*oss Querflöte?

von Hein, 04.06.06.

  1. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Hallo an Euch Spezialisten,

    einer meiner Mitmusiker hat kürzlich eine Querflöte angeboten bekommen, auf deren Typenschild nur noch die Buchstaben: "oss" zu erkennen sind.

    Es wäre noch Platz für einen, höchstens zwei Buchstaben davor!

    Kann jemand mit dieser Angabe was anfangen?

    Welche Firma könnte das sein?

    ... und wenn sie jemand kennt, wie ist die allgemeine Qualität dieser Firma einzuschätzen?


    Ich danke im voraus für jede Auskunft!

    Habe weder bei Google noch sonst irgendwo was dazu gefunden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping