Othoplastiken + ?

von Ghoulscout, 13.03.08.

  1. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 13.03.08   #1
    Hallo,
    ich will mir jetzt einen angepassten Gehörschutz machen lassen. Die Dinger sind in dem Fall mit Elacin 25dB Filtern. Nun wollte ich mir noch InEar Hörer dazu leisten. Diese sollten aber definitiv unter 100€ kosten. Gibt es da welche die passen? Von den Shure E2 weiss ich, dass sie mit so einem Ring passen würden, ich habe hier aber gelesen, das wäre nicht so gut. Größeres Interesse habe ich ausserdem an den Ultimate Ears in der Preisklasse, da man da das Kabel austauschen kann.

    Gruß Ghoul
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 13.03.08   #2
    UE's gibt es in der Preisklasse nicht.

    Willst du Hörer und Otoplastiken getrennt verwenden können?
     
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 13.03.08   #3
    Doch :) http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...ears-sf3-super-fi-3-studio-clear-p-20379.html
    Ja, das wäre unbedingt notwendig. Zumindest die Othoplastiken möchte ich mit 25dB Filter verwenden können ohne zwanghaft die Hörer drin zu haben.
     
  4. Rini

    Rini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Rosenberg/ Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.08   #4
    Hey Ghoulscout!
    Du solltest dir aber VOR dem Anpassen der Otoplastiken sicher sein, welche Hörer-Marke du nutzen willst! In Elacin passen die Ultimate Ears nicht rein, und es gibt auch keine Adapter dafür! Hab zumindest noch keine gefunden!
     
  5. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 19.03.08   #5
    die angepassten ohrstücke von fischeramps sind eh günstiger... und es gibt dafür einige adapter
     
mapping