habe wirklich das Modell von 1979!!! Ich werde mich mal schlau machen was der Wert ist, denn es steht ja Weihnachten vor der Tür und irgend wovon muss man ja schließlich Geschenke bezahlen :(;)

    :rock:Keep on rockin´:rock:
    Paulemann
     
Die Seite wird geladen...

mapping